Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.939 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Krawallsocke Offline




Beiträge: 16

23.02.2013 20:15
#31 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Danke !
Jaaaa es gibt wohl nichts motivierendes !

Krawallsocke Offline




Beiträge: 16

12.08.2013 17:59
#32 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Sooooo es ist viel Zeit vergangen - und wir haben viel geübt. Deshalb mal ein kurzer Zwischenbericht für euch und ein dickes Danke !!!
Es ist ein Traum, wirklich, sie (oder besser gesagt wir :D ) hat sich so unglaublich toll entwickelt ! Ich beachte jetzt einfach ihre Individualdistanz und lobe gaaaaanz viel. Und tja was soll ich sagen: kein Kläffen, kein Verteidigen, gar nichts mehr ! Ich kann sie ÜBERALL mit hin nehmen, sie weiß jetzt dass ich zur Not in den Weg spring wenn ein fremder Hund auf sie zu prescht und ist sogar in der Stadt tiefenentspannt. Ob sie im Restaurant neben mir liegt und ein anderer Hund an uns vorbei geht, oder ob sie von einem anderen Hund angekläfft wird, sie bleibt ganz gelassen ! Sie bleibt nahezu immer im Fuß und kriegt natürlich auch immer noch mal nen Keks.
Was ich ganz super finde : Ich habe bei uns in der Nachbarschaft gefragt und gehe jetzt regelmäßig mit Hunden spazieren die Bella wirklich mag. Es ist toll, seitdem spielt sie wieder richtig und freut sich mega dolle wenn wir die treffen :-))

Wirklich es ist kein Vergleich zu vorher, wir werden sogar andauernd in der Stadt angesprochen weil sie sich so toll benimmt und die kläffenden Hunde ganz cool ignoriert und ich bin ja sooooooo stolz auf sie

Duchu Offline

Weltbeste Krankenschwester der höchst liebenswerten Mörderpuppe und des gar nicht fliegenden Holländers und Tante Carlos


Beiträge: 4.725

12.08.2013 21:18
#33 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Schön zu hören das es bei euch so toll läuft .

***********************************************************************
Liebe Grüße Carla mit den Monstern Dutch und Chucky [img]http://www.smiliesuche.de/smileys/boxer/boxer.gif[/img]

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

12.08.2013 21:25
#34 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Hey, das hört sich richtig gut an! Freut mich!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Toni Offline

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird


Beiträge: 6.180

12.08.2013 22:22
#35 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Was für tolle Neuigkeiten. Weiter so.

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, meinem Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Jagdkatze Offline

mit an der Katzenfront entspanntem Boxerluder und Karlchen in der Narrenkutsche


Beiträge: 5.725

13.08.2013 06:58
#36 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Wow, DAS ist richtig gut! Klasse, weiter so!

lg
Tanja mit Giaia und Carlos

Dany Offline




Beiträge: 154

13.08.2013 08:35
#37 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Ach wie schön, das klingt ja wirklich traumhaft!

Liebe Grüße
Frau D. mit Karlchen und Willi

Bobby und Oskar im Herzen

Taz Offline

wankelmütige Rumänien-Reisende auf ungepackten Kisten, deren Lieblingshobby "Trainer wuschig machen" ist


Beiträge: 2.186

13.08.2013 08:38
#38 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Das klingt ja richtig, richtig toll!!!



Liebe Grüße, Taz mit Frechfussel Laika

Pepe Offline

Ex-Amokläufer aus dem polizeiliche Führung und eine deutsch griechische Schafschubser-Blauhelm-Truppe fast schon einen Tut-nix gemacht haben


Beiträge: 7.518

13.08.2013 08:44
#39 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Das klingt ja super....schön, dass ihr so viel erreicht habt!

Gruß, Steffi mit Schlabberbacke Pepe


*************************************************
[img]http://www.GratisSmilies.de/gifs/hund/tiere1027.gif[/img] Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
- Astrid Lindgren

DonQuijote Offline

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend


Beiträge: 2.582

13.08.2013 15:17
#40 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Das klingt ja toll und gibt viel Hoffnung! Herzlichen Glückwunsch!



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

Gigi Offline




Beiträge: 20

18.08.2013 17:57
#41 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Super Darf ich dich noch fragen wie genau du das geübt hast? Also die Hunde weggeschickt und Blickkontakt geclickert, und sonst?

***********************************************************************
Allerliebste Grüße von Julia und ihren 3 Kuschelmonstern, denen ich treu ergeben bin

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Natürlich kann man auch ohne Hund leben- es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

18.08.2013 18:14
#42 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Das habt ihr ja gut hinbekommen.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

Krawallsocke Offline




Beiträge: 16

18.08.2013 21:30
#43 RE: Ressource-Verteidigung Zitat · Antworten

Vielen Dank für das viele positive Feedback :-))

Also ich hab für den Anfang mit Bella mindestens 4m Abstand zu fremden, entgegenkommenden Hunden genommen und sie sitzen lassen. Auch wenn der andere Hund noch ne Ecke weg war. Und weil sie dem anderen Hund meistens permanent fixiert hat, hab ich ihr Hundeleberwurst direkt vor die Nase gehalten. Da konnt sie nicht widerstehen und hat für ein Sekündchen den anderen Hund ignoriert. Und dann geklickert und Hundi zugestopft. Jaaa eeeehm die hatte gar keine Zeit zum bellen weil sie immer was im Maul hatte *g* . Und mit der Zeit hat sie das Prinzip verstanden , sodass sie sich immer schon auf Leberwurst vorbereitet hat. Und dann gabs nur noch was wenn sie mich angeschaut hat. Und immer so weiter bis ich angefangen habe die Distanz etwas zu verringern, ging auch. Und dann im Fuß vorbeigehen üben, nach dem gleichem Prinzip. Das war etwas schwieriger für sie.
Andere Hundehalter habe ich immer höfluch gebeten ihren Hund anzuleinen, vorbeizuschicken, wie auch immer.
Und dann hat Bella angefangen sich mehr und mehr zu entspannen :-))
Irgendwann ging das so gut dass ich mich getraut habe sie mit in die Stadt zu nehmen. Ich hätte unter der Ablenkung anderes erwartet aber nein, sie war tiefenentspannt :-))
Ich glaub das Schlüsselerlebnis war einfach der Moment als ich mir darüber im Klaren wurde, dass Bella einfach keinen Kontakt zu fremden Hunden möchte (zumindest den meisten). Wahnsinn wie so eine "Kleinigkeit" das gesamte Verhalten beeinflusst ! Ich habe viel von igr gelernt, denk ich mal :D

Seiten 1 | 2 | 3
«« Zwickmühle
 Sprung