Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.239 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

12.03.2014 13:19
Aufreiten? Zitat · Antworten

Ich bin ja zur Zeit mit Neele und meiner Freundin im Urlaub. Haben ein Ferienhaus in der Nähe von Neuruppin. Sind den ganzen Tag mit der Ramboline unterwegs, die das natürlich sehr genießt. Vielleicht ein bißchen zu sehr. ;-)
Denn Madame hat unglaublich Energie und tobt wie wild rum, vor allem im Wasser. Gerade saß ich auf einem Steg, da fing sie an, auf mich drauf zu klettern. Fand das erst lustig, denn Zuhause toben und balgen wir auch schon mal so rum. Aber dann hab ich gemerkt, daß sie die typischen Aufreit-Bewegungen macht, wie ein Rüde. Bei mir! Getreu dem Motto: Das hat sie ja noch nie gemacht.

Hat dazu jemand ne Idee?

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Pepe Offline

Ex-Amokläufer aus dem polizeiliche Führung und eine deutsch griechische Schafschubser-Blauhelm-Truppe fast schon einen Tut-nix gemacht haben


Beiträge: 7.518

12.03.2014 13:28
#2 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Pepe macht das seeehr selten....wenn dann aber, wenn er mal voll im Spieltrieb ist und ich auf dem Boden neben ihm bin...also auf gleicher Höhe. NUR dann hat er es bisher gemacht...also bei uns halte ich es für Trieb....Spieltrieb gemischt mit Sexualtrieb??? Keine Ahnung. ....

Gruß, Steffi mit Schlabberbacke Pepe


*************************************************
[img]http://www.GratisSmilies.de/gifs/hund/tiere1027.gif[/img] Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
- Astrid Lindgren

Henry Balu Offline

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars


Beiträge: 6.017

12.03.2014 13:37
#3 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Henry hat das bei mir auch schon gemacht - wobei es bei ihm eher aus dem Spiel heraus gekommen ist und wenn ich entsprechend agiert habe, dann hat sich auch auf den Rücken drehen lassen (keine Alpharolle, etc.). Als er das bei mir als Junghund gemcht hat, bin ich damls auf das extremste erschrocken (Unsicherheit/Panik), ich dachte dmals wir hätten ein Thema in Sachen Dominanz. Zwischenzeitlich reagiere ich in solch einer Situation sehr viel ruhiger - allerdings bleib ich nicht in der Position sondern unterbrech ihn dabei und wir rugeln so über den Boden.

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

Kiebitz Offline

wo der Einäugige nun endlich König ist


Beiträge: 2.026

12.03.2014 13:54
#4 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Kiebitz macht das auch gelegentlich, wenn sie gerade gefressen hat und darüber noch entzückt-aufgeregt ist... Läßt sich aber super umlenken.
Eine Zeit lang kam es heftig vor und ständig, da waren einfach ihre Analdrüsen verstopft. Die wurden ausgedrückt, und vorbei war der Spuk. Vielleicht ist das ja bei Neele auch der Fall?

Viel Spaß noch im Urlaub!

Beste Grüße,
Dörte mit Kiebitz, Bolle und Tippa.

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

12.03.2014 15:49
#5 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Lupa macht das auch, nur und ausschließlich, wenn sie in einem starken Konflikt ist und entsprechend Streß hat. Beispiel: Beim Shapen in der Sucharbeit, wenn sie länger auf keine Lösung für eine Aufgabe kommt.

Ich würde überlegen, ob dieses "Neele ist immer und überall dabei" vielleicht ungewohnt anstrengend ist.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

DonQuijote Offline

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend


Beiträge: 2.582

12.03.2014 16:26
#6 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Hat Sancho ganz zu Anfang in den ersten Tagen gemacht (Langer Flug, neues zu Hause...) und jetzt vor kurzem nochmal seit laaaanger Zeit, als sein Chip aufhörte zu wirken. Ich schätze bei ihm ist es eine Mischung aus Stress und Sexualtrieb, wobei letzteres ja fast gleichzusetzen ist mit Stress. Spieltrieb ist es bei ihm nicht. Er hat es in der Zeit auch bei andern Menschen gemacht. Ich schiebe ihn dann weg und sage "nein".



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

12.03.2014 17:18
#7 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Ich würde da auch eher auf ein Ventil für Streß tippen und mich Barbaras Überlegungen anschließen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

12.03.2014 17:20
#8 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Da bist du ja wieder, Michaela, schön. (OT: Sorry, daß ich noch nicht geantwortet habe.)

Es kann sein, daß Neele in dem Moment etwas Stress hatte, weil die Alte eigentlich mal in Ruhe sitzen und die Sonne genießen wollte, während Madame offenbar der Sinn nach Action stand. Obwohl wir da bereits anderthalb Stunden im Wald unterwegs gewesen waren....

Na ich werd das mal beobachten, auch um eventuell dem Hinweis von Dörte mit den Analdrüsen nachzugehen.

Nochmal OT:
Sonst ist es hier wirklich toll. Und Neele macht sich super, hat noch keinen anderen Hund angepöbelt, denn hinter Gartenzäunen gibt es hier ja schon einige. Dafür läuft sie im Wald fast ständig mit schleppender Schlepp, da es hier unglaublich ruhig ist. Herrlich.

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

12.03.2014 17:24
#9 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Zitat
Ich würde da auch eher auf ein Ventil für Streß tippen und mich Barbaras Überlegungen anschließen.



Aber eigentlich ist meine Trulla ja meistens überall dabei. Klar, hier ist alles neu und aufregend, aber daß sie deswegen Streß hat? Weiß nicht.
Mal schauen, ob sie es zuhaus in ihrer gewohnten Umgebung auch nochmal macht.

Liebe Grüße

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

12.03.2014 17:25
#10 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Nicht vergessen: auch positiver Streß ist Streß! Du schreibst ja, sie wirbelt herum wie ne Wilde. Das schüttet Adrenalin aus
Denk mal an kleine Kinder, die wild toben. Die sind auch irgendwann drüber und dann werden sie grob oder einfach zu wild.

Genießt Euren Urlaub! Lasst auf keinen Fall das tolle Gelände am alten Flughafen aus! Da waren meine Hunde selig!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

12.03.2014 17:42
#11 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Bzw. es kann auch an eben diesem Konflikt gelegen haben: Neele will action, die Alte will Ruhe. Das könnte bei Lupi durchaus auch ein Auslöser sein, wenn sie vorher eh schon hochgefahren gewesen wäre, was Neele vermutlich war.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

12.03.2014 19:41
#12 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Ja. Das könnte sein.

Jetzt liegt sie jedenfalls tot im Bett. Ausgeknipst, der wilde Rambo. ;-) ;-)

Liebe Grüße

PS. Auf dem alten Flughafen waren wir auch, Frau T. Neele fand es toll, endlich mal wieder total offline die Wilde spielen. :-)

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

12.03.2014 19:42
#13 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Der "Tatort" ;-)

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Angefügte Bilder:
anhang1.jpg  
Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

12.03.2014 19:46
#14 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Toter Hund is gezz abba auch keine Ausbildungsmethode.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Duchu Offline

Weltbeste Krankenschwester der höchst liebenswerten Mörderpuppe und des gar nicht fliegenden Holländers und Tante Carlos


Beiträge: 4.725

12.03.2014 21:50
#15 RE: Aufreiten? Zitat · Antworten

Chucky macht das auch gelegentlich . Wenn er aufreitet dann immer in der Situation wenn wir zusammen auf den Boden toben und es etwas zu Wild wird . Mit einem etwas strenger gesprochenen " Chucky Schluss " hört er aber sofort aus . Für mich ist das dann das Zeichen das wir dann weniger Wild weiter spielen oder erst mal ganz aufhören . Meiner Meinung nach ist es bei ihm auch positiver Stress und eine Übersprungshantlung . Dutch hat das noch nie gemacht.

***********************************************************************
Liebe Grüße Carla mit den Monstern Dutch und Chucky [img]http://www.smiliesuche.de/smileys/boxer/boxer.gif[/img]

Seiten 1 | 2
 Sprung