Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.132 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Ginger Offline




Beiträge: 7.899

16.07.2008 11:26
Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Mir ist in der Woche, in der Bolli jetzt bei uns ist folgendes aufgefallen:

Wenn Bolli und Ginger im Haus spielen, geht es heiß her.
Wie ihr selbst schon in diversen Filmen sehen konntet, ist Ginger zwar Cheffin, aber sehr sanft.

Beim Gassigehen ist sie eher ruppig zu ihm. Bolli schlappt lustig vor sich hin, Frl Rottenmaier kommt von hinten angerast, schmeißt ihn um, stürzt sich auf ihn mit gebrüll und läßt ihn nicht mehr aufstehen, bis ich sie abrufe.

Bei nächster Gelegenheit stell ich einen Film ein.

Kann mir jemand sagen, was der Grund für dieses unteschiedliche Verhalten ist?

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

16.07.2008 16:16
#2 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Ein kleiner Vorschlag:

Es kann einfach ihre Art sein, im Freien zu spielen, d.h. wenn sie in Bewegung ist, sind es mehr Jagdspiele, Verfolgungsspiele und Kraft/Statusprotzereien.

Wie wir bei Sabine den Spaziergang machten, hat Ginger hin und wieder aus der Bewegung heraus und spielerisch zu Lucie oder Xena so Schnappbewegungen hin gemacht. Ich denke, wenn die beiden größere und stämmigere Exemplare wären bzw. auf ihre Spielereien eingegangen wären, hätte sie die beiden auch mal im Spiel umgeschmissen und runtergedrückt.

Oder: Im Freien sein bedeutet für Ginger etwas "ernsteres" als daheim. Im Freien muss sie ihrer Arbeit "Bolli erziehen" strenger nachgehen.
Ich kenne das auf andere Art von Lucie, daheim spielt Dackeline auch mal mit Spielzeug rum, im Freien nicht mehr - da wird es ernst, sie muss arbeiten, d.h. bei ihr schnüffeln, schnüffeln usw...

Aber ich tippe eher an anderes Spielverhalten im Freien.

LG

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2008 22:02
#3 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



In Antwort auf:
Beim Gassigehen ist sie eher ruppig zu ihm. Bolli schlappt lustig vor sich hin, Frl Rottenmaier kommt von hinten angerast, schmeißt ihn um, stürzt sich auf ihn mit gebrüll und läßt ihn nicht mehr aufstehen, bis ich sie abrufe.




Davon hätt ich gern mal nen Film. Sprichst du von Spielverhalten?


Ginger Offline




Beiträge: 7.899

16.07.2008 22:06
#4 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel




Davon hätt ich gern mal nen Film. Sprichst du von Spielverhalten?

Eben das kann ich nicht unterscheiden. Ob spielverhalten oder ernst.

Heute waren wir in unbekanntem Gebiet unterwegs. Da hatte Frl Rottenmaier keine zeit für solche Faxen.
Morgen mach ich mal ein Filmchen.

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 11:55
#5 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Das is ja wie verhext Da hab ich 45 Minuten lang versucht zu Filmen, wie Ginger den Bolli attackiert. Und was ist? Nix!
Sie hat 2-3 mal angesetzt, mich angeguckt und abgedreht. Vielleicht, weil ich die Kamera im Anschlag hatte? Vielleicht will sie nicht, daß ihr seht, was sie macht und mir dann sagt ich muß mit ihr schimpfen, oder so?

Ein Film ist entstanden, in dem Bolli spielt und Ginger ganz zum Schluß auf ihn springt. So wie immer. Bloß bleibt sie sonst immer auf ihm liegen.

http://www.youtube.com/watch?v=ZY2x2OHmV0M

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

tomtom Offline




Beiträge: 2.255

17.07.2008 14:28
#6 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten
Ginger, ich erlebe das gleiche mit Tom. Kaum ist er draußen von der Leine stürzt er sich immer wieder mit gefährlich aussehendem und anhörendem Gebare auf Cora. Da er aber nie mit anderen Hunden spielt ist das wohl doch eine Art von Spiel habe ich jetzt für mich beschlossen. Denn Madam lässt sich zwar seltenst auf so was wildes ein, giftet aber auch nie zurück. Also kann es nicht böse sein. Sie ignoriert den rüpligen Kerl galant und er trollt sich. Wenns ihr gar zuviel wird kommt sie auch mal zu mir. Denn manchmal fliegt sie regelrecht durch die Gegend, wird überrannt, überschlägt sich, sieht aber offensichtlich schlimmer aus als es ist.
Also ich hatte lange Zeit richtig Herzrasen beim Zugucken, habe mich aber nur eingemischt, wenn Cora offensichtlich meinen Schutz suchte. Jetzt habe ich mich da wie gesagt selbst beruhigt.
Solange das nicht ausartet würde ich es nicht überbewerten. Wie reagiert denn Bolli darauf? Zeigt er große Furcht? Erschrickt er sich? Oder schüttelt er sich und trollt sich weiter?

Margit

Es grüßen Margit, Tom und Cora
....................................................

"Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel!" (Albert Schweitzer)

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 14:32
#7 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Eheer letzteres, er schüttelt sich und trollt sich.
Mitlerweile duckt er sich schon, wenn er sie anrasen hört.

Mir scheint es nicht gefährlich. Aber sie macht immer ziemlich lang.
Manchmal lässt sie ihn auch nich an sich vorbei laufen.

Aber Angst hat er nicht vor ihr. Im Gegenteil. Er is trotzdem frech.

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

tomtom Offline




Beiträge: 2.255

17.07.2008 14:39
#8 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Na dann ist das wohl nicht so wild. Deine Große zeigt ihm einfach, dass sie die Stärkere ist, dass er sich draußen nach ihr zu richten hat, im Haus bist Du die Chefin. Vielleicht ist das die Erklärung. Vielleicht lässt sie draußen auch ganz einfach ein wenig Frust ab. Den hat sie mit Sicherheit durch die neue Situation, auch wenn sie sich noch so um den Bolli kümmert.

Margit

Es grüßen Margit, Tom und Cora
....................................................

"Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel!" (Albert Schweitzer)

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 18:06
#9 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

So, jetzt hab ich einen brauchbaren Film für euch
http://www.youtube.com/watch?v=FZquWtI_I4s

Und so ging es dann nach der Attacke weiter
http://www.youtube.com/watch?v=qI3g05cE7mA

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 22:32
#10 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



Wie alt ist Ginger doch gleich?

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 22:34
#11 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel
Wie alt ist Ginger doch gleich?

14 Monate

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 22:47
#12 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



Hm.

Ich seh auf dem Video zunächst mal eines: Eine Murmel, die sich nicht ordentlich unterwirft. Er zappelt und hampelt und schreit, liegt einfach nicht ordentlich still. Täte er das, wär sie vielleicht schneller durch, die Nummer.

Zugegebenermaßen blutet mir ein wenig das Herz, wenn ich den Wicht da so brüllen höre. Ich find das Überrennen von Ginger auch nich *hust* die feine englische Art (und hab dunkel im Hinterkopf, dass sie die Nummer auf dem Forentreffen doch auch hin und wieder probte, oder?) - nu hat sie mit ihren 14 Monaten aber auch grad genug mit sich selbst zu tun und is noch lange nicht "fertig" ... Und hinzu kommt, dass der Zwerg zum "richtigen" Toben einfach noch nicht ihre Gewichtsklasse hat.

Spontan würd ich sagen, setz dem ein Ende. Lass nich zu, dass Ginger sich diese "Strategie" angewöhnt (eventuell dann auch bei anderen Hunden zeigt) und gib dem Zwerg so die Möglichkeit zu erkennen, dass sein Mensch ein Machtwort zu sprechen in der Lage ist. Was würde wohl eine wohlmeinende Hundemutter tun, wenn man ihren Welpen so drangsaliert? Was täte ein Welpenbesitzer, den ihr zufällig trefft? Ich tippe auf "Splitting". Lass den Wicht damit nicht allein, wär mein Rat. Und Ginger ihre Raudimanieren nicht manifestieren. Das geht im schlimmsten Fall bei beiden Hunden in die falsche Richtung auf lange Sicht. (Lionne fällt mir ein, deren Oha auch immer "drangsaliert" wurde ohne dass sie dazwischenging. Und die heute andere Hunde angeht ...)

Auf der anderen Seite ... wie gesagt, er unterwirft sich halt nicht sauber. Allerdings frag ich mich auch, warum er das sollte, schließlich hat er nix verbrochen, wofür sie ihn "maßregeln" müsste. Und bedröppelt sieht er auch nicht aus. Trotzdem, trotzdem ... ich würd Ginger da Grenzen setzen.


FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

17.07.2008 22:51
#13 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten
Zitat von Schle Miel
Ich seh auf dem Video zunächst mal eines: Eine Murmel, die sich nicht ordentlich unterwirft. Er zappelt und hampelt und schreit, liegt einfach nicht ordentlich still. Täte er das, wär sie vielleicht schneller durch, die Nummer.
[...]


Schle nimmt mir die Worte aus der Tastatur. Ich find auch, das geht ein wenig zu weit... dass sie ihm zeigt, wo's langgeht, ist völlig okay, aber da würd ich auch dazwischengehen.

LG,
Sabine
Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 22:56
#14 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Ich geh dazwischen. Schon nach ungefähr der hälfte der Zeit, die ihr im Film seht.
Ich wollte euch zeigen, wie Ginger mit Bolli umgeht. Deshalb hab ich sie gelassen.

Wenn ich sag: Ginger, Schluß! reicht das im normalfall auch. Dann zieht sie sich zurück.

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 22:57
#15 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



Ich setz mal noch einen drauf: Mein Oh - 1-A-Welpenbetreuer und Hüter der Ordnung - wäre rapp zapp dazwischen wie der Teufel und würde Ginger was husten. Ich hab ihn mal erlebt, wie er seine Hundekumpeline (Berner, übrigens ;-) am Nacken gepackt und von ner anderen Hündin runtergezerrt hat, mit der sie auch so "rumprollte". Was mich nach weiterer Sichtung des Videos eigentlich noch mehr davon überzeugt, dass du besser deiner Ginger da Grenzen setzt.

Seiten 1 | 2
 Sprung