Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.068 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Niko2208 Offline



Beiträge: 2.035

12.11.2012 15:37
#16 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Zitat von Schmutzhund im Beitrag #11
Hab vorher Wilma beim Flöhen erwischt


*Gefällt mir* - Button gedrückt.

Amun Offline




Beiträge: 199

12.11.2012 17:53
#17 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Bobby liebt es auch.
Er kann dabei schon ganz schön pentrant werden

Herrli mag das nicht so. Bei mir darf er es- meistens. Gibt aber auch Momente, wo ich das grad nicht mag und dann muss er es halt bleiben lassen.
Gesicht, Arme, Beine, Hals... sehr gerne auch nach dem Baden ja.

Das war anfangs sehr witzig, da hat er dauernd unsere Füße geleckt. Es war ja Ende August als er einzog und bei dem warmen Wetter waren wir natürlich meist barfuß.
Wir kannten dasvon unserem Dobi überhaupt nicht und es war am Anfang kaum auszuhalten, weil kitzlig...aber man gewöhnt sich dran..

..................................................
Liebe Grüsse von Vanessa mit Bobby & Amun immer im Herzen

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2012 18:07
#18 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Hihi, ich mag das garnicht, würde das aber natürlich dem Hund zuliebe aushalten. Zum Glück schlabbert Skip nur 2-3mal übers Ohr oder mal an der Hand ganz kurz, das wars. Dafür ist meine Katze total penetrant. Sie putzt sich, uns, den Kater und die Ohren von Skip mit Inbrunst.

Kika Offline



Beiträge: 2.989

12.11.2012 18:33
#19 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Ephi leckt ausdauernd und genüsslich meine Füße. Ich zieh mir abends oft die Socken aus, weil ich es so gerne
mag.

Ich denke, dass das mit dem Salz zu tun hat.

Genna schlabbert alles an, was ihr in die Quere kommt. Das ist zum Teil unterwürfiges Schlecken - quasi über die Schnauze lecken, dann immer wieder Kontaktaufnahme....und die Füße und Hände mag sie auch!


Liebe Grüße Claudia mit Ephi&Genna

animonda Offline

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat


Beiträge: 14.318

12.11.2012 19:23
#20 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Zitat von Skip im Beitrag #18
Dafür ist meine Katze total penetrant. Sie putzt sich, uns, den Kater und die Ohren von Skip mit Inbrunst.



bei mir sind die Frettchen, die nehmen das mit meiner Ohrpflege seeehr genau und es kitzelt gar furchtbar

Dusty schleckt auch, aber nicht übermäßig und im Gesicht mag ich das gar nich..vor allem nich, wenn er sich grad vorher an Pferdeäppen gütlich getan hat

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Pepe Offline

Ex-Amokläufer aus dem polizeiliche Führung und eine deutsch griechische Schafschubser-Blauhelm-Truppe fast schon einen Tut-nix gemacht haben


Beiträge: 7.518

12.11.2012 21:17
#21 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Pepe schleckt GsD auch nicht. Das mag ich auch nicht.... es sei denn, man hat sich eingecremte,,,, das scheint er zu mögen. Darf er aber nicht....

Im Gesicht schnuffelt er immer nur und kizzelt einen mit seinen Barthaaren . Das finde ich süß.....

Gruß, Steffi mit Schlabberbacke Pepe


*************************************************
[img]http://www.GratisSmilies.de/gifs/hund/tiere1027.gif[/img] Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
- Astrid Lindgren

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

12.11.2012 21:21
#22 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Zitat von Pauly im Beitrag #5
Den Zungenschwinger beruhigt und entspannt es, und denjenigen, der gesäubert und massiert wird, ebenfalls.
In Hundegruppen läutet so etwas sehr oft ein gemeinsames Nickerchen ein. Erst wird jemand gründlich geputzt, dann wird gemeinsam geruht

Wieso nur in Hundegruppen???

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

12.11.2012 21:24
#23 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Zitat von stoppel im Beitrag #22
Zitat von Pauly im Beitrag #5
Den Zungenschwinger beruhigt und entspannt es, und denjenigen, der gesäubert und massiert wird, ebenfalls.
In Hundegruppen läutet so etwas sehr oft ein gemeinsames Nickerchen ein. Erst wird jemand gründlich geputzt, dann wird gemeinsam geruht

Wieso nur in Hundegruppen???


Oh Gott! FRAU TEEEEEEEEEEE!!!!!!! Hierheeeeer!




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

animonda Offline

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat


Beiträge: 14.318

12.11.2012 21:27
#24 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Zitat von stoppel im Beitrag #22

Wieso nur in Hundegruppen???




oh man ich stand ja ein wenig auf der Leitung aber jetzt habe ichs auch geschnackelt

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Taz Offline

wankelmütige Rumänien-Reisende auf ungepackten Kisten, deren Lieblingshobby "Trainer wuschig machen" ist


Beiträge: 2.186

13.11.2012 09:20
#25 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Wir werden auch manchmal abgeschleckt, Arme, Beine, alles.... Im Gesicht darf sie allerdings nur 2-3x schlecken, dann auch nur kurz am Ohr. Wir verlagern das lieber auf ein anderes Körperteil, welches man besser mal schnell waschen kann
Aber überall woanders wird geschleckt, bis die Zunge trocken ist! Und dann geht es ab, was trinken
Ich hab manchmal das Gefühl, sie will sich damit für's kraulen bedanken.

Liebe Grüße
Taz



Liebe Grüße, Taz mit Frechfussel Laika

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

13.11.2012 09:41
#26 RE: Leckender Hund Zitat · Antworten

Die Wilma .
Tola ist auch lecksüchtig. Immer wenn sie sich neben mich setzt oder legt, fängt sie an mich abzulecken. Wehe, ich fange an sie zu kraulen, dann putzt sie mich regelrecht. Höre ich auf sie zu kraulen, stößt sie mich mit den Vorderpfoten an damit ich weiter mache.
Lucky schleckt mir immer über's Gesicht wenn ich nach Hause komme. Dann bearbeitet er einen auch mit den Vorderzähnchen. Das ist irgendwie niedlich. Manchmal hat er auch einfach so zwischendurch Küsschenanfälle.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Seiten 1 | 2
«« Rüdin Maya
 Sprung