Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.116 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
ChiMiBesi

mit Verlaßhund und nicht raufendem Ruhepol in der Nebenrolle

Beiträge: 2.729



20.04.2015 22:26
RE: Clicker und Markerwort parallel einsetzbar? Zitat ·antworten

Zitat von Bini im Beitrag #30
Naja, aber gleichzeitig bringt ja nichts, da wird das zuerst aufgebaute wahrscheinlich das neue überlagern. Vor allem, wenn es der laute Clicker ist. Nacheinander würde der Clicker, falls er zuerst kommt, mit der Zeit dann nur noch die Ankündigung für das Markerwort sein. Er würde also vom sekundären zum tertiären Verstärker werden. Ähnlich wie bei einem Keep-Going-Signal.
Oder habe ich da einen Denkfehler?


Ich denke auch, dass der Click dann nur noch eine Ankündigung für das Markerwort wird. Beides gleichzeitig zu nutzen ist in meinen Augen nicht sehr sinnvoll.

Hat deine Trainerin dir erklärt, warum du beides nutzen sollst? Würde mich mal interessieren.



Liebe Grüße von Jasmin und den Zwergen Pia und Gio

Ohne meine verhaltensoriginelle Hündin Pia hätte ich niemals den Drang verspürt, über Hunde so viel lernen zu wollen. Durch sie habe ich viel gelernt, durch sie weiß ich, wie man seinem Hund wirklich Sicherheit vermittelt und durch sie bin ich in diesem Forum gelandet.

Krawallschachtel



Beiträge: 142


21.04.2015 06:56
RE: Clicker und Markerwort parallel einsetzbar? Zitat ·antworten

Hab nochmal nachgefragt - habe wohl was falsch verstanden. Wir sollen weiter mit dem Klicker arbeiten und parallel v.a. erstmal zu Hause das Markerwort aufbauen..... Da kam so viel Neues - und ich habe wohl was vermischt.

Draussen erstmal klickern, drinnen Markerwort aufbauen und dann nach und nach mit Markerwort arbeiten.

Liebe Grüße von Elke & Zlavia
(Skrollan 1994 - 2011 ♥)

ChiMiBesi

mit Verlaßhund und nicht raufendem Ruhepol in der Nebenrolle

Beiträge: 2.729



21.04.2015 16:46
RE: Clicker und Markerwort parallel einsetzbar? Zitat ·antworten

Macht ja nichts. Bei so vielen neuen Infos kann man ja mal was durcheinander würfeln. Hauptsache nun herrscht Klarheit



Liebe Grüße von Jasmin und den Zwergen Pia und Gio

Ohne meine verhaltensoriginelle Hündin Pia hätte ich niemals den Drang verspürt, über Hunde so viel lernen zu wollen. Durch sie habe ich viel gelernt, durch sie weiß ich, wie man seinem Hund wirklich Sicherheit vermittelt und durch sie bin ich in diesem Forum gelandet.

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung