Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.993 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Thora1964 Offline

wo der Hund das Frauchen gelegentlich auf's Glatteis führt


Beiträge: 657

09.01.2014 09:30
#16 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Mit Ranni habe ich das noch nicht ausdrücklich probiert. Aber wenn ich ihm sein Futter in die Schüssel gebe, wartet er erst auf eine Extra-Einladung zum Futtern. (Hab' ich garnix dazu getan, dass es so ist)

Und wenn ich wieder nach Hause komme schnappt er sich vor lauter Aufregung das Erstbeste was ihm vor die Schnute kommt und trägt es schwanzwedelnd um mich drumrun. Das sind meistens unsere Schuhe, kann aber auch mal sein Knochen sein. Die härteren Gerätschaften futtert er eh nie sofort, sondern erst nach ein paar Tagen.

Susanne mit Ranni - Kiko und Dina im Herzen

Erst scheint alles unmöglich - bis man es geschafft hat. (Nelson Mandela)

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

09.01.2014 09:41
#17 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Das mit den Schuhen oder Wahlweise Torgaswurzel oder Hirschgeweih ( Rinderhautkauzeugs gibt es bei uns nicht täglich ), machen Lucky und Tola auch. Tola hat sich das von Lucky abgeguckt. Die Sachen werden dann ins Maul genommen und ich werde damit jaulwedelnd begrüßt. Das machen sie immer so, etwas im Maul muss irgendwie immer sein. Und sie machen es nur wenn ich nach Hause komme. Ich hab mich auch schon gefragt was es bedeutet, dass sie immer was rumtragen müssen. Torgaswurzeln und Hirschgeweih werden nach der Begrüßung auch ein Weilchen benagt.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

ladygolana Offline

Dr. Sandra, die Frau, der die Hunde vertrauen - solange es Frikadelle gibt


Beiträge: 3.505

09.01.2014 10:33
#18 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Amy bekommt wenn ich weg gehe nicht immer was.. aber wenn dann werd ich nicht mal mehr verabschiedet sondern sie ist gleich weg im Körbchen..

Manchmal will sie es auch mit mir teilen.. dann bekomm ich ein halb angekautes Stück Ochsenziemer in die Hand gedrückt.. das ich aber freudig wieder abgebe.. .

LG Sandra mit kleinem küßchenverteilenden Monster Amy und Kater namens Kater sowie Sieta, Ladygolana und Sam


---------------------------------------------
Der kleinste Schritt zum Glück ist sich glücklich zu schätzen ohne erst einen Grund dafür zu suchen (Unbekannt)

Kat70 Offline

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist


Beiträge: 3.333

09.01.2014 11:18
#19 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Ich glaube auch nicht, dass das nicht kauen unbedingt und bei jedem Hund auf Stress hindeutet.
Gab z.B. kaut hartes Kauzeugs nicht wenn er alleine ist, weiche Dinge wie Lunge oder auch Rindfleisstreifen gehen aber.
Und Gab hat kein Stress beim alleine bleiben. Der legt sich auf Sofa und pennt.

Lotte, die praktisch nicht alleine bleiben kann weil sie mega-stress hat, nimmt Kauzeugs und vertilgt das auch. Wenn das dann weg ist kommt der Teppich, Schuhe, wahlweise Plastikflaschen, Brillen, Milchkartons oder was immer ihr in die Fänge kommt dran.

Dieses Vorzeigen von Gegenständen macht Lotte übrigens bei Begrüßungen auch.

DonQuijote Offline

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend


Beiträge: 2.582

09.01.2014 12:14
#20 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Sancho macht das genau so. Bei ihm denke ich schon, dass es Stress ist oder vielleicht ist Wehmut wirklich das bessere Wort. Von daher bin ich froh, wenn er doch mal ein Kauteil vertilgt, wenn er allein ist. Allerdings hat er sich früher, wenn ich ihn beim Sitter abgeholt habe immer sofort auf sein verschmähtes Trofu gestürzt. Kauteile bleiben auch in meiner Anwesenheit oft liegen, da ist er mäkelig. Freude und Erleichterung scheinen also auf die Fellnasen irgendwie appetitanregend zu wirken.



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

Krawallschachtel Offline



Beiträge: 142

09.01.2014 14:55
#21 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Zlavia rührt keine Kauteile an, wenn sie alleine ist.... Aber ich lasse ihr auch eigentlich keine da. Aber wenn sie doch mal noch was hat oder ich gebe ihr was, wird das sobald sie merkt, daß man das Haus verlassen will mit einem lauten plumps fallengelassen und nicht mehr angerührt bis alle wieder gemütlich zu Hause sind

Ist mein Mann vor mir da und gibt ihr was zu kauen, werde ich meist so gut wie gar nicht begrüsst, dann wird gekaut.

Aber dennoch hat sie eine ähnliche Angewohnheit. Sie liebt ihr rosa Quickschwein ohne Ende. Das wird nicht wie wild bequickt, sondern irgendwie als Kommunikationmittel eingesetzt. Und wenn wir nach Hause kommen, passiert es dann eher, daß sie mit diesem rosa Ding im Maul ankommt. Das benutzt sie auch tatsächlich u.a. zum Stressabbau (und macht damit noch ganz andere Sachen, Familienstellen oder wie das heist mit zwei Schweinen ).

Aber Essen mag sie lieber wenn alle da sind.

Liebe Grüße von Elke & Zlavia
(Skrollan 1994 - 2011 ♥)

Lubuff Offline




Beiträge: 1.944

10.01.2014 21:30
#22 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Ich halte es wie Petra wenn ich weg bin, gibts kein Kauzeug da bin ich lieber dabei

LG Manu und ihre 2 Hexen Luna und Buffy

Lando Offline




Beiträge: 10

13.01.2014 12:32
#23 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Auch bei uns gibt es in Abwesenheitszeiten nichts zum Kauen. Die Hundis können sich mal verschlucken und wenn dann keiner zur Stelle ist...nee, mag ich nicht drüber nachdenken.

Liebe Grüße
Doris mit Finja und Lando

kareki Offline




Beiträge: 140

01.02.2014 05:03
#24 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Meine Hunde haben das große Glück, dass sie fast nie alleine sind. Nur für's Einkaufen hin und wieder und da gibt es kein Kauzeug, weil ich ein Ressourcenschweinchen habe.

Aber Akuma hat eine ähnliche Verhaltensweise, wenn er neue Sachen bekommt. Fressbares oder Spielzeug. Diese Sachen werden jedem gebracht, der kommt, und stolz herumgezeigt.

Das war's von mir,
Tanja Marion mit Yoma & Akuma

Luisa1234 Offline




Beiträge: 24

29.04.2014 20:57
#25 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Hallo ;)

Lino ist genau so. Wenn ich ihm sein Fressen hinstelle oder einen Kauknochen hin legen und den Raum bloß verlasse, hört er auf zu Fressen. Bei ihm ist es auch bei seinem Spielzeug so, das er es nicht an rührt wenn ich weg bin. Und so bald ich wieder da bin, spielt er wie ein verrückter (auch alleine)damit.
Ich denke auch dass es Stress ist, und das es ihn ziehmlich belastet das ich Weg bin.

Liebe Grüße von Luisa und Lino

Emiliana Offline

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs


Beiträge: 1.045

01.05.2014 23:43
#26 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Chila macht es auch ab und zu, dass sie das Fressen "aufhebt", wobei das eher Happen sind und keine großen Kauteile.

Dafür müssen wir aber immer alles wegräumen und die Küchentür zusperren, weil sie sonst alles Fressbare auf ihre Decke schleppen und vernichten würde. Gerne z.B. die Brotzeitdosen der Kinder aus deren Schultaschen.

Wenn wir im Haus sind, auch in anderen Räumen oder Stockwerken, könnten wir dagegen sogar Essen auf dem niedrigen Wohnzimmertisch stehen lassen, sie nimmt es nicht.

Ich glaube, dass es hier zumindest schon ein Zeichen von Stress ist. Statt gemütlich zu schlafen starrt sie von ihrem Ausguck so lange unsere Garage an, bis dort wieder das Auto vorfährt. Man kann kommen wann man will, sie liegt immer dort - das tut mir immer richtig leid, aber es ist leider nicht immer zu ändern

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

celticwitch Offline




Beiträge: 11

04.06.2014 11:01
#27 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

im Laufe des Allein-Bleib-Trainings haben wir bewusst auf irgendein "Signal" verzichtet das ankündigt das wir weggehen - aber von meinem Evil kannte ich das auch, der hat auch immer gewartet bis ich zurück war.

.........

Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur. (Kurt Tucholsky)

Gray Offline




Beiträge: 4

09.06.2014 22:07
#28 RE: Machen Eure das auch? Zitat · Antworten

Da meine zwei unglaubliches Talent haben an Dingen fast zu ersticken, gibt es jegliches Futter nur unter Aufsicht.

Seiten 1 | 2
Mäusejäger »»
 Sprung