Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 6.288 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2008 23:49
#16 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten



In Antwort auf:
ein Beleg, daß es sich um einen provokante Geste handelt, ebenso wie eben der Umstand, daß andere Hund darauf oft genauso provoziert reagieren wie Ben es bei ihnen wenig freundlich aufnimmt.


Jep. Das Scharren eines "Unterlings" - begleitet von einem frechen Blick in Richtung "Oberling" - kann durchaus eine saftige Schelle zur Folge haben. Andersrum kann es aber auch dem Frechling demonstrieren, dass er Aufmüpfigkeiten erst gar nicht versuchen sollte.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

24.06.2008 23:52
#17 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel
Andersrum kann es aber auch dem Frechling demonstrieren, dass er Aufmüpfigkeiten erst gar nicht versuchen sollte.


Du schlägst damit hoffentlich jetzt nicht vor, daß wir ab sofort alle lustig scharren sollten. ;-)))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2008 23:54
#18 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten


In Antwort auf:
Du schlägst damit hoffentlich jetzt nicht vor, daß wir ab sofort alle lustig scharren sollten. ;-)))


Och ... ... Wie du ja weißt, hab ich eine blühende Phantasie. Und stell es mir daher wahrhaft lustig vor, die Herren und Damen "Drüberpinkler" im Anschluss auch noch scharren zu lassen. Doch, ich glaub, ich schlag das vor.

FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

24.06.2008 23:55
#19 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten
Zitat von Schle Miel
Och ... ... Wie du ja weißt, hab ich eine blühende Phantasie. Und stell es mir daher wahrhaft lustig vor, die Herren und Damen "Drüberpinkler" im Anschluss auch noch Scharren zu lassen. Doch, ich glaub, ich schlag das vor.


*ächz* Jetzt weiss ich, wovon ich heut nacht träumen werde...

LG,
Sabine
Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

25.06.2008 00:01
#20 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Na dann mal "Gute Nacht, Bine". ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

N.N. Offline



Beiträge: 3.955

25.06.2008 07:02
#21 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von Elektra


@Sinnerle -> Es käme aus meiner Sicht darauf an, WIE Xena scharrt und in welchen Situationen. Ben hat anfangs in meine Richtung gescharrt, das habe ich unterbunden, weil ich es als "Test" empfand. Er versuchte, den "tollen Hecht" raushängen zu lassen, da ich aber seine Führung anstrebte, wollte ich das nicht zulassen. Heute scharrt er manchmal in Richtung anderer Hund, auch da unterbinde ich es, weil Artgenossen das -wie er umgekehrt bei ihnen auch immer- oft als Provokation empfinden. Guckt sie dabei in der Gegend rum und eher dümmlich aus der Wäsche, würde ich mir keinen Kopf dabei machen und sie scharren lassen, wenn's ihr Spaß macht.




Hm.. also sie scharrt nicht in meine Richtung - also mich treffen zumindest keine Grasbüschel - aber sie schaut mich dabei schon oft an... Ob bewusst oder unbewusst weiß ich nicht.

Greylove Offline

Die Hunden Schlösser baut


Beiträge: 403

25.06.2008 09:53
#22 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
Du schlägst damit hoffentlich jetzt nicht vor, daß wir ab sofort alle lustig scharren sollten. ;-)))


Hallo zusammen,
.....ich gestehe, ich scharre, wenn es keiner sieht, früher schon und heute manchmal, um meinem Hund ab und an zu sagen wo der Ordnung halber Frauchen steht und wo er steht.Werde jetzt wahrscheinlich von manchem belächelt,jedoch viele Wege führen nach Rom,manchmal auch Schleichwege.
@ Elektra
meine Dame hat auch schon getestet in dem Sie in meine Richtung scharrte wie ich reagiere. Genau wie Ben.
@ sinnerle
vielleicht testet sie Dich auch ?

Mit freundlichen Grüßen
Greylove

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

25.06.2008 13:55
#23 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von sinnerle
Hm.. also sie scharrt nicht in meine Richtung - also mich treffen zumindest keine Grasbüschel - aber sie schaut mich dabei schon oft an... Ob bewusst oder unbewusst weiß ich nicht.


WIE schaut sie Dich an?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

N.N. Offline



Beiträge: 3.955

25.06.2008 16:39
#24 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Mit den AUgen - ne quatsch. Ich weiß nicht, was du jetzt hören willst ehrlich gesagt - nennst du mir ein paar "Blickbeispiele" bitte?

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

25.06.2008 21:27
#25 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Ja, klar. Schaut sie Dich provokativ an oder eher weich?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

26.06.2008 08:28
#26 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Ja, klar. Schaut sie Dich provokativ an oder eher weich?


Ich bezweifle, dass ein Hund beim Scharren weich gucken kann, das würde ja dem Zweck des Scharrens entgegen stehen.

Und ich glaube nach wie vor, dass dieses aufplusterische/provozierend wirkende Scharren eine spezifisch innerartliche (z.B. Geruchsauslöser) Kommunikationsform ist.

Selbst wenn Hund dabei in unsere Richtung "provozierend" schaut, meint er nicht uns, sondern ist durch Geruch bzw. sogar körperliche Anwesenheit des anderen Hundes so erregt, dass er halt provozierend schaut.

Warum dann überhaupt in unsere Richtung blickend?

Manchmal ganz banal: das ganze dauert ja länger als normales Pinkeln, also wo geht Frauchen hin?

Und zum anderen, schon eine Art des Testens: wie reagiert Frauchen, wenn ich mich gegenüber anderen Hunden bzw. deren Duftmarken so exponiere?
Aber nicht ein Austesten: Sieh her, ich mach dich jetzt an, und was machst du?

LG

N.N. Offline



Beiträge: 3.955

26.06.2008 08:36
#27 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Ja, klar. Schaut sie Dich provokativ an oder eher weich?


aufmüpfig - mit schalk in den augen - so, wie wenn sie mich zum spielen auffordert.. jetz hab ichs. Kann aber sein, dass ich zuviel reininterpretiere.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

26.06.2008 13:42
#28 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Kicher, Hilde (ich üb das jetzt :-)),

wenn Du Recht hättest, warum tat Herr Ben das zu Beginn und in meine Richtung schauend (und zwar definitiv provokativ), macht das jetzt aber überhaupt nicht mehr so, wenn, dann höchstens noch vor Übermut und schalkig NICHT mich anguckend und zwar wirklich NIE? Er tut das auch bei anderen Hunden nicht generell. Aber: Wenn ein unkastrierter großer Rüde in der Nähe ist fast immer und dann DEN anguckend. Irgendwie glaube ich da schon, daß der Herr Hund damit dann was sagen will und nicht nur seine Duftstoffe zu verteilen gedenkt (Duft, naja ;-)).

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Gini Offline




Beiträge: 43

26.06.2008 13:58
#29 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Ich habe ja nun auch schon 2 bzw. 3 Hunde zeitgleich gehalten.

Ist den Mehrhundhaltern unter euch schon mal aufgefallen, daß das Scharren eigentlich nur dann so intensiv gemacht wird, wenn nur 1 Hund unterwegs mit dem Besitzer/in ist?

Ich beobachte das Scharren eigentlich nur bei einem Einzelhund bzw. bei einem Hund der zur Zeit dann alleine ausgeführt wird.
Oder wenn - beim Ausführen mehrerer Hunde - dann in wesentlich abgeschwächter Form.

LG Gini

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

28.06.2008 13:43
#30 RE: Markieren-Hintergrundwissen Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Kicher, Hilde (ich üb das jetzt :-)),

wenn Du Recht hättest, warum tat Herr Ben das zu Beginn und in meine Richtung schauend (und zwar definitiv provokativ), macht das jetzt aber überhaupt nicht mehr so, wenn, dann höchstens noch vor Übermut und schalkig NICHT mich anguckend und zwar wirklich NIE? Er tut das auch bei anderen Hunden nicht generell. Aber: Wenn ein unkastrierter großer Rüde in der Nähe ist fast immer und dann DEN anguckend. Irgendwie glaube ich da schon, daß der Herr Hund damit dann was sagen will und nicht nur seine Duftstoffe zu verteilen gedenkt (Duft, naja ;-)).


Kicher, ja Barbara, übe das mal

Ich glaube ja auch, dass Hund damit nicht nur seine Duftstoffe verteilt.
Aber ich bin nicht davon überzeugt, dass Hund damit Mensch gegenüber posen will.
Vielleicht macht es Ben dir gegenüber nicht mehr, weil er jetzt weiß, dass du seine Reflexion auf andere Hunde in gewissem Sinne unter Kontrolle hast?

Seiten 1 | 2 | 3
«« Pflegestelle
 Sprung