Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Pogi


11.03.2010 23:23
Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

So, nun brauche ich auch mal Eure Hilfe. Bis jetzt hat Pogi 2 Norweger-Geschirre, das eine ist auf die Weite mit Mantel/Pullover eingestellt, das andere auf den "puren" Pogi. Dieses ist eigentlich weich unterfüttert gewesen, und ich war zufrieden damit bis zur ersten Wäsche. Seitdem ist es so hart, dass es mir richtig Leid tut, es ihm anzulegen. Waschen ist bei ihm aber häufig nötig, da er sich entsprechend seiner Größe so knapp über dem Boden bewegt.

Ich suche also ein Geschirr, das möglichst weich ist und sein Fell nicht zerzaust sowie viele Wäschen unbeschadet übersteht. Außerdem habe ich leider auch Probleme, die üblichen Kunststoffverschlüsse auf- und zuzumachen. Vielleicht gibt es ja einen Anbieter, der verschiedene Verschlüsse zur Wahl hat. Es sollte entweder ein Norweger oder ein anderes Geschirr sein, bei dem ich nicht lange fummeln muss zum Anziehen, weil das leider nicht geht.

Ich hoffe, irgend Jemand unter Euch hat eine Idee.

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



12.03.2010 00:32
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Hallo Barbara,

Zitat
Ich hoffe, irgend Jemand unter Euch hat eine Idee.


Du kannst doch so toll nähen. Wie wärs mit einer Maaßanfertigung für deinen Süssen.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Eisifrauchen


12.03.2010 07:16
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Hallo Barbara,

ruf doch bei Camiro an und schildere dein Problem.

Neopren wäscht sich sehr gut und die Verarbeitung der Nähte sieht sehr gut aus. Wenn du nicht Borte No. 18 willst lesen sie dir jeden Wunsch von den Augen ab.

Pogi


12.03.2010 17:14
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Zitat von soffie
Hallo Barbara,
Du kannst doch so toll nähen. Wie wärs mit einer Maaßanfertigung für deinen Süssen.



Ja ja, das war einmal. Mit Nähen ist nicht mehr. Derzeit kann ich meinen linken Arm gar nicht gebrauchen und jedes Nähstück muss mit der anderen Hand gehalten werden. Und das klappte auch schon nicht mehr, als es noch nicht so schlimm war. Seit dem Bruch geht nicht mehr viel.

Aber auch sonst fürchte ich, dass meine Nähmaschine mit solchen Artikeln nicht fertig würde. Ich werde mich also mal auf die Suche begeben und die Angebote prüfen, die mir empfohlen wurden.

Tinca1

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg

Beiträge: 11.497



12.03.2010 17:35
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Wenn das Neopren beim Waschen zu hart wird, dann wäre vielleicht ein mit Fleece gepolstertes Geschirr etwas für Pogi?

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



12.03.2010 20:59
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Zitat
Mit Nähen ist nicht mehr. Derzeit kann ich meinen linken Arm gar nicht gebrauchen und jedes Nähstück muss mit der anderen Hand gehalten werden.


Barbara, das wusste ich nicht. Tut mir sehr leid.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


13.03.2010 00:54
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Zitat von Eisifrauchen
Wenn du nicht Borte No. 18 willst lesen sie dir jeden Wunsch von den Augen ab.





Bei Blaire sind sie auch für Sonderwünsche zu haben. Du müsstest dir halt erstmal überlegen, wie du es haben willst und das so genau wie möglich beschreiben. Welche Verschlüsse du dran haben willst usw. Ich wette, die würden dir auch welche dran machen, die du selbst einschickst. Camiro füttert auch mit Fleece, das ist wunderbar weich, gewaschen hab ichs noch nicht, soll aber bei 30 Grad gehen.

Pogi


13.03.2010 11:15
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

@ Kerstin: Woher solltest Du das auch wissen?
Aber der Arzt ist so blöd! Nachdem meine Leberwerte wieder normal sind, hat er mir gegen die Beschwerden jetzt das gleiche Medikament wieder aufgeschrieben, das im Verdacht steht, meinen Krankenhausaufenthalt im Januar ausgelöst zu haben. Er war vollkommen resistent gegenüber jedem anderen Vorschlag von mir. Da ich die Schmerzen aber nicht mehr aushalten kann, muss ich es wohl nehmen.

Ich habe zum Thema Geschirr auch noch eine liebe PN bekommen und studiere derzeit die verschiedenen Geschirre. Es scheint doch mehrere zu geben, die bei 30 Grad in die Waschmaschine können. Das sollten sie auch, denn durch bloßes "Abwischen", das bei meinem derzeitigen Geschirr erlaubt ist (wusste ich vorher leider nicht) bekommt man den Güllegestank und Dreck nicht wieder heraus.

Außerdem habe ich im Internet die Schnallen und Karabiner (für die Leine) gefunden, die ich suchte, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob die Schnallen wohl haltbar genug sind. Es handelt sich dabei um sogenannte Latzhosenschnallen. Wenn Jemand von Euch zufällig Zeit im Überfluss hat, kann er ja mal per google gucken und mir seine Mahnung dazu schreiben.

Die Karabiner heißen anscheinend Feuerwehrkarabiner. Ich glaube, Stef hatte sie schon mal erwähnt.

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.852



13.03.2010 11:19
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Hallo Barbara,

ich habe ja kürzlich zwei Geschirre bei Blaire bestellt und da wurde ausdrücklich gesagt, daß man sie bei 30° waschen kann. Und wie schon gesagt wurde, sind die da wirklich sehr nett und antworten auch auf Mails sehr schnell.

Ich hoffe, Du findest was Schönes für den kleinen Prinzen.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


13.03.2010 15:40
RE: Neues Geschirr auch für Pogi Zitat ·antworten

Die von Blaire halten ohne Probleme häufige 40-Grad-Wäschen aus.

Wegen der Haltbarkeit der Schnallen- ich hab da wenig Bedenken, Pogi ist ja kein Rottweiler Wenn kleine Kinder damit nicht ihre Hosen verlieren, obwohl sie sich bewegen, sollte das doch einen kleinen Hund aushalten.

 Sprung