Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Curly5

wo Schweine mit durchgeknallter Groß-Flugfritte und manchmal Schatten jagendem Spaniel pfeifen

Beiträge: 3.508



28.11.2012 13:32
Geräusche-CD Zitat ·antworten

Eine solche CD hab ich seit Jahren rumliegen und jetzt kommt sie zum Einsatz. Ich hoffe mit wenigstens etwas Erfolg.

Damals holte ich sie, da meine Emy (Hund, nicht das Schwein) fürchterliche Angst bei Gewittern hatte. Geholfen hat die CD damals nicht, da sie auf das gewitter der CD gar nicht reagierte..

Heute stellte ich bei Hope einen leichten Anflug von Panik fest, als zig Kilometer weiter etwas donnerte. Sie rannte laut bellend mit gekniffener Rute fast 30m weg, blieb dann aber stehen und kam zurück.
Daraufhin überlegt ich und stellte fest, dass Hope seit sie bei mir ist eigentlich noch nie mit solch Donner etc. konfrontiert wurde. Auch ein Gewitter hat sie noch nie erlebt. Das wird mir erst heute so richtig bewußt!
Also gute Nacht schonmal für das bevorstehnde Silvester...

Jetzt hab ich zuhause hier die CD laufen und tatsächlich: Hope drehte hier anfangs unruhige Runden durch die Wohnung und bellte. Nun hab ich hier alle Hunde am schönfüttern, Hope wurde fast gemästet in der letzten halben Stunde. Clickern geht in der Wohnung nicht, da sonst das Schwein alle irre macht und sie sich bei dem Wetter auch nicht nach draußen jagen lässt.

Nun hat sich Hope schon recht gut beruhigt, an die CD-Geräusche gewöhnt und liegt im Körbchen und erträgt die Geräusche recht tapfer mit nem Schweineohr.
Ein guter Anfang fürs Erste, hoff ich jetzt mal, doch mal schaun wie es sich entwickelt. Ton ist noch recht leise, doch noch ist ja Zeit bis Silvester. Schaden kann die CD ja nicht.
Hat hier noch einer Erfahrungen mit der CD, bzw. wie bringt ihr eure Hunde durch Silvester?
Malik und Curly verschlafen es immer ganz locker, die stört die Ballerei so reinweg gar nicht. Wie es nun dies Jahr mit Hope wird bleibt spannend. Vielleicht wirken ja die beiden auch beruhigend auf Hope.

Gruß Claudia




Zu den Steinen hat einer gesagt: „Seid menschlich.“
Die Steine haben geantwortet: Wir sind noch nicht hart genug!
(Erich Fried)

Amun



Beiträge: 199



28.11.2012 14:24
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Unser Dobermann Amun hatte echt schlimme Panik bei Gewitter und an Sylvester tierisch Stress.

Bobby hat mit Gewitter null Probleme, Sylvester nervt ihn dann irgendwann mal, wennn die ganzen "Schießwütigen" sich um halb1/ 1 Uhr immer noch nicht beruhigen und munter weiter ballern. Aber das geht mir nicht anders. Da bellt er dann schon mal. Aber Probleme hat er damit nicht.

Bei Bobby sind es andere Geräusche,die ihn stressen:fahrende Autos auf Feld/ Kieswegen oder nassem Asphalt, im Frühjahr fahrende Autos auf dem Kies, der unter dem Schnee hervorkommt, wenn es taut.

..................................................
Liebe Grüsse von Vanessa mit Bobby & Amun immer im Herzen

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



28.11.2012 14:39
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Oje,da bringst du mich auf was.

Yuri findetves nur unerhört,dass da überall Leute vor seiner Haustür sind.

AberUrsula wird sicher Angst haben.
Ich mache alle Rolläden runter,TV an und gehe an 5 Uhr nicht mehr raus.



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

baraloki



Beiträge: 7.411



28.11.2012 15:03
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Alle Jahre wieder...Wir haben dazu ja schon frühere Freds. Loki muß ich wieder unter "Drogen" setzen. Bin mir aber noch nicht sicher, welche. Vermutlich Alprazolam.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Jackys girl

mit Süßfratz, der einfach nur Spaß hat

Beiträge: 7.309



28.11.2012 20:11
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Jacky hat letztes Jahr auch über Silvester Beruhigungsmittel bekommen. Das werden wir nicht mehr machen, weil ich das Gefühl hatte dass es für ihn noch viel schlimmer war, sich nicht bewegen zu können. Er wollte letztes Jahr auch wegen der Knallerei davor und danach nicht raus. Vielleicht fahren wir über Silvester ins Sauerland, da ist weniger los als in der Stadt und wir haben einen Grünstreifen hinterm Haus, wo er zur Not zum Pinkeln raus kann.

Es grüßt Maresa mit Jacky

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Liese

Trainingsopfer-Schlaubi-Team happy doglich in der Villa Kunterbunt lebend sowie Tante Lupa und Tante Pepe (Admin)

Beiträge: 8.061



28.11.2012 22:09
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Letztes Silvester hat Rocky ganz gut überstanden, da war er aber auch erst 4 Wochen bei mir und stand noch unter Umzugsschock. Alle weiteren Feuerwerke (und Gewitter) fand er doof und wollte sie gerne fressen, aber mit konsequentem Schönklickern sind wir da schon sehr weit gekommen KLICK
Einzelne Böller erträgt er inzwischen schon kommentarlos allein mit gestreichelt werden

Silvester werde ich mal sehen, ob Schönklickern reicht - ansonsten pack' ich ihn ins Auto und verbringe den Jahreswechsel auf der Autobahn oder im Wald

Gewitter im TV interessiert Rocky übrigens nicht die Bohne (da fehlen wohl die Spannungen in der Luft), wohingegen er auf Feuerwerk im TV reagiert, als wäre es echt.

Ach ja, im Auto ist ihm Gewitter egal, Feuerwerk hatte ich da noch nicht - dafür Böllerschüsse, die er da auch gut ertrug.

___________________
Liebe Grüße
Liese mit Herrn Rocky Fuchs, dem großen Tiger und dem kleinen Tiger Arco
sowie Fräulein Spunky und Hägar Scholli im Herzen

"Ein Leben ohne Fuchs ist möglich, aber sinnlos." :-)

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



28.11.2012 22:14
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Zitat von Jackys girl im Beitrag #5
Jacky hat letztes Jahr auch über Silvester Beruhigungsmittel bekommen.

Die meisten Medikamente, die Hunden als "Beruhigungsmittel" gegeben werden, sind sehr kontraproduktiv. Der Hund wird müde, erlebt alles wie durch einen Schleier, was beängstigende Reize noch schlimmer machen kann.
Alprazolam ist kein Beruhigungsmittel, sondern ein klassischer Angstlöser, der das Bewusstsein des Hundes nicht beeinflusst. Der Hund nimmt bewusst wahr, die Angst ist aber durch das Medikament deutlich vermindert. Nils wird auch Alprazolam bekommen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tigger

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)

Beiträge: 8.867



28.11.2012 22:29
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Also die CD oder auch die Geräusche aus dem PC interessieren unsere Hunde nicht.
Egal wie laut sie auch sein mögen.
Das mit dem Auto ist bei Jacky auch so. Gewitter oder ein Feuerwerk vom Stadtfest läßt sich im Auto gut ertragen.
Bloß Silvester ist es hier wie im Kriegsgebiet, von Holland her, also wird das Auto auch nicht viel bringen. Leider.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

dieSirius

Fragt "wer, wie, was" hüpfend im Kornfeld, denn: Wer nicht fragt, bleibt dumm.

Beiträge: 395



28.11.2012 22:39
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Hallo,
mit Silvester hat Taxi zum Glück kein Problem...
Aber als Medientechnikerin würde ich gern einwerfen, dass das mit TV und CD eventuell nicht funktioniert, weil deren Frequenzbereich für unsere Ohren angepasst wurde. Hund können ja ganz andere Bereiche hören als wir und ich möchte Wetten, dass Feuerwerke einen Haufen Frequenzen erzeugen, die über die Stereoanlage nicht wiedergegeben werden, um Bandbreite zu sparen, weil Mensch es nicht hört.
Also vielleicht hilft HD-Audio

Liebe Grüße von Marlis (ohne "E", dafür) mit Mann, Kind und Taxi dem Anti-Terror-Terrier
_________________________________________________________________________
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig.(Marie von Ebner-Eschenbach)

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



29.11.2012 10:48
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Tola hat auch Angst vor Gewitter und besonders vor Silvestergeböller. Kommen solche Geräusche allerdings aus dem Fernseher, stört sie das gar nicht. Auch Hundegebell aus dem TV wird ( meist ) ignoriert.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Visionnaire



Beiträge: 104



03.12.2012 15:52
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Basty und mir steht unser erstes gemeinsames Silvester ja noch bevor
Er hat sich aber schon für das Feuerwerk vom Volksfest nicht interessiert, also denke ich, dass er sich nach 12 Silvestern dran gewöhnt hat
Claudia, hast du wirklich ein Schwein? Als Haustier? Oder war das ein Scherz und ich hab ihn nicht kapiert

Elli mit WG-Opa Basty

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



03.12.2012 15:57
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Schau mal ihren Avatar an - ganz rechts sitzt die süße Steckdosennase

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.090



03.12.2012 16:07
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Ja, Claudia hat ein Schwein mit Namen Amy, eine ganz süße Sau .

Jeannie -als echte Chinesin - findet Kanllerei überhaupt nicht schlimm, die pennt einfach weiter. Für Foxy ist es allerdings ganz fürchterlich und sie kriecht dann in eine Ecke auf dem Sofa (quetscht sich meist noch hinter mich), zittert und hechelt. In diesem Jahr probiere ich mal Alprazolam bei ihr aus. Da ich damit bei Jeannie in anderen Situationen sehr gute Erfahrungen gemacht habe.
Gewitter finde meine Mädels nicht schlimm und im TV oder Radio ist auch Knallerei kein Thema.
Ich hatte in China eine Silvester CD mit minutenlanger Böllerei, ich dachte, das könnte Foxy evtl. desensibilisieren, tat es für die Realität überhaupt nicht und die CD ist in den Müll gewandert.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Visionnaire



Beiträge: 104



03.12.2012 16:50
RE: Geräusche-CD Zitat ·antworten

Ach das ist ein SCHWEIN!
Ich hab nur so drüber geguckt und gedacht das wäre ein schwarzer Hund, für uns Stadtmenschen sind ja alle Schweine rosa und so *ähem*
Ein Schwein als Haustier ist ja völlig genial

Zitat von Curly5 im Beitrag #1
Nun hat sich Hope schon recht gut beruhigt, an die CD-Geräusche gewöhnt und liegt im Körbchen und erträgt die Geräusche recht tapfer mit nem Schweineohr.

An dem Schweineohr hängt aber hoffentlich keine Amy mehr dran? (sorry den hast du bestimmt schon an die hundert mal gehört aber ich konnte es mir nicht verkneifen...)

Elli mit WG-Opa Basty

 Sprung