Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.084 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 22:59
#16 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



Zitat von Ginger
Ich geh dazwischen. Schon nach ungefähr der hälfte der Zeit, die ihr im Film seht.
Ich wollte euch zeigen, wie Ginger mit Bolli umgeht. Deshalb hab ich sie gelassen.

Wenn ich sag: Ginger, Schluß! reicht das im normalfall auch. Dann zieht sie sich zurück.



Anja, ein Tipp: Brems sie im Anflug aus. Irgenwann wirst du mal ein Abbruchsignal brauchen, und das übst du besser früh als nie. Wenn die Murmel Gingers Gewichtsklasse erreicht hat, kannst du ja noch mal neu gucken, wie das läuft.

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

17.07.2008 23:00
#17 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel



Anja, ein Tipp: Brems sie im Anflug aus. Irgenwann wirst du mal ein Abbruchsignal brauchen, und das übst du besser früh als nie. Wenn die Murmel Gingers Gewichtsklasse erreicht hat, kannst du ja noch mal neu gucken, wie das läuft.

Mach ich! Danke!

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

17.07.2008 23:51
#18 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel
Ich setz mal noch einen drauf: Mein Oh - 1-A-Welpenbetreuer und Hüter der Ordnung - wäre rapp zapp dazwischen wie der Teufel und würde Ginger was husten.


Das war auch mein erster Gedanke, als Du danach fragtest, was die Hundemama wohl täte. Ich dachte: Der Hundepapa, Herr Ben, würde dazwischengehen, splitten, trennen. Genauer: Hat er in Ingolstadt und beim Forumstreffen im Ansatz schon gemacht, wenn Ginger mit irgendwem irgendwas "wollte". :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

18.07.2008 07:49
#19 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Barbara, kannst du Ben nicht mal vorbei schicken?
Er hat ja ordentlich Eindruck bei ihr hinterlassen!

Ab heute werde ich versuchen, sie im Ansturm vom Angriff abzuhalten. Wahrscheilich werd ichs ein Paar mal verpeilen, weil sie ja auch draußen schön miteinander spielen. Aber gut, dann hab ich wenigstens was zu tun

Eine Frage hät ich noch. Warum verhält sich Ginger drin anders als draußen? Ich meine, drin macht sie ihm sogar sein Schniepelchen sauber
Und draußen ist sie dan so kraß drauf

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2008 11:52
#20 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten



In Antwort auf:
Warum verhält sich Ginger drin anders als draußen?


Weil sie draußen Anlauf nehmen kann?

Dass sich Hunde "drinnen" anders als "draußen" verhalten, ist ja grundsätzlich mal nix Ungewöhnliches. Beim Oh war es beim letzten Pflegi umgekehrt; drinnen hat er ihm die Leviten gelesen (und dagegen ist dein Fräulein Rottenmaier ein Waisenkind ), draußen hat er ihn abwechselnd ignoriert und mit ihm gespielt.

Ginger is ja deswegen kein böser Hund. Sie rockt halt nur selber grad ein bisschen, weswegen ich halt gucken würd, dass das nicht aus der Bahn läuft. Für mich sieht das Video so aus, als ob Madame einfach ein wenig rumprollt und jemanden gefunden hat, mit dem sie es machen kann ;-) Grad weil sie ja selber noch so jung ist, kann man wohl nicht erwarten, dass sie alles, alles richtig macht. Sie poliert ihr Ego ein bisschen auf, reagiert ein wenig auf die Provokationen der Murmel, guckt dann wieder, wie weit sie gehen kann und erklärt ihm ab und zu, wie wichtig sie ist, ohne dass er danach gefragt hätte ... Passt alles wunderbar zu ihrem Alter

Wenn du einen souveränen erwachsenen Hund kennst, nimm den mal hin und wieder mit zu den Spaziergängen (bzw. verabredet euch). Wird Gingers Schaden nicht sein, wenn sie nicht immer die Ältere ist

Mielita Offline



Beiträge: 1.325

18.07.2008 11:59
#21  Zitat · Antworten

Sanne Offline

auf Wunsch mit Zwergverbalerotikern


Beiträge: 1.245

23.07.2008 16:32
#22 RE: Die 2 Gesichter der Frl Rottenmaier Zitat · Antworten

Hallo Anja,

Mini hat am Anfang Elmo auch immer rund gemacht, vor allem draußen, und ich sollte laut der damaligen Trainerin nicht dazwischen gehen. Mit dem Ergebnis, dass sie sich nicht sonderlich gut verstanden und Elmo noch ängstlicher wurde. Also ein totaler Fehler. Erst seitdem ich Mini verbiete, Elmo umzurennen (er ist ja leider deutlich kleiner als sie), fordert er sie auch draußen mal selbstständig zum Spielen auf oder lässt sich auf Rennspiele ein.

Ich kann mich der Trennungs-Empfehlung also nur vollstens anschließen.

Liebe Grüße

Sanne

Seiten 1 | 2
 Sprung