Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.501 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Duchu Offline

Weltbeste Krankenschwester der höchst liebenswerten Mörderpuppe und des gar nicht fliegenden Holländers und Tante Carlos


Beiträge: 4.725

23.04.2014 23:45
#16 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

Von mir auch gute Besserung ,und das ihr euch gut von dem Schock erholt . Der HH ist ja wohl die Härte ,er hat Schuld und motzt dich an , wie dreist ist das denn bitte?

***********************************************************************
Liebe Grüße Carla mit den Monstern Dutch und Chucky [img]http://www.smiliesuche.de/smileys/boxer/boxer.gif[/img]

Chrissie Offline

mit Buffy Houdini, die auch vor Spülmaschinen-Tabs nicht halt macht


Beiträge: 1.726

24.04.2014 08:59
#17 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

was für ein Horror. Ich wünsche Euch gute Besserung - werdet erst mal wieder ganz gesund und geht es dann gaaanz langsam an. Wie ist es denn für Dich? Hast Du selbst keine Angst oder ungute Gefühle mit dem Rad?

____________________________________________________

Grüße von Chrissie mit Buffy und nie vergessener Sally

kaha Offline

passionierte Querdenkerin


Beiträge: 6.232

24.04.2014 09:24
#18 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

Zitat von guste1970 im Beitrag #13

Zitat
Wobei ich vermutlich erst mal das Fahrrad einfach Fahrrad sein lassen würde. Dann einfach mal nur irgendwo z.B. grillen oder sonstwas tun, wo so ganz nebenbei ein Fahrrad auch irgendwo am Rand rumsteht. Also etwas, wo dem Fahrrad gar keine Bedeutung zukommt.

Das sehe ich ähnlich. Das Fahrrad erstmal wieder positiv verknüpfen. Auch stehend, DAAAAA gibt es dann besonders viel Lob und besondere Leckerlies. Dann schiebend, erst kurz (habt ihr nen Garten?) ohne Ablenkung, dann erst langsam steigern, wenn der Hund sich wohl fühlt.



Weil's jetzt grade direkt unter dem Zitat von mir steht, möchte ich nochmal betonen, wie ich es meinte. Nämlich grade so nicht. :)
Ich würde versuchen, dem Fahrrad erstmal die Bedeutung zu nehmen. Keine besondere Bedeutung anclickern oder anfüttern. Das wäre für mich erst Schritt zwei, wenn es schon zum neutralen Beiwerk wurde.
Wäre zumindest mein erster Versuch.

--

Gruß,
Katharina

Thora1964 Offline

wo der Hund das Frauchen gelegentlich auf's Glatteis führt


Beiträge: 657

24.04.2014 12:23
#19 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

Da schon alles gesagt ist, möchte ich Euch auch meine Genesungswünsche schicken. Kuriert Euch erstmal richtig aus. Bin nach einem Reitunfall damals auch erstmal 3 Monate mit Dina am Führstrick marschiert.

Susanne mit Ranni - Kiko und Dina im Herzen

Erst scheint alles unmöglich - bis man es geschafft hat. (Nelson Mandela)

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

24.04.2014 19:46
#20 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

Ui, das ist ja echt ne Nummer. Unglaublich, was immer wieder mal passiert, wenn Leute ihre Hunde nicht richtig sichern.

Als ich mit Neele und Fahrrad vor zwei Jahren (ist´s schon so lange her?) verunfallt bin, hat sie das Rad auch eine ganze Weile nicht mehr angesehen. Aber mit viel Geclicker und "Schöngerede" ging es dann nach einigen Wochen wieder. Ihr komplettes Vertrauen in dieses klapprige, laute Metallding ist zwar immer noch nicht wieder hergestellt, aber wir fahren nach wie vor problemlos durch die Gegend. Sie sieht es nur ab und zu noch mal skeptisch an, wenn es wieder komische Klappergeräusche von sich gibt oder irgendwo angelehnt droht umzukippen.

Das wird sicher auch bei Euch wieder. In erster Linie aber gute Besserung und: lass es langsam angehen.

Liebe Grüße

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Andy Offline

pfälzischer Quartiermeister des Wirtshaus' im Spessart mit tiefblickender Schafschuberdame, die mit aller Seelenruhe keine Angst einjagt


Beiträge: 1.116

24.04.2014 21:25
#21 RE: Angst nach Unfall Zitat · Antworten

Gute Besserung an die Unfallopfer und dass es bald wieder wird.

Liebe Grüße
Andy mit Ina



GEDULD ist der Schlüssel in der Hundeerziehung, Hoffnung das Schlüsselloch!

Seiten 1 | 2
 Sprung