Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.593 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
Pauly



Beiträge: 4.691



17.01.2011 17:37
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Zitat von Kika

Warum hab' ich eigentlich so schwierige Hunde? Weil jeder den Hund bekommt, den er verdient hat ?


Ich hab an einem meiner Sch***tage meine Freundin mal gefragt "wenn jeder den Hund bekommt, den er verdient....was zum Deibel hab ich getan, um Paula zu bekommen?"
Und meine Freundin hat gesagt "So geht dieser Text nicht. Das heißt; es bekommt jeder den Hund, den er braucht!".

Und ja, so ist das. Irgendwann stellen wir fest, das wir genau das und diesen Hund gebraucht haben. Und sei es auch "nur", um zu lernen.
Und ohne deine Hunde wärest du nicht du.

Morgen ist ein neuer Tag. Frisch und motiviert ans Werk!

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Kika



Beiträge: 2.989


17.01.2011 17:48
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Danke Christiane...

Den Spruch kannte ich noch nicht .

LG Claudia mit Ephi&Genna

Fee



Beiträge: 2.690



17.01.2011 19:32
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Zitat von Pauly

Und meine Freundin hat gesagt "So geht dieser Text nicht. Das heißt; es bekommt jeder den Hund, den er braucht!".



Genau!

Ich sage immer: Ich habe den Hund bekommen, an dem ich wachsen konnte und für den ich mich auch ändern musste. Ruhig bleiben, gelassener, souveräner, selbstbewusster. Da wichtigste für mich: lernen Stress abzubauen und auch mal was liegen lassen können um gemeinsam zur Ruhe zu kommen!

********************************
Liebe Grüße

Fee mit Nela

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.422



17.01.2011 20:40
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Zitat von Kika
Warum hab' ich eigentlich so schwierige Hunde? Weil jeder den Hund bekommt, den er verdient hat ?



Liebelein, Du hast keine schwierigen Hunde. Das wäre auch gemein. Du bist schließlich schon verheiratet. ;-)))))))))))))
(Aua, Matthias, nicht hauen. ;-)))

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Kika



Beiträge: 2.989


18.01.2011 14:55
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Jetzt möchte ich auch mal etwas positives sagen - nicht nur immer meckern .
Ich habe mit Genna einen Waldspaziergang gemacht, ohne Ephi, so konnte ich mich ganz auf Genna konzentrieren. Sie war an der schleppenden 15m - Leine.
Ich habe ganz viel geclickert, und ich konnte sehr viele Leckerchen an/in den Hund bringen. Das heißt, dass sie auch sehr viel erwünschtes Verhalten gezeigt
hat . Sie hat zwar immer wieder mal einen sehnsüchtigen Blick in den Wald geworfen, die Nase stand auch oft im Wind - aber sie hat keinen Jagdversuch gestartet.
Ich muss wohl mehr mit ihr alleine gehen .

Liebe Grüße Claudia mit Ephi&Genna

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.422



18.01.2011 15:03
RE: Jagdtrieb Zitat ·antworten

Zitat von Kika
Ich muss wohl mehr mit ihr alleine gehen .



Ich denke, das werdet Ihr beide genießen. Freut mich, daß es heute mal wieder gute Nachrichten gibt.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung