Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.943 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Kiebitz Offline

wo der Einäugige nun endlich König ist


Beiträge: 2.026

31.03.2014 15:03
#16 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Ich benutze ausschließlich das Markerwort "Klick!". Mag sein, daß ein Blechzungen-Klicker noch besser durchdringen würde, aber im Zweifelsfall habe ich das Dings einfach nie zur Hand...
Da ich das so schon seit Jahren mache, hat sich bei mir auch ein ziemlich gleichbleibender Tonfall für das Klick etabliert und ich bilde mir ein, daß es gut klappt.
Die Mittel müssen eben auch zum Ausführenden passen, damit sie funktionieren...

Beste Grüße.,
Dörte.

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

31.03.2014 15:13
#17 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Zitat
Halsband und Geschirr kombiniert ist meistens auch mit der doppelten Leine verbunden. Eine oben eine unten.


Ich hab nur eine Leine. 3 Meter und mehrfach verstellbar. Die hat an beiden Enden einen Karabiner und jedes Ende wird eben jeweils an Geschirr und HB angeklickt. So hat man nur eine Leine in der Hand. Das geht gut - ich hab ja noch 2 Leinen in der Hand und das bekomme ich mit der Konstruktion geregelt.
Ich kann mal ein Foto machen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

kaha Offline

passionierte Querdenkerin


Beiträge: 6.232

31.03.2014 15:21
#18 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Zitat von Kiebitz im Beitrag #16

Die Mittel müssen eben auch zum Ausführenden passen, damit sie funktionieren...



Jop.
Ich war z.B. sehr erstaunt, dass bei Milki der Clicker viel länger brauchte, um mal durchzukommen, wenn sie grade etwas abwesend ist, als ein "X".
Vorher hatte ich Zungenschnalzer benutzt, den hab ich immer dabei. Bei Milki kommt aber auch der nicht so gut durch wie X.
Ich vermute, dass bei ihr gerade die transportierte Emotion gut ist.

Ich denke, dass der Bleckclicker, wenn ich ihn viel benutzen würde, dann am besten durchkäme, weil er sich einfach am besten von sämtlichen Umweltgeräuschen unterscheidet. Aber ich gestehe, ich bin zu faul dazu. Außerdem isses blöd, wenn ich mit zwei Hunden gleichzeitig gehe.

Zum Shapen zuhause nehm ich den aber ganz gerne her.

--

Gruß,
Katharina

kaha Offline

passionierte Querdenkerin


Beiträge: 6.232

31.03.2014 15:23
#19 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Zu den Leinen: Ich hab's so, dass ich die Leine idR am Geschirr normal hinten festgehakt habe, aber dann noch einen Kurzführer von dort nach vorne an Halsband/vordere Geschirröse. Gibt nen prima Griff, der aber dennoch nicht blöd rumbaumelt. Aber Milki ist ja auch nicht so groß. Bei nem größeren scheint mir ein Kurzführer baumelnd besser.

--

Gruß,
Katharina

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

31.03.2014 15:25
#20 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Wenn meine Stimmung gut ist, bzw ich selber nicht aufgeregt bin, kommt es bei Lumpi auch deutlich besser an. Aber wenn ich aufgeregt bin, führt das leider dazu, dass Lumpi total auf Zinne ist.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

nicodamius Offline




Beiträge: 31

31.03.2014 17:50
#21 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Da wir ja schon mal mit dem Clicker geübt hatten, habe ich ihn vorhin noch mal ausprobiert.
Aber irgendwie komme ich mit meinen Händen, der Leine und dem Click komplett durcheinander.
Wir haben auf einer stillen Wiese geübt, also ganz banale Sachen, wirklich nur um das Klick zu versuchen.
Wie gesagt, ich bin mit meinem Wort wesentlich schneller und treffsicherer.
Das funktioniert schon seit 2 Jahren und ist eingespielt und ich glaube ich bleibe dabei.
Vielleicht nehme ich das Click für Übungen im Wald und irgendwann spielt es sich ein.

Bei der Leine ist es auch so, das ich ein Ende der Leine am Halsband festmache und eines am Geschirr, also "doppelte Leine" aber halt nur eine.
Ich habe auch schon, passend zum Geschirr ein Halsband genäht, welches ich zusammen mit dem Geschirr einhaken kann. Also ein eingebauter Kurzführer sozusagen. Das Duo nehme ich, wenn wir weitere Touren haben. Ist bequemer.
Ansonsten finde ich das dicke Halsband mit dem Griff ganz gut. Nur mein Hund müßte 3 cm höher sein, dann würde ich nicht so schief laufen.
Gibt es auch eine Streckbank für Hunde?????

Den Geschirrgrif fange ich an im Garten zu üben. Da haben wir Ruhe und er möchte da gerne beschäftigt werden, ist also aufnahmefähig.

LG aus Berlin
Silke und die Mimose Larry,
sowie Jule hinter der Regenbogenbrücke

nicodamius Offline




Beiträge: 31

01.04.2014 12:34
#22 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Jetzt wollte ich doch nicht warten und wir haben gestern abend schon angefangen zu üben.

Mein Hund findet dieses Spiel absolut toll. Im Grunde muß er ja gar nichts tun und bekommt dafür Leckerli.
Anfassen, ins Geschirr greifen, halten etc, ist ihm ja nicht fremd und stört ihn nicht.
Heute vormittag als wir zum Auslaufgebiet sind, habe ich es dort auch an ruhigen Stellen versucht. Sobald der Befehl kommt, bleibt er stehen und wendet den Kopf noch bevor ich überhaupt greifen kann.

Sobald ich mich dann ins Geschirr verkrallt habe (gar nicht so einfach bei der Fellmenge) funktioniert alles.
Das üben wir jetzt bis es wirklich verinnerlicht ist, aber erst mal nur in Umgebungen wo es noch keinerlei Ablenkung gibt.

LG aus Berlin
Silke und die Mimose Larry,
sowie Jule hinter der Regenbogenbrücke

Monty312 Offline

Amerika-Flüchtling mit winzigem Familienzuwachs


Beiträge: 977

01.04.2014 12:39
#23 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Zitat von nicodamius im Beitrag #22

Mein Hund findet dieses Spiel absolut toll.
Anfassen, ins Geschirr greifen, halten etc, ist ihm ja nicht fremd und stört ihn nicht.



Das ist doch toll!

Herzliche Grüße,
Miriam mit Snoopy

nicodamius Offline




Beiträge: 31

06.04.2014 17:43
#24 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Leider habe ich mich nicht mehr so oft gemeldet wie ich es eigentlich vor hatte. Nur ganz kurz erstmal.
Wir üben fleissig und Larry wusste am 2 Tag sofort was ich von ihm wollte. Da er im Grunde nichts tun muss um Leckerli zu erhalten, findet er das "Spiel" immer noch toll.
Leider kamen wir die letzten Tage nicht so zum üben, da meine Schwiegermutter einen schweren Herzinfarkt hatte, und das momentan für uns Priorität hat.
Üben tun wir trotzdem jedes mal beim Gassigehen, aber ich werde es intensivieren,wenn hier der Stress vorbei ist.

Von daher entschuldigt bitte, wenn ich vorläufig nur kurz zum lesen hier her komme, mich aber nicht all zu groß schriftlich beteiligen werde, da mir dazu einfach die Zeit fehlt.

LG aus Berlin
Silke und die Mimose Larry,
sowie Jule hinter der Regenbogenbrücke

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.04.2014 19:54
#25 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Familie geht immer vor! Ich wünsche Deiner Schwiegermutter gute Besserung!
Und Euch natürlich noch viel Spaß beim Üben und ich freu mich auf die nächsten Berichte!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Bini Offline

wo die schlangenbißerprobte Spanierin professionell ins Bild gesetzt wird und man knöpfelnd die Welt erobert


Beiträge: 1.754

06.04.2014 19:57
#26 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Klar, sowas geht vor... da hat man ja auch wirklich andere Dinge im Kopf!
Gute Besserung an Deine Schwiegermutter.

___________________________________

Liebe Grüße von Karina und der Minamaus

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
[Søren Kierkegaard]

Monty312 Offline

Amerika-Flüchtling mit winzigem Familienzuwachs


Beiträge: 977

06.04.2014 20:25
#27 RE: Leinenrambo Zitat · Antworten

Gute Besserung!

Herzliche Grüße,
Miriam mit Snoopy

Seiten 1 | 2
Hasenjagd »»
 Sprung