Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 936 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.170



05.01.2009 18:08
Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Hallo.
Durch Steffi (mit Corazon) inspiriert, habe ich mir jetzt auch so ein Kauteil gebastelt. Auf der Suche nach Rindernasen fand ich nur Kalbsnasen und die Teile, die die dort hatten, waren extrem dick. Habe mich dann für "Schwartenrouladen" entschieden. Zu Hause habe ich dann den Tremmel rausgekramt und ein Loch durchgebohrt.
Hatte noch so ein Spielzeug mit Kordel hier rumfliegen. Diese Kordel habe ich dann durch das Loch gepfriemelt und verknotet. Et voila im Anhang seht ihr nun unseren Nothammer für "brenzlige" Situationen. Bin mal gespannt ob Tobi das annimmt. Ich habe ja immer Schweinsohrstreifen oder getrocknete Rindfleischstreifen in den Taschen und habe die ihm in Situationen, die ziemlich eng waren, zwischen die Zähne geschoben. Klappte immer super. Doch Steffis Idee finde ich auch genial.
Werde es jetzt bei nächster Gelegenheit mal testen. Nochmal danke Steffi für diese Idee.

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Angefügte Bilder:
DSCI0002.JPG   DSCI0003.JPG  
Stef



Beiträge: 2.085


05.01.2009 18:20
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

War ja Anjas Idee! Nur Corazón hat mir die Finger zerkaut

Wegwarte



Beiträge: 1.007



05.01.2009 21:06
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Hallo Nicole,

dann bin ich gespannt auf deinen Bericht nach dem ersten Einsatz

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.170



05.01.2009 21:46
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Werde berichten, Anja.
Auf alle Fälle eine super Idee !!!
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.738



05.01.2009 21:55
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Ja, bitte, schön dokumentieren. Am besten mit Bildern. :-)

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Scraty


06.01.2009 00:41
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten
In Antwort auf:
Durch Steffi (mit Corazon)
Wo bitte finde ich die Inspiration?Weiß gerade gar nicht was soll es bedeuten
Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.738



06.01.2009 00:55
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Zitat von Scraty
Wo bitte finde ich die Inspiration?


*aufzeig* Hier. Bei mir. Ich hab sie, ich hab sie. ;-)))

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Wegwarte



Beiträge: 1.007



06.01.2009 00:57
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Huhu,

schau mal hier inklusive Bilder (!) und hier.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Scraty


06.01.2009 01:49
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

In Antwort auf:
*aufzeig* Hier. Bei mir. Ich hab sie, ich hab sie. ;-)))
Danke an die ich greif ganz ungeniert zu,...
In Antwort auf:
schau mal hier inklusive Bilder (!) und hier.
Das soll es bedeutenauch Dir danke!

Wegwarte



Beiträge: 1.007



07.01.2009 13:11
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Und, Nicole? Schon im Einsatz gehabt? Und wenn ja: wie lief es?

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

stoppel



Beiträge: 8.461


07.01.2009 16:38
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Habe heute auch ein Kauteil mitgenommen. Getrockneter Pansen. Mag Richy sehr gern.

Aber nicht, wenn er Wichtigeres zu tun hat: Auf einen Feind achten.
Dann kann ihn weder die Futtertube noch ein Beißteil locken, nicht mal genau vor die Nase gehalten.
Und dass, obwohl er saß und nicht töste.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.170



07.01.2009 20:26
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Hallo ihr Lieben.
So, ich habe es noch nicht im Ernstfall getestet und zwar hat es folgenden Grund. Gestern habe ich Tobi als Trockenübung mit dem Teil bekannt gemacht. Ausserdem wollte ich auch das "Switch" (es wieder hergeben für ein Leckerchen)mit ihm üben. Also hielt ich es ihm hin. Er biß begeistert rein, ließ aber, dadurch, weil ich es festhielt sofort wieder davon ab. Ich forderte ihn wieder auf es zu nehmen. Wieder das gleiche Spiel. Ich probierte es nochmal, ließ es dann auch kurz los. Er legte sich sofort hin und fing an darauf rumzukauen. Machte dann den Tausch für ein Leckerchen. Habe dann noch ein paar Versuche gestartet. Entweder er läßt sofort los, wenn ich es festhalte oder wenn ich es loslasse, legt er sich zum Kauen hin.
Beides ist schlecht für den Ernstfall!!! Ich habe dann nämlich die Befürchtung, das dieses Kauteil noch zusätzlich einen Grund liefert, um nach vorne zu gehen, da er es ja verteitigen muß.
Deshalb denke ich, werde ich bei den Schweinsohrstreifen oder getrocknetes Dörrfleisch bleiben müssen, welche ja eigentlich den selben Effekt haben. Schade... aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich es sein kann.
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Wegwarte



Beiträge: 1.007



07.01.2009 23:07
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Ach schade, aber die Wege sind nunmal oft sehr individuell, die man gehen muss.

Bei Betty zieht das Kauteil zur Zeit auch nicht mehr ganz so. Wir hatten neue bestellt und die sind ihr zu breit und zu hart....so wird das Kauen umständlich und da töst sie dann lieber. Jetzt haben wir einige andere Kauteile zurechtgelegt und testen aus was ihr am genehmsten ist

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Stef



Beiträge: 2.085


08.01.2009 08:42
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Ich habe testweise auch mal ein Stück Kopfhaut angekordelt. Hatte aber noch nicht die Gelegenheit das gegen die Nasen zu testen. Corazón ist halt total verfressen, ein hundifizierter Müllschlucker.

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.170



08.01.2009 10:16
RE: Mein neues Hilfsmittel "alla Steffi" Zitat ·antworten

Hallo Anja, hallo Steffi.
Ist ja nicht ganz so schlimm, das es nicht geklappt hat. Muss dann halt weiterhin ein paar Schweinsohrstreifen in die Tasche stopfen. Funzt ja auch ganz gut.
Tobi ist eigentlich auch recht verfressen und er wollte ja auch unbedingt auf dem Teil rumkauen, aber leider nicht, wenn ich es festhalte.
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Seiten: 1 | 2
Klicker »»
 Sprung