Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 501 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.11.2010 00:14
Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Lumpi wird zu Hause wirklich zum Kontrolletti. Das macht er allerdings nur, wenn ich da bin. Sobald ich weg bin, will er z.B. mit der Putzfrau schmusen. Bin ich da, bellt er sie an. Ich schicke ihn dann in seinen Korb und er muss dort bleiben. Dann ist Ruhe. Bei Besuch, den er nicht kennt, muss ich das inzwischen ebenso machen. Denn er geht die Leute sonst richtig frech an. Wenn ich nicht da bin, verzieht er sich. Ich hab das vom Fenster aus beobachtet. Wenn nur Stefan da ist und es kommt jemand rein, bellt er zwar, dann geht aber sofort die Rute unter den Bauch und er flüchtet.

Wenn ich mit den Hunden auf dem Sofa sitze und Stefan kommt, knurrt Lumpi ihn auch an. Das macht er nicht, wenn er alleine auf dem Sofa sitzt und Stefan kommt. Auch hier habe ich ihn bisher vom Sofa komplimentiert und auf seinen Platz geschickt.

Das auf den Platz schicken funktioniert sehr gut, er bleibt dort auch liegen. Mo muss natürlich zum Üben mit auf seinen Platz gehen, schadet ja nicht.

Ist das überhaupt die richtige Taktik? Warum genau macht er das? Traut er sich nur, wenn ich da bin? Oder will er mich verteidigen? Ich glaube ehrlich gesagt weder das eine noch das Andere ganz... ist es vielleicht eine Mischung aus Beidem?

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Schnuffelnase Offline



Beiträge: 5.204

06.11.2010 00:32
#2 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Es könnte doch sein, dass er mutiger ist mit dir zusammen. Angst hat er ja jetzt nicht mehr so wahnsinnig viel vor den Leuten, sonst würde er ja nicht mit denen schmusen. Obwohl Schmusen ja auch eine Art Gutwettermachen sein kann. Er hat ja neuen Mut gefunden und den probiert er aus.
Aber wenn man eigentlich mal probieren will, auf dicke Hose zu machen, sich dann aber doch ein bisschen unsicher ist, was dann passiert, wäre doch so ein Frauchen im Hintergrund nicht schlecht, das einen notfalls retten kann.

Bei unserem Nachbarshund ist es genau so. Normal traut er sich nicht wirklich an uns ran, verbellt auf Abstand, hin- und hergerissen zwischen unsicher und doch angreifen. Sind seine Leute mit ihm im Garten, kann man Gift drauf nehmen, dass er sich traut und wirklich richtig ran kommt und evtl. auch schnappt.

Vielleicht wäre diese Richtung eine Erklärung?

Könnte natürlich auch sein, es geht wirklich um dich.

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

06.11.2010 08:35
#3 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Er schmust wirklich mit der Putzfrau, wenn du nicht zu sehen bist? Also, er sucht von sich aus Kontakt zu ihr, oder "duldet" er lediglich ihren Kontakt?

Das würde mich dabei interessieren; weil ich es dann zum einen seltsam finde, das er dich gegen eine so vertraute Person verteidigen wollen würde. Genauso mit Stefan *überleg*

Rein Bauchgefühlsmäßig empfinde ich deine Taktik als die richtige.
Bzw. hab ich es mit Paula genauso gemacht. Die fand es manchmal ganz schön doof, wenn der Charly mit mir kuscheln wollte, oder mein Mann mich in den Arm genommen hat (oder ich ihn). bei ihr war das eindeutig keine Unsicherheit (in diesen Situationen), und auch kein verteidigen wollen...ich bin ziemlich davon überzeugt, das sie mich lediglich gern für sich allein gehabt hätte.
Weil sie jedesmal weggeschickt wurde, wenn sie bei diesen Gelegenheiten gebellt oder geknurrt hat (dafür aber gekuschelt und beachtet, wenn sie es nicht tat), macht sie das jetzt nicht mehr.
Lediglich wenn meine Tochter und ich anfangen rumzuhampeln, bellt sie noch mal. Da ist sie aber eher verunsichert, und weiß nicht genau, was wir da machen. Ich beruhige sie dann durch Ansprache, und dann ist wieder gut.

Ich bin sehr gespannt, wie es bei euch weiter geht, mit dem "neuen" Lumpi.

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.11.2010 13:15
#4 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Zitat von Pauly
Er schmust wirklich mit der Putzfrau, wenn du nicht zu sehen bist? Also, er sucht von sich aus Kontakt zu ihr, oder "duldet" er lediglich ihren Kontakt?


Er rennt ihr wirklich hinterher und sucht den Kontakt. Das macht er auch, wenn ich da bin. Allerdings wird er in manchen Situationen eben auch frech. Wenn wir z.B. im Wohnzimmer sind und Britta kommt dann mit Eimer in der Hand rein. Dann muss er sie fürchterlich verbellen. Das macht er sonst nicht, sondern verfolgt sie neugierig.

Ich werde es wohl jetzt weiter so machen. Dass er auf seinem Platz liegen bleibt, ist ja auch eine wichtige Übung. Und Mo übt es ganz nebenbei auch noch mit.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

06.11.2010 17:22
#5 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Noch ne Idee:
Eine angenehme Situation wird durch jemanden gestört.
Stefan wird ja nur angeknurrt, wenn Lumpi nah bei dir ist.
Wenn die Putzfrau kommt, widmest du dich zunächst mal ihr. Genauso wenn ihr Besuch bekommt. Vielleicht stört das dann einfach eine ruhige Situaion, die vorher bestand?

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.11.2010 17:59
#6 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Ja Iris, ist auch möglich. Das mit der Putzfrau ist ein bisschen anders. Die kommt ja, wenn ich noch gar nicht da bin. Da wird sie auch freundlich begrüsst. Wenn ich dann komme, ist sie meistens oben und ich begrüsse die Herren unten. Wenn sie dann runterkommt, wird sie verbellt. Aber für die Situation mit Stefan könnte das zutreffen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.107

06.11.2010 18:01
#7 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Ich finde zur Situation mit der Putzfrau passt es auch. Solange Du nicht da bist, stört sie nicht. Aber wenn Du da bist, könnte sie bitte gerne verschwinden........ dann stört sie.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.11.2010 18:10
#8 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Ja, so isses wohl... Der Lumpi ist ein ganz schöner Lump!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

06.11.2010 18:20
#9 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Zitat von Tante_Haha
Ja, so isses wohl... Der Lumpi ist ein ganz schöner Lump!




Betonung auf schön!!!!

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Fee Offline




Beiträge: 2.690

10.11.2010 23:09
#10 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Da hat der Lumpi sich wohl was bei Nela abgeschaut?

Wenn ich nicht im Büro bin, kann sich jeder im Büro unbehelligt hinter dem Schreibtisch bewegen.
Komme ich dann z.B. von der Toilette rein und jemand steht neben Nelas Platz vor meinem Rechner, dann stürmt sie direkt los.

Ich denke es hat schon etwas damit zu tun, dass sich die Hunde dann sicherer fühlen und dann auch ihr Unbehagen mitteilen. Bei Nela geht es inzwischen auch um Aufmerksamkeit. Wenn sie ruhig ist, wird sie ja letztendlich doch nicht so viel beachtet.

Diese Manipulatoren-Hunde...

********************************
Liebe Grüße

Fee mit Nela

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.064

11.11.2010 00:22
#11 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Zitat von Schnuffelnase
Es könnte doch sein, dass er mutiger ist mit dir zusammen.



Würde ich auch so sehen.

Viele Grüße
Barbara mit Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias, Lausbub Seppl und 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance)

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

11.11.2010 10:06
#12 RE: Lumpi Kontrolletti Zitat · Antworten

Tja, das könnte wirklich sein. Aber ganz gut, dass der Fred mal wieder hochgeholt wird. Wir haben momentan wieder viel damit zu tun, dass Lumpi und Stefan sich annähern. Warum auch immer, aber Lumpi knurrt ihn vermehrt an und er beschwichtigt wie doof, wenn Stefan sich nähert. Sobald Stefan ein Leckerchen hat, ist Lumpi wie ausgewechselt, wuselt um ihn rum, springt an ihm hoch, macht Tricks usw.
Allerdings habe ich das Gefühl, dass es nicht besser dadurch wird, dass wir Lumpi auf seinen Platz schicken, wenn er Stefan anknurrt. Im Gegenteil. Seitdem wird es eher schlimmer. Am Besten funktioniert momentan, dass Stefan Lumpi in so einer Situation zu sich ruft. Sobald Lumpi bei ihm ist, ist alles wieder gut.

Ich habe Stefan jetzt einen morgentlichen Kurzspaziergang verordnet. Normalerweise lässt STefan die Hunde nur noch in den Garten bevor er fährt, denn ich war dann ja schon mit den Herren auf dem Feld. Ab sofort behalten die Herren die Geschirre an und Stefan geht mit ihnen zumindest bis vor zur Ecke, macht mit ihnen dort bei der Parkbank noch ein paar Faxen und geht wieder heim. Das hat er eine ganze Weile mal gemacht und die Herren liebten es.
Und Stefan muss jetzt jeden Abend 5 Minuten als Clickerpartner herhalten. Die Hunde dürfen ihn touchen, umrunden, unter ihm durchlaufen, wenn er am Boden eine Brücke macht usw.
Ich hoffe das nähert die Beiden wieder etwas an. Mo findet das natürlich auch ganz toll, wenn SEIN Herrchen auch was mit ihm macht.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

 Sprung