Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 880 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Ute* Offline




Beiträge: 186

04.10.2010 22:41
#16 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

wow, mit 9 Jahren kommt sowas noch durch? War evtl.nur mal kurz ein Aussetzer?


Zitat von Fee

Jetzt kannst du die ganzen Antijagd-Threads rauskramen und wirst sie mit ganz anderen Augen lesen...


wo sind die? Muss ich tief graben??

Zitat von Toni
Wenn du ATJ Trainingsbuch oder DVD brauchst...gib Bescheid.


welches hast du? Ist das gut?

Wir hatten heut nämlich auch ein Hetzerlebniss, da waren doch heut in der Mittagszeit Rehe an einer Stelle, wo noch NIE ind den gesamten 15 Jahren die ich dort mit Hunden gehe welche waren, und schon gar nicht um die Uhrzeit (12.30)
Tja, und so dicht vor der Nase, gleich 2 Rehe, da ist mein eh schon etwas triebiger Hund natürlich hinterher.
Alles was bisher geübt wurde hat nix gebracht.

PS. ich hab das Buch "Auf und davon: Wie der Jagdtrieb des Hundes kontrollierbar wird " Martina Nau


LG Ute mit dem Yumagremlin

~Lernen ist eine ständige Bewegung; es beruht nicht auf Wissen~
*Krishnamurti*

Pudl Offline




Beiträge: 521

05.10.2010 00:39
#17 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von stoppel

Zitat von Pauly
Nur Eichhörnchen nehmen ihre Gehirnwindungen da in Anspruch.


Ich will es nicht beschreien. Aber so fing es bei Richy auch an.


*schweißvonderstirnewisch* Dann ist es bei Otto nicht so ernst. Eichhörnchen dürfen sogar durch unseren Garten hopsen, der sonst für jegliches Getier (inkl. Fliegen) absolut tabu ist...

Ich denke es gibt einen Unterschied zwischen überzeugten Jägern und Gelegenheitsjägern. Wäre Richy ein "Überzeugungstäter", hätte ihn nichts davon abhalten können und er hätte es nicht vier Jahre verbergen können. Sicher bin ich nicht, ist nur ein Bauchgefühl. Ich kenne keinen Hund, der sich eine gute Gelegenheit oder leichte Beute entgehen lassen würde (z.B. ein Reh, das in kurzer Distanz über den Weg springt oder intensiven Kadaver"duft"). Ich kenne auch ein paar wirkliche Jäger. Und die spielen in einer ganz anderen Liga...

Schnuffelnase Offline



Beiträge: 5.204

05.10.2010 01:01
#18 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von Ute*
PS. ich hab das Buch "Auf und davon: Wie der Jagdtrieb des Hundes kontrollierbar wird " Martina Nau



Das Buch ist viel zu unkonkret, auch wenn es einige Basics deutlich macht, auf die man aufbauen kann. Letztlich muss man sich doch das, was für den eigenen Hund passt, zusammensuchen und das kann durchaus von verschiedenen Quellen sein. Eine gute Grundlage ist aber Buch/DVD von Pia Gröning/Ariane Ulrich. Darin sind einige sehr wertvolle Tipps für ein positives Antijagdtraining.

Hier gibt es aber auch einige Threads darüber.

Rehe direkt vor der Nase sind eine wahnsinnige Verlockung, der ein Hund nicht immer widerstehen kann. Aber wenn das Antijagdtraining erfolgreich ist, wird es immer besser gehen. Ganz 100% werden wir zumindest vermutllich nie kriegen, aber bei uns war früher Leine ab= Hund wech... zumindest erstmal nicht mehr abrufbar, irgendwo Spuren prüfen auf der Wiese, dann Hasen auftun und hinterher rasen. Und jetzt hab ich sie nach 3 Tagen Schleppleine an einem neuen Ort im Wald frei laufen lassen können und sie war fast immer abrufbar, nur einmal ist sie abgezischt, kam aber beim dritten Pfiff. Ich sehe schneller, wenn sie was in der Nase hat und sie hat inzwischen eine sagen wir mal eingebaute Verzögerung.

Toni Offline

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird


Beiträge: 6.180

05.10.2010 07:13
#19 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von Ute*

Zitat von Toni
Wenn du ATJ Trainingsbuch oder DVD brauchst...gib Bescheid.


welches hast du? Ist das gut?




Genau das was Schnuffelnasse anspricht. ATJ Training von Pia Gröning. Ich habe das Buch und die DVD.

LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, meinem Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

05.10.2010 10:50
#20 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von Pudl

Ich denke es gibt einen Unterschied zwischen überzeugten Jägern und Gelegenheitsjägern. Wäre Richy ein "Überzeugungstäter", hätte ihn nichts davon abhalten können und er hätte es nicht vier Jahre verbergen können.


Ganz bestimmt! Richy wird mit Sicherheit jetzt kein notorischer Jäger. Und das nicht deshalb, weil ich es verhindern würde.

Nur, die Gelegenheit hätte er ja vier Jahre lang gehabt. Der Wildbestand bei uns ist unverändert. Es geschah am hellichten Tag und beinahe vor der Haustür.....
Da muss sich dann doch wohl eher die Motivation geändert haben. Vor zwei Jahren mied Richy lange Zeit ein Gebüsch, aus dem er mal einen Fasan aus Versehen geweckt hatte.


Heute hat mein Gelegenheitsjäger seine Jagdambitionen wieder völlig vergessen. Trabte stundenlang neben mir im Arbeitsmodus, so wie er früher nur an mir hing, wenn ich frische Leberwurst in der Tasche hatte. Kaum ein Mäuslsprung, keine Fährte ... sogar ein Eichhörnchen, das vor ihm den Weg kreuzte, erntete nur einen verächtlichen Schnauber. Futterbeutelsuche war reine Arbeit: "Na gut, wenn sie unbedingt will. Bin ja kein Spielverderber."

Wenn mein Mann es nicht auch gesehen hätte, würde ich heute glauben, das war geträumt.

Wartet der Kerlemann jetzt darauf, dass ich wieder weniger auf ihn achte? Oder auf anderes Wetter? Oder auf besondere Gerüche?
Jagd er nur, wenn ich Gummistiefel an habe oder Kaugummi kaue? Muss ein leichter Nord-Ost-Wind wehen? Ist absolute Stille ein Auslöser oder eher eine bestimmte Geräuschkulisse?

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

05.10.2010 10:58
#21 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von stoppel
Wartet der Kerlemann jetzt darauf, dass ich wieder weniger auf ihn achte? Oder auf anderes Wetter? Oder auf besondere Gerüche?
Jagd er nur, wenn ich Gummistiefel an habe oder Kaugummi kaue? Muss ein leichter Nord-Ost-Wind wehen? Ist absolute Stille ein Auslöser oder eher eine bestimmte Geräuschkulisse?


Sag nur, Du versuchst ernsthaft Deinen Hund zu verstehen?

Gib´s auf , da gibt es zu viel in den kleinen Köpfchen, was wir vermutlich nie verstehen werden.
Und dabei finde ich, daß wir alle gerade hier im Forum uns doch schon soooooooooooo viel Mühe geben und oft auch gar nicht schlecht dabei sind.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

05.10.2010 11:02
#22 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von Mydog

Zitat von stoppel
Wartet der Kerlemann jetzt darauf, dass ich wieder weniger auf ihn achte? Oder auf anderes Wetter? Oder auf besondere Gerüche?
Jagd er nur, wenn ich Gummistiefel an habe oder Kaugummi kaue? Muss ein leichter Nord-Ost-Wind wehen? Ist absolute Stille ein Auslöser oder eher eine bestimmte Geräuschkulisse?


Sag nur, Du versuchst ernsthaft Deinen Hund zu verstehen?



.... erwischt! Wenn nun mal so ein vierpfotiges Rätsel neben mir läuft ....
Und ich möchte doch gewappnet sein für weitere Abenteuer.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

05.10.2010 11:05
#23 RE: Richy jagt Zitat · Antworten

Zitat von stoppel
Und ich möchte doch gewappnet sein für weitere Abenteuer.


Oooch............. Lass Dich überraschen........ *träller*




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Seiten 1 | 2
 Sprung