Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.384 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Heike Offline

mit Prinzessin Goldlocke auf der Erbse und dem goldigen Lord im Herzen


Beiträge: 1.396

27.07.2008 17:29
#16 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel
Tja, dann ... ... kann man "müssen" müssen wohl ausschließen?


Jep...ich denke schon. Es sei denn, der Tierarzt findet morgen was.

Lg Heike

mit Flitze-Nala und dem goldigen Lord im Herzen

--------------------------------------------------
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
von E. Kästner

Sanne Offline

auf Wunsch mit Zwergverbalerotikern


Beiträge: 1.245

27.07.2008 18:03
#17 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten
Ist zwar off topic, aber das Glotzen kenne ich zu gut. Mini steht dann genau vor mir und atmet mir ins Gesicht und glotzt mich an.

Edit: Heike, habe Dich ganz vergessen! Kann Dir leider auch nicht sagen, woran das liegt, habe mal von einem ähnlichen Problem in einem Buch gelesen (Das andere Ende der Leine, Patricia McConnel), dort war aber die Ursache, dass Herrchen sich immer so toll aufgeregt hatte, wenn der Hund ins Bett pieselte udn das ist bei Euch ja nicht der Fall. Auf jeden Fall ein Tröster ins Münsterland!

Liebe Grüße

Sanne
sallysue Offline

Bauernopfer, geht gar nicht


Beiträge: 1.017

27.07.2008 21:26
#18 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von tomtom
Hm das finde ich schon sehr ungewöhnlich. Denn ich zumindest kenne es bei Durchfall oder Krankheit, dass der Hund sich dann doch eher in einer Ecke bzw. vor der Haustür entleert. Auf Sofa und Bett kenne ich das aus Berichten von Katzen als Protestverhalten.
Könnte das irgendwie auch der Fall sein? Denn eigentlich würde er doch nie sein eigenes Lager beschmutzen.
Gibt es etwas was er seit kurzem nicht mehr darf? Ist jemand ihm unbekannter auf Besuch? Ist jemand nicht mehr da?
Wart mal den TA ab. Meine Lena damals konnte durch Krankheit keinen Urin mehr länger anhalten, aber auch sie hat eigentlich fast immer eine Ecke benutzt.

LG Margit


Hallo Margit,

muss Dir widersprechen. Wenn meine Sally muss (also wirklich Notdurft verrichten) und niemand ist da, um sie rauszulassen, so macht sie Pipi auf ihre Liegeplätze. Mag daran liegen, dass meine komplette Wohnung mit Laminat bzw. Fliesen ausgelegt ist und Sally sich mit diesen glatten Böden noch nie richtig anfreunden konnte. Habe auch immer gedacht, dass Hunde ihren eigenen Schlafplatz nicht beschmutzen, aber bei Sally ist das jetzt schon 3x passiert (Blasenschwäche nach Kastration, nur damit keiner denkt, ich wär´n Rabenfrauchen... ).
Habe mir schon Gedanken darüber gemacht, komme aber zu keinem Schluss.

Bei Carlos...? Schwierig zu beurteilen! Vielleicht ist es wirklich die Umsetzung von NILIG...! Sally hat ebenfalls heftig reagiert, war sehr anhänglich und nervös die erste Zeit. TA ist eine sinnvolle Idee, vielleicht kann man mit Bachblüten oder/und Homöopathie eine wenig unterstützend entgegenwirken...?! Meine TÄ kennt sich damit aus....

LG
Sandra

Liebe Grüße
Sandra

Heike Offline

mit Prinzessin Goldlocke auf der Erbse und dem goldigen Lord im Herzen


Beiträge: 1.396

28.07.2008 13:58
#19 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Er hat`s wieder gemacht. Ein großes Geschäft auf dem Sofa, eins auf dem Teppich.
Wir waren heute morgen beim Tierarzt. Meine Tierärztin glaubt nicht das es Krankheitsbedingt ist, hat aber vorsichtshalber Blut abgenommen, ergebnisse kann ich heute abend erfragen.

Ich werde jetzt ein Gassi-Tagebuch führen. Da wir beide im Schichtdienst arbeiten, verschieben sich ab und an mal die Rausgehzeiten, vielleicht hängt es damit zusammen.

Im Verhalten ist Carlos seit gestern, weniger aufdringlich als sonst.
Er springt nicht mehr von alleine auf`s Sofa. Seit er hier ist, durfte er auf`s Sofa, allerdings nur, wenn Hannes oder ich ihn auffordern. Normalerweise versucht er immer mal wieder ohne Aufforderung rauf zu springen, seit gestern nicht mehr.

Ich fühle mich im Moment total verunsichert. Ich möchte das es Carlos gut geht, möchte für ihn der Mensch sein, der ihm Sicherheit gibt, doch im Moment habe ich das Gefühl zu versagen.

Lg Heike



mit Flitze-Nala und dem goldigen Lord im Herzen

--------------------------------------------------
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
von E. Kästner

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

28.07.2008 15:06
#20 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von Heike
Ich fühle mich im Moment total verunsichert. Ich möchte das es Carlos gut geht, möchte für ihn der Mensch sein, der ihm Sicherheit gibt, doch im Moment habe ich das Gefühl zu versagen.

Ach Heike, dass tut mir leid!

Natürlich wünsche ich Dir nicht, dass Carlos krank ist - aber eine Diagnose von der TÄ und damit die Möglichkeit, Carlos zu helfen, wäre schon gut, oder?

Wenn Carlos' Verhalten nicht krankheitsbedingt ist... hm. Vielleicht wissen die Expertinnen ja Rat. Auf alle Fälle denke ich, dass das Gassi-Tagebuch eine sehr gute Idee ist!

Lass den Kopf nicht hängen!

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

redmerlin Offline

Die mit dem roten Zauberer


Beiträge: 38

28.07.2008 16:25
#21 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Liebe Heike,
kann dir zwar leider keinen guten Tip geben, aber nicht traurig sein, hörst du???

Warte das Ergebnis bis später mal ab und dann sehen wir weiter.

Lass den Kopf nicht hängen und fühl dich gedrückt.

Lg Kathy

----

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres; Krankes; Wundes
heilt in seinem Blick.

**Friederike Kempner**

N.N. Offline



Beiträge: 3.955

28.07.2008 17:48
#22 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Hallo Heike,

Xena hatte auch mal so ne Phase. Sie hat 20 Minuten nachm Gassi gehen in die Wohnung gemacht. Zwar in die Küche, aber trotzdem... ich hatte damals auch den Eindruck, dass sie auf irgendetwas trotzig reagiert.... und bin immer noch der Meinung, dass es so war. Auch wenn Hunde sowas nicht machen oder können.....

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

28.07.2008 18:24
#23 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

So wie Schle schon schrieb, glaube ich auch an eine Verunsicherung. "Protest" im Sinne einer bewussten Tat, um dem Menschen z.B. etwas auswischen zu wollen, gibt es nicht bei Hunden, denke ich.

Wenn das Nilig im Vergleich zum früheren Tagesablauf und zu eurem Umgang mit Carlos einen deutlichen Unterschied bedeutet, kann das für Carlos schon etwas sein, womit er erstmal nicht zurecht kommt bzw. verunsichert ist, nicht weiß, wie er das einordnen soll.

Und wenn ihr bis morgens mit ihm zusammen(davon gehe ich mal aus) auf der Couch gepennt habt, und dann wieder verschwunden seid, hat ihn das vielleicht in diesem Moment zusätzlich durcheinander gebracht.

Kommt dann nicht auch noch hinzu, dass ihr wegen Flipp etwas "strenger" mit Carlos seid, oder habe ich da was falsch verstanden oder überlesen? Und Flipp kann bei euch oben schlafen, oder?

Das kann in der Summe schon verunsichernd wirken.
Aber was dagegen tun? Leider keine Tipps, außer, dass ich glaube, dass es sich mit der zeit wieder von selber aufhört.

Heike Offline

mit Prinzessin Goldlocke auf der Erbse und dem goldigen Lord im Herzen


Beiträge: 1.396

28.07.2008 19:38
#24 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Ich Danke Euch für die lieben Worte.

@Amelie
Carlos hatte nicht mit auf dem Sofa geschlafen, ich denke, dass war ihm wohl zu warm
Heute Nacht werde ich das Sofa mal mit Stühlen bestücken, um weitere groose Geschäfte auf diesem zu vermeiden.

Blutergebnis werde ich heute leider nicht mehr erfahren, erst morgen...

Lg Heike

mit Flitze-Nala und dem goldigen Lord im Herzen

--------------------------------------------------
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
von E. Kästner

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

28.07.2008 21:39
#25 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von Heike
Blutergebnis werde ich heute leider nicht mehr erfahren, erst morgen...

Du gibst uns doch Bescheid, ja?

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

Heike Offline

mit Prinzessin Goldlocke auf der Erbse und dem goldigen Lord im Herzen


Beiträge: 1.396

29.07.2008 12:46
#26 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von Tinca1
Zitat von Heike
Blutergebnis werde ich heute leider nicht mehr erfahren, erst morgen...

Du gibst uns doch Bescheid, ja?


Blutergebnis ist ok, nichts auffälliges.
Bin ja heute morgen schon mit der Erwartung aufgestanden, als erstes Hundekot entfernen zu dürfen, aber
keine grossen oder kleinen Geschäfte.
Werde heute Abend nochmal das Sofa mit Stühlen bestücken, die Nacht abwarten und hoffen dass morgen wieder alles ok ist.

Lg Heike

mit Flitze-Nala und dem goldigen Lord im Herzen

--------------------------------------------------
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
von E. Kästner

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

29.07.2008 15:07
#27 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Juchu, wie schön! Also ein Hopser für das Untersuchungs-Ergebnis und einen für das geschäfte-freie Sofa !

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

redmerlin Offline

Die mit dem roten Zauberer


Beiträge: 38

29.07.2008 15:50
#28 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Na siehst du!

Schon mal ein guter Anfang!!!

Dass wird wieder, bestimmt!

Lg Kathy

----

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres; Krankes; Wundes
heilt in seinem Blick.

**Friederike Kempner**

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

29.07.2008 19:33
#29 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Hallo heike,

ich glaube auch, dass habt ihr bald überstanden!

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

29.07.2008 19:33
#30 RE: Bitte um eure Meinung Zitat · Antworten

Zitat von Tinca1
Juchu, wie schön! Also ein Hopser für das Untersuchungs-Ergebnis und einen für das geschäfte-freie Sofa !

Genau, deshalb auch zwei von mir:




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung