Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.685 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 23:11
Hanna leckt Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben, ich habe im Moment leider so gar keine Zeit fürs Forum - der Umzug steht an - aber nun muss ich doch mal eine Frage los werden:

Hanna leckt seit fast zwei Stunden wie blöde an mir rum. Sie sitzt neben mir auf der Couch und leckt und leckt und leckt... Sie ist geradezu gierig danach, meinen Arm abzu"waschen". Dazu winselt sie zeitweise leise und hechelt. Ich habe sie dann auf ihr Bett geschickt und Fieber gemessen, knapp 38 Grad, also ok.

Danach wollte sie sofort wieder zu mir auf die Couch und leckte weiter... Ich versuche Ruhe rein zu bringen, streichle sie langsam, aber das interessiert sie nicht. Sie leckt weiter wie doof. Zeitweise gähnt sie und züngelt.

Sie ist gerade in der Standhitze, macht aber ansonsten einen ganz ordentlichen Eindruck. Sie hat gefressen, trinkt normal.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 23:14
#2 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Ganz spontan würd ich sagen entweder Stress durch die Srandhitze oder eher Sodbrennen. Gib ihr mal trockenens Brot, ne Banane, Milch mit Kartoffelpüree oder sowas und guck, ob es weggeht.

MonaLisa Offline

Forumsunke mit halbschottischem Migrationshintergrund


Beiträge: 3.113

30.06.2013 23:18
#3 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Zitat von Skip im Beitrag #2
Ganz spontan würd ich sagen entweder Stress durch die Srandhitze oder eher Sodbrennen. Gib ihr mal trockenens Brot, ne Banane, Milch mit Kartoffelpüree oder sowas und guck, ob es weggeht.




Ich würd auch auf Sodbrennen tippen. Gute Besserung für die Süsse

Liebe Grüße
Hilde und ihre Rasselbande

missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 23:28
#4 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Danke Euch, Sodbrennen - da wäre ich ja im Leben nicht drauf gekommen.

Ich hab ihr jetzt mal ein bisschen Kartoffeln zerdrückt (hab ich noch von gestern da - ein Glück), Milch dazu gegeben und sie hat es gern gefressen. Danke Eva für den Tipp.

Stress wegen der Hitze schließe ich fast aus, da es spontan kam. Wir hatten heute keine Hundebegegungen und ansonsten einen ruhigen Tag. Allerdings waren wir vorhin bei meinem besten Freund und da hat sie ein paar Krümel Katzenfutter geklaut - vielleicht kommt es davon?

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 23:35
#5 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Hmm, war es denn viel Katzenfutter? Wann hat sie heute zuletzt gefressen und was?

Wenn Du Brot da hast, leg es mal zum Trocknen an die Luft.

missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 23:40
#6 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Nee, viel war es nicht. Ein paar Krümel Trockenfutter. Vielleicht so 10 kleine Murmeln.

Danach, also 2 Stunden später, bekam sie ihr normales Abendbrot. Trofu mit Rinti-Dose-Beimischung.

Jetzt gehts. Sollte die Kartoffel-Milchmischung schon Wirkung zeigen? Nun liegt sie neben mir ganz ruhig und schlummelt.

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

01.07.2013 09:18
#7 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Wieder was gelernt. Wär ich nie drauf gekommen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Jagddame Offline

möglicherweise Erfinderin des "Trick 17"


Beiträge: 2.175

01.07.2013 09:21
#8 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Zitat von baraloki im Beitrag #7
Wieder was gelernt. Wär ich nie drauf gekommen.

Ich auch nich. Aber gut zu wissen, falls hier mal solch ein Symptom auftritt :-).

Gut das es Hanna wieder besser geht

Liebe Grüße
Juli + Bella

Kiebitz Offline

wo der Einäugige nun endlich König ist


Beiträge: 2.026

01.07.2013 09:23
#9 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Aaaah, das ist ja mal eine gute Idee mit dem Sodbrennen! Tippa kriegt ab und zu auch solche Leckattacken, da werde ich das mit dem Kartoffelpü mal ausprobieren. Danke!

Gute Besserung der schönen Hanna!

Beste Grüße,
Dörte mit Kiebitz, Bolle und Tippa.

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

01.07.2013 11:27
#10 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Bei Sodbrennen kann ich auch Quark mit zerquetschter Banane empfehlen. Schützt Beides auch ein wenig die Magenschleimhaut.
Lumpi hat bei Sodbrennen sogar die Farbe von der Wand gefressen...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2013 12:12
#11 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Vielen Dank Ihr Lieben. Das Pü mit Milch hat Wirkung gezeigt, alles wieder im grünen Bereich.

Lucie Offline

wo der Blaumann im wahrsten Sinne des Wortes himmlischer Schäferhund ist


Beiträge: 1.273

01.07.2013 12:45
#12 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Zitat von Tante_Haha im Beitrag #10

Lumpi hat bei Sodbrennen sogar die Farbe von der Wand gefressen...


Oooohhhh .... wie kommt man dabei auf Sodbrennen?

__________________________________________________________________
Sylvia mit der haarigen und komplett intakten Chaos-Collie-Truppe:

Couwie <sprich: Kuuhwiie>, dem himmlischen Schäferhund,
Velvette, Seelenhund und Rudelchefin,
Rettich, Chaotin und Championette und Tochter von Velvette,
Lucie, Katzen-Collie und Schmutzhund und völlig verkannte Ressourcen-Verteidigerin,
Jette, Springding und Tochter von Lucie mit fast perfekten Ohren

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

01.07.2013 13:59
#13 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Ich hätte natürlich immer an Stress gedacht. Aber wo der her kommt hätte ich nicht begriffen. Kompliment.
Aber natürlich, Schweiß ist salzig und hilft also.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

SuseVdw Offline




Beiträge: 66

01.07.2013 20:19
#14 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Da sieht man es mal wieder, man lernt nie aus .
Ich hoffe nur, ich denke im Fall der Fälle auch dran, hihi.

Liam würde definitv Quark mit Banane bevorzugen, wo er doch so auf Banane steht

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Liebe Grüße,

Suse mit Liam, die noch einiges lernen möchten

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

01.07.2013 22:23
#15 RE: Hanna leckt mir Löcher in den Arm Zitat · Antworten

Zitat von Lucie im Beitrag #12
Zitat von Tante_Haha im Beitrag #10

Lumpi hat bei Sodbrennen sogar die Farbe von der Wand gefressen...


Oooohhhh .... wie kommt man dabei auf Sodbrennen?


Wenn Hunde anfangen irgendwas nicht essbares in sich rein zu stopfen, haben sie in der Regel Sodbrennen. Das kann Gras sein, das können Tempotaschentücher sein... Lumpi frisst inzwischen Erde im Garten, wenn er Sodbrennen hat oder er trinkt wie verrückt.

Ich hab damals leider sehr lang gebraucht um draufzukommen. Der bescheuerte TA erzählte mir noch ich müsste dem Hund Manieren beibringen... Irgendwann hab ich Lumpi dann Abends immer ein bissel Quark gegeben und mir mit ihm eine Banane geteilt. Und auf einmal wurde es besser!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Seiten 1 | 2 | 3
«« Aufreiten?
 Sprung