Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 737 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich)
missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2013 00:09
Mutmachthread Zitat · Antworten

Wir waren gerade unsere tägliche Spätrunde.

Hanna vor 1 ½ Jahren : offline raus aus dem Haus, zur Straße, also dem Fußweg dort, gewetzt, sicherheitshalber schon mal eine Bürste – Hund weiß ja nie was da so ist. Wenn was war, Hund / Mensch – egal – erstmal Feuerwerk.
Wenn da nichts war, auch gut. Bürste blieb und früher oder später hatten wir meistens eine Begegnung, die in Angebell und Stress endete.
Abrufen – wie auch immer – vergeblich.
*
Inzwischen, also Heute: ONLINE raus aus dem Haus bis zum Fußweg, offline, wenn die Luft rein ist. So eben auch. Es dauerte aber keine 1 Minute und es erschien Frau X auf dem Fußweg mit Liebchen online und gut behühtet. Wir sind uns schon tausendmal begegnet, aber immer erzählt sie mir neu so auf die Schnelle, dass ihr Liebchen schlechte Erfahrungen gemacht hat und destawegen und überhaupt…

Hannuschka hat Liebchen natürlich auch entdeckt. Aber inzwischen ist sie 1A zu händeln. Vorbei an Liebchen mit „Fuß“ und Lecker. Großartig. Und weiter offline.

10 Minuten später kreuzen Frau X und Liebchen erneut unseren Weg. Sie blieb unsicher stehen, ich blieb sicher stehen. Hanna Kommando auf „rechts“. (immer noch offline)
„Gehen Sie ruhig weiter, wir warten einen Moment“ rief ich ihr selbstsicher zu. Und das Hanna machte brav mit. Blieb ordentlich im „rechts“ sitzen, hatte wahrscheinlich nur das Lecker in meiner Hand im Kopf. Aber egal.

GEHT DOCH!

Frau X und Liebchen waren dann weit genug entfernt und ich habe daraus noch gleich eine Sitz-Bleib-Übung gemacht und bin gute 10 Meter weg, ebenfalls erfolgreich.

Das soll kein „Hanna-Heike – ihr seid toll“-Thread werden, sondern einfach ein Mutmachen an alle, die noch hadern mit sich und dem Hund und der Welt.

Üben, üben, üben, dran bleiben, sich selbst reflektieren - selbstbewusst und souverän auftreten und den Hund SICHER führen.

Kein Allheilmittel, aber vielleicht für einige ein kleiner Baustein auf dem Weg zum Erfolg!

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

24.01.2013 00:14
#2 RE: Alles eine Frage der Zeit und Geduld - Mutmachthread Zitat · Antworten

Ist doch schön, wenn man erlebt, wie eins nach dem anderen händelbar wird. Aber es braucht eben wirklich Ausdauer. Und das ist schon manchmal ganz schön schwer.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2013 00:37
#3 RE: Alles eine Frage der Zeit und Geduld - Mutmachthread Zitat · Antworten

Zitat von baraloki im Beitrag #2
Ist doch schön, wenn man erlebt, wie eins nach dem anderen händelbar wird. Aber es braucht eben wirklich Ausdauer. Und das ist schon manchmal ganz schön schwer.


Ja, liebe Bara, das ist es.

AUSDAUER, das brauchen wir mit unseren verhaltensoriginellen Mäusen. Und mit UNS.

Aber so ein (bisweilen kleiner) Erfolg lässt mich motivieren, weiterzumachen.

Und die hast du doch zur Genüge mit deinem Loki-Fell.

Pepe Offline

Ex-Amokläufer aus dem polizeiliche Führung und eine deutsch griechische Schafschubser-Blauhelm-Truppe fast schon einen Tut-nix gemacht haben


Beiträge: 7.518

24.01.2013 06:40
#4 RE: Alles eine Frage der Zeit und Geduld - Mutmachthread Zitat · Antworten

Oh ja. Ausdauer, Geduld und viel Liebe sind der Schlüssel...
Schön, wie supi es bei euch läuft...

Gruß, Steffi mit Schlabberbacke Pepe


*************************************************
[img]http://www.GratisSmilies.de/gifs/hund/tiere1027.gif[/img] Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
- Astrid Lindgren

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

24.01.2013 10:28
#5 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Aber es ist nicht nur ein Mutmachthread, sondern auch ein Heike-Hanna-Ihr-seid-toll-Thread! Das macht wirklich Mut, und ich bin total begeistert, wenn ich sowas lese, super!!!

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Lotte Offline

wo Hund und Frauchen in Brüllversuchen zwar solidarisch, aber leider erfolglos sind


Beiträge: 1.441

24.01.2013 13:56
#6 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Doch Hanna-Heike – ihr seid toll!

Echt beeindruckend und das nach 1,5 Jahren! Respekt!

---------------------
Liebe Grüße von Duna

Chipsy Offline

wo die Arbeit an der Selbstsicherheit ganz oben auf der To-do-Liste steht


Beiträge: 272

24.01.2013 16:09
#7 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Genau sowas tut mir im Moment unheimlich gut.

Das, was ihr Zwei da geschafft habt, ist spitze! Da kann man ruhig auch mal richtig stolz auf sich sein!

LG Bea mit den Chaoten Chipsy, Hanna und Leo

Andy Offline

pfälzischer Quartiermeister des Wirtshaus' im Spessart mit tiefblickender Schafschuberdame, die mit aller Seelenruhe keine Angst einjagt


Beiträge: 1.116

24.01.2013 17:52
#8 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Danke für's Mutmachen

Andy mit INA



GEDULD ist der Schlüssel in der Hundeerziehung, Hoffnung das Schlüsselloch!

fiby Offline

Ferien nicht auf Saltkrokan, aber mit Bootsmann fast auf Burg Vischering heimisch


Beiträge: 408

24.01.2013 18:01
#9 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Was eine tolle Entwicklung. Aus vielen kleinen Schritten wird im Rückblick ein riesengroßer ´Fort-Schritt´

°Liebe Grüße, Birgit mit Bootsmann°

Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke, gebaut, um nur diese beiden zu tragen. Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden.
(Suzanne Clothier)

Kiebitz Offline

wo der Einäugige nun endlich König ist


Beiträge: 2.026

24.01.2013 18:31
#10 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Mut machen kommt mir gerade richtig... Vielen Dank!
Toll, was Ihr schon so alles geschafft habt!

Beste Grüße,
Dörte mit Bolle und Kiebitz

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

strichelbine Offline




Beiträge: 343

25.01.2013 16:06
#11 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Auch von mir. toll sowas zu lesen, ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg.
Wenn ich solche Beiträge lese bin ich oft ganz gerührt und ich bekomm feuchte Augen.
Ich freu mich echt euch gefunden zu haben. Es ist schön zu lesen das man mit seinen großen und kleinen Problemen nicht allein ist.
LG Bine

Das ist alles was wir tun können: Immer wieder von neuem anfangen-immer und immer wieder.
(Thornton Wilder)

Yara Offline




Beiträge: 305

25.01.2013 22:48
#12 RE: Mutmachthread Zitat · Antworten

Vielen Dank auch von mir fürs Mutmachen!

Es ist ganz schön zu lesen, wie toll sich bei Euch alles entwickelt hat. Macht wirklich Mut, dranzubleiben.

____________________________________________________

Liebe Grüße

Mia mit Yara


Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka

 Sprung