Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.019 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
schäfi2014


14.01.2015 22:45
Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Kann mir jemand erklären wie das angewendet wird?

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 38.945



15.01.2015 05:07
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Das ist ein Fährtengeschirr, das auch für Prüfungen zugelassen ist. Im Grunde eine Schlaufe um den Bauch, die mittels eines Riemens mit der Halsung verbunden wird. Hier http://www.modler-gmbh.de/kleine-Warenkunde#boettcher1 ist eine Anleitung.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa und Kuschelbub Parcifal sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenhund Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

schäfi2014


15.01.2015 05:38
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Danke!!!

schäfi2014


15.01.2015 08:24
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Ich habe mir die Anleitung jetzt mal durchgelesen. Ziehe ich damit den Hund nicht einfach "nur" mit der Nase nach unten?
Sieht aus wie ein Ausbinder beim Pferd.
Das es auf Prüfungen zugelassen ist wusste ich gar nicht.
Würdest du es einsetzen?
Wenn ja, wann und warum?


(ich kenne mich mit derart Hilfsmitteln gar nicht aus - Onja hat immer super gerne gesucht, sehr konzentriert und ruhig)

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 38.945



15.01.2015 09:36
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Die Nase ziehst Du nicht runter, im Gegenteil, der Hund ist unten am Bauch eingehängt und damit so frei wie möglich, ohne ungesichert zu sein.
Ich habe damit schon mal gearbeitet , für Hunde, die sich am Hals beengt fühlen oder ziehen beim Fährten, finde ich es gut.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa und Kuschelbub Parcifal sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenhund Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

schäfi2014


15.01.2015 11:17
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Ah, dann werde ich das mal bei Biene versuchen.
Noch eine Präferenz bezüglich Material?

Vielen Dank.

Henry Balu

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars

Beiträge: 5.468



15.01.2015 15:41
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Wir haben auch ein Böttcher-Geschirr zu Hause und es kommt eigentlich nur beim Fährten zum Einsatz. Ich hab mir das damals zugelegt, weil ich zu unserem Alltagsgeschirr ein anderes Geschirr wollte und weil ich eben nicht die Schleppleine am Halsband eingehängt haben wollte.

Die Anwendung ist sehr einfach und es kommt eben kein Zug auf den empfindlichen Halsbereich....

Wir haben ein Böttcher aus Leder und bestellt haben wir es damals bei Modler GmbH (siehe Link von Barbara).

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

schäfi2014


15.01.2015 16:31
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Birgit weißt du noch welche Größe du bestellt hast? Reicht Bauchumfang bis 88cm?
Es gibt ja auch diese universellen habe ich gesehen.
Das mit dem Zug auf dem Hals kann ich mir bei Biene sehr gut vorstellen, denn da reagiert sie sehr drauf. Daher möchte ich das ja mal probieren.

Henry Balu

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars

Beiträge: 5.468



15.01.2015 16:41
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Wir haben das Böttcher Fahrtengeschirr aus Fettleder für große Hunde und wenn ich jetzt richtig nachgeschaut hab, dann gibt es keine verschiedenen Größen (zumindestens nicht bei Modler)...

Und Henry passt sein Geschirr immer noch, obwohl wir es schon gekauft haben, als er noch nicht ganz ausgewachsen war...

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

Uno


25.01.2015 19:25
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Ich habe mit einem Hund mit Böttcher gefährtet. Es muß sehr gut passen, also von jemandem anpassen lassen, der damit umgehen kann. Habe mich damals für ein Lederböttcher an dem Hund entschieden, weil er fahrig mit viel Wind oben holend gesucht hatte und das so gar nicht zu meinem Dildei-Bild gepaßt hatte. Würde ich heute so nicht mehr machen. Hab es vor ein paar Jahren verschenkt

schäfi2014


26.01.2015 01:45
RE: Böttcher-Geschirr Zitat ·antworten

Danke margit. Ich habe nun ein niggeloh Geschirr zum suchen. Damit fühlt Biene sich sehr wohl und lässt sich schön abbremsen.

Furminator »»
 Sprung