Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.633 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Henry Balu Offline

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars


Beiträge: 6.017

14.02.2014 13:06
#31 RE: Einfrieren - Achtung ein langer Beitrag Zitat · Antworten

@kareki - sorry, dass ich jetzt noch mal wirklich blond nachfrag: welche Geräusche soll ich jetzt konkret clickern? Böller/Raketen hab ich ja nur auf der CD und Gewehrschüsse sind leider für mich auch nicht planbar. Meine Frage ist ehrlich und ernsthaft: sei doch bitte so nett und schreib mir netterweise, welche Umweltgeräusche ich konkret im Aufbau clickern soll. Herzlichen Dank!!!

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

kareki Offline




Beiträge: 140

14.02.2014 19:11
#32 RE: Einfrieren - Achtung ein langer Beitrag Zitat · Antworten

Alle, vor denen dein hund Angst hat, auch überraschende. Auch wenn nicht sofort eine Reaktion von ihm kommt. Immer. Ständig.

Gerade am Anfang kommt nur wenig Reaktion, wenn überhaupt. Du kannst auch frequentiert clickern, in einem ruhigen Rhythmus, bis das Einzelgeräusch vorbei ist.

Das war's von mir,
Tanja Marion mit Yoma & Akuma

abby Offline

wo der Hovi als geborener Alleinunterhalter gerne mal "den Horst" macht, wenn er nicht gerade hütet


Beiträge: 1.187

14.02.2014 21:18
#33 RE: Einfrieren Zitat · Antworten

Zitat von odile im Beitrag #30
Also ich habe noch kurz mit der Tierärztin gesprochen und sie haben mir was zugefaxt. Allerdings glaube ich, dass noch ein Wert fehlt, weil nachdem das Ergebnis eintraf - haben sie gleich veranlasst, dass noch Werte zusätzlich in Ergänzung aus der gleichen Blutprobe ermittelt wurden. Leider sind die jetzt am operieren und ich kann mich erst am Montag wieder melden um das zu klären.

Es steht da: widersprüchliche Ergebnisse - der TSH - Wert spricht für eine euthyreote Stoffwechsellage, die peripheren Schilddrüsenhormone sind jedoch erniedrigt.
Ursachen : - ca 30 % der klinisch manifesten Hypthyreosen zeigen normale TSh werte, nicht thyreoidale Erkrankungen ( Euthyroid sick Syndrom ) Medikamente.

TSH canin 0,09
T4 gesamt - 1,04

Die Tierärztin meinte dieser SD Widerspruch basiere möglicherweise wegen des Traumas dass der Hund erfuhr.
Ansonsten war bei den Elektrolyten der Calciumwert leicht niederer - 2,18 und das Kalium leicht erhöht + 5,8.
Sonst alle Werte in der Range



Da bin ich ja jetzt wirklich mal auf die Expertenmeinungen gespannt, wie sich das mit Klein Fipsis Werten verhält

Liebe Grüße Tina und Hovimädchen Dana, Knuffel immer und ewig im Herzen

Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.
Arthur Schopenhauer

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

15.02.2014 07:17
#34 RE: Einfrieren Zitat · Antworten

Bevor ich mich da äußere, bei welchem Labor wurde getestet, was sind dessen Referenzwerte?

Und mach bitte dazu einen extra Thread auf, hier geht das unter, ich hätte das auch jetzt beinahe nicht gesehen, ok?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Seiten 1 | 2 | 3
Fina haut ab »»
 Sprung