Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 905 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Margit

mit offiziell gekürtem Forums-Loverboy und Master im Schnurcheln himself

Beiträge: 4.030



15.09.2008 06:49
@tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Hallo Margit

Wie reagiert Tom denn auf das neue Halsband? Ist er "verdutzt", wenn es vibriert?
Seid ihr schon am Auftrainieren?

Und ist Cora mit dem reduzierten Futter einverstanden?

Bin halt echt neugierig.

Viele Grüsse

Margit

LG
Margit mit Archy
__________________________________________________________________________________

Es gibt keine andere Wahl, als vorwärts zu gehen.
(Fridtjof Nansen)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.852



15.09.2008 10:03
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

In Antwort auf:
Wie reagiert Tom denn auf das neue Halsband? Ist er "verdutzt", wenn es vibriert?
Seid ihr schon am Auftrainieren?

Das würde mich auch sehr interessieren!!!

Ich habe von dem Halsband zwar schon gehört, aber noch nie jemand "live" damit arbeiten sehen.

Berichte doch mal....... *hibbel*.........*neugiermoduson*




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

tomtom



Beiträge: 2.255



15.09.2008 10:41
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Hallo, schaut mal unter "Das neue Halsband".
Im Moment geht es mir nicht so gut und die liebe Nachfrage lässt erstmal Tränchen rollen.
Wir bleiben dran.
Ich hoffe, dass ich nach ein wenig Auszeit wieder den Mut hab, etwas über Tom und das Wunderhalsband zu berichten.

Margit

Es grüßen Margit, Tom und Cora
....................................................

"Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel!" (Albert Schweitzer)

Margit

mit offiziell gekürtem Forums-Loverboy und Master im Schnurcheln himself

Beiträge: 4.030



15.09.2008 10:48
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten


Hallo Margit

Wir freuen uns darauf, wieder von euch zu hören .

...und Kopf hoch .

Viele liebe Grüsse

Margit

LG
Margit mit Archy
__________________________________________________________________________________

Es gibt keine andere Wahl, als vorwärts zu gehen.
(Fridtjof Nansen)

Claudia


15.09.2008 10:52
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Zitat von tomtom
Wir bleiben dran.
Ich hoffe, dass ich nach ein wenig Auszeit wieder den Mut hab, etwas über Tom und das Wunderhalsband zu berichten.

Margit


Hey Margit,

nimm Dir die Zeit, die Du brauchst um wieder klar sehen zu können.
Sortier Deine wirren Gedanken und picke Dir raus, was für Euch geeignet scheint. Wenn Du Dir nicht sicher bist frag einfach nach.
Aber bitte berichte nach Deiner Auszeit, wie es mit Euch weiter gegangen ist.
Es wäre einfach schade, wenn Du jetzt die Flinte ins Korn werfen würdest.
Kopf hoch es wird schon wieder.

PS. Stell doch bitte Deinen Avatar wieder ein, sonst sieht es aus wie ein Abschied für immer.

Ich drücke Dich und bin in Gedanken bei Dir.


stoppel



Beiträge: 8.461


15.09.2008 11:22
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Hallo Margit,

harte aber ehrliche Worte sind gefallen. Ich kann dir nachfühlen, dass du dich zurück ziehen möchtest.

Keiner hier möchte dich verletzen. Ich persönlich kenne die Spirale in Richtung 'Es wird immer schlimmer' nur zu gut. Da bist du nun wohl im Zentrum angekommen. Das macht auch sehr empfindlich.

Wir möchten dir einen Weg zeigen, in die Gegenrichtung. Glaub mir, ich habe ewig lange Gedanken sortiert und leider niemanden gehabt, der mich bei unseren ersten unsicheren Schritten begleitet hat.

Wenn ihr erst einmal einige postitive Erlebnisse habt, geht es wie von selbst weiter: Du wirst sicherer, Tom wird sicherer. Plötzlich ist dir ganz klar, was ihr wie verbessern könnt. Denn auch dieser Prozess läuft spiralförmig ab. Rückfälle werfen euch dann nicht mehr in die Gegenrichtung zurück.

Ich wünsche euch, dass du deinen Weg findest. Und noch schöner wäre es, wenn wir dich dabei begleiten dürften.
Das Clickern, ähhh Vibrieren ist schon mal ein guter Anfang.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.852



15.09.2008 13:47
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Zitat von tomtom
Hallo, schaut mal unter "Das neue Halsband".
Im Moment geht es mir nicht so gut und die liebe Nachfrage lässt erstmal Tränchen rollen.
Wir bleiben dran.
Ich hoffe, dass ich nach ein wenig Auszeit wieder den Mut hab, etwas über Tom und das Wunderhalsband zu berichten.

Hallo Margit,
ja, bleib bitte dran. Du wirst sehen, wenn Du jetzt erstmal mit dem Halsband anfängst und damit viel trainierst, wirst Du bald erste Erfolge sehen und Du wirst vor allem ein wunderbares Kommunikationsmittel mit Tom haben, den Du mit der Stimme ja nicht erreichen kannst.

Und dann kommt auch der Mut wieder..... sowohl der, daß Du mit Toms Training Erfolg haben wirst als auch der, hier wieder zu schreiben!!!

Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst.
Ich würde mir dann auch wünschen, daß wir Dich weiter begleiten dürfen aber auch, daß Du uns hier weiter begleitest. Denn ich habe bislang an Deinen Beiträgen viel Freude gehabt.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

tomtom



Beiträge: 2.255



21.09.2008 19:21
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Hallo!
Hier das neueste vom Training mit dem Halsband. Also es ist wie immer - erst mal ein Lehrgang in Sachen Geduld für mich...
Wir lassen es ganz langsam an, wie von Barbara empfohlen. Es ist ein wenig wie Dompteuteur spielen. Ich gewöhne mein getupftes Felltier an den Reiz.
Nach einer Woche und damit ca. 250 Wiederholungen: "vibrieren-Superleckerli" ist er zumindest äußerst erwartungsvoll und schluckt nach dem Signal. Ich möchte jetzt aber auch nicht ins Blaue probieren, sondern ziehe das Programm weiter so durch. Es ist auch einfach gut für uns zwei.
Fakt ist, dass er wohl auch durch Juttas Bachblütenmischung sehr viel ruhiger ist. Er wirkt entspannter, kann auch mal ohne mich sein. Schreckt nicht mehr hoch um zu schauen ob ich noch da bin. Hat zum ersten Mal (2x) auf dem Rücken liegend geschlafen!!!
Aber ich habe auch einiges geändert. Ich achte mehr auf ihn wenn ich draußen bin und versuche ihn schon immer vorher aus der Situation zu nehmen.
Das betrifft auch Cora. Rufe sie heran ehe es Terz am Zaun gibt. Lenke sie ab. Klappt nicht immer, aber auch nach wirklich kurzem Verbellen lässt sie sich gleich zurückrufen und damit auch Tom.
Gehe mit ihnen getrennt und habe auch Cora mehr an der Leine, frische Kommandos auf. Madam findet das ganz gut glaube ich. Auch sie hat sich verändert. Achtet mehr auf mich. Findet es i.O., dass ich sie vom Zaun fernhalte.

So ist der Stand.

Es grüßen Margit, Tom und Cora
....................................................

"Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel!" (Albert Schweitzer)

Tinca1

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg

Beiträge: 11.497



21.09.2008 19:50
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Ist das schön, das zu lesen! Hört sich an, wie ganz viele kleinere Glücksmomente, finde ich. Ich bin ganz sicher, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Knuddel Tom und Cora mal von mir!

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

Scraty


21.09.2008 19:54
. Zitat ·antworten

.

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.852



21.09.2008 19:58
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten
Das klingt gut, Margit, richtig gut............... *freu*

Und einen Hund endlich entspannt zu sehen und vor allem das erste Mal(!) auf dem Rücken liegend, das ist kein kleiner, das ist sicher ein ganz großer Glücksmoment, oder?

Mach weiter so, Du bist auf dem richtigen Weg!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

FrauBine



Beiträge: 3.919


21.09.2008 20:14
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Ja, das klingt wirklich super! Gut, dass du das Training mit dem Vibrationshalsband so langsam und konsequent aufbaust, das ist super. Ich lese da auch ganz viele Glücksmomente aus deiner Beschreibung heraus... und das freut mich sehr für dich und deine Fellgesichter!

LG,
Sabine

stoppel



Beiträge: 8.461


21.09.2008 21:12
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Prima, ich schließ mich den anderen einfach an.

Es hört sich gut an, wie du mit Tom das 'Vibrieren' aufbaust und auch konsequent gegenüber Cora deine Führung festigst.


Und nebenbei: Dein Beitrag klingt sehr entspannt. Hast du auch an den Bachblüten geschnuppert?

*juttaauchumblütenfrag*

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Margit

mit offiziell gekürtem Forums-Loverboy und Master im Schnurcheln himself

Beiträge: 4.030



21.09.2008 21:14
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten




Das klingt echt klasse. Viele kleine Dinge ergeben ein grosses Ganzes (kommt mir sehr sehr bekannt vor)...

Ich freue mich echt so viel Gutes von euch zu hören.

Und jetzt noch mein ultimativer Tipp: Bericht ausdrucken in Schriftgrösse 20 und an die Wand hängen.
Baut noch zusätzlich sehr gut auf

Viele Grüsse

Margit

LG
Margit mit Archy
__________________________________________________________________________________

Es gibt keine andere Wahl, als vorwärts zu gehen.
(Fridtjof Nansen)

N.N.



Beiträge: 3.955


21.09.2008 21:15
RE: @tomtom: Wie läufts mit dem Halsband? Zitat ·antworten

Einfach nur FREU

Ihr seid auf dem richtigen Weg!!!

Seiten: 1 | 2
 Sprung