Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.558 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Lennox Offline

Mutter der Kompanie


Beiträge: 3.610

06.10.2012 21:19
#16 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Zitat von Elektra im Beitrag #15
Dream-Team-Avatar :-)
Das wollte ich schon lange mal gewünscht haben...

Liebe Grüße aus Berlin,
Lenny und Sebastian
_______________________________________________________________________________________
"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!" - Gorch Fock

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.10.2012 21:39
#17 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Jaaaaa! Es gab doch schon so tolle Fotos!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

animonda Offline

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat


Beiträge: 14.318

06.10.2012 22:02
#18 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Zitat von Elektra im Beitrag #15

Und bestehe jetzt darauf, daß es endlich auch einen Dream-Team-Avatar gibt. :-)


Jaaaaaa Bitte!

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

02.11.2012 19:51
#19 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Morgens um 7 (oder früher):
Ein gut gelauntes hü-hüpf-Kanguru springt aus dem Bett, rollt sich über den Boden, springt über Körbchen, Stuhl und was sonst noch so im Weg steht und wartet darauf von Frauchen nochmal feste durchgeknuddelt zu werden.

Derweil räkelt sich ein müder Brummbär auf dem Bett, versucht die Störung erstmal zu ignorieren, wird aber über kurz und lang erbarmungslos angespielt.

Heute Morgen aber war es Ricyh-Brummbär, der eine etwas unbeholfene Spielaufforderung an das Hü-Hüpf-Känguru sendet und dann kam es zu einer kurzen aber wilden Rennerei.

Wobei der Brummbär aber weiterhin auf die Einhaltung der häuslichen Regeln achtet. So geht es einfach nicht, dass Querida beim Befüllen der Leckerlietasche einen Luftsprung nach dem anderen veranstaltet und weder durch mein "Hey" noch durch Richys Gegrummel zu bremsen ist. Plötzlich springt Richy heute auf, springt Queri an und dann liegt das Mädel unten mit einer Richy-Pfote auf der Schulter und gebleckten Zähnen über sich. Das dauerte nur einen Atemzug lang (von mir, denn der setzte kurz mal aus), dann legte sich Richy wieder hin und Querida saß neben ihm. SAUBER! Er kanns also! Ein abgestuftes Drohen.
Und damit macht er mich glücklich. (Das widerum könnt nur ihr verstehen!)

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

02.11.2012 19:55
#20 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Na das ist doch toll! Klare Verständigung. für beide Nasen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

02.11.2012 19:56
#21 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Hundekommunikation as its best!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

02.11.2012 20:49
#22 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Das klingt alles sehr sehr schön und mir nicht unbekannt.

Und die Dinge, die sie zwischen ihren Pfoten hatten, waren ja alle irgendwie essbar... wahrscheinlich haben sie sich über ihr mitfühlendes , geniales Frauchen gefreut, welches, um den beiden die Zeit zu verkürzen, überall Leckerlie verstreut, versteckt hatte! Dafür lieben sie Dich nun sicher doppelt so sehr




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Pepe Offline

Ex-Amokläufer aus dem polizeiliche Führung und eine deutsch griechische Schafschubser-Blauhelm-Truppe fast schon einen Tut-nix gemacht haben


Beiträge: 7.518

02.11.2012 21:04
#23 RE: Teamwork Zitat · Antworten

wie toll. Da hätte ich mich auch gefreut.

Gruß, Steffi mit Schlabberbacke Pepe


*************************************************
[img]http://www.GratisSmilies.de/gifs/hund/tiere1027.gif[/img] Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
- Astrid Lindgren

Curly5 Offline

wo Schweine mit durchgeknallter Groß-Flugfritte und manchmal Schatten jagendem Spaniel pfeifen


Beiträge: 3.508

02.11.2012 21:15
#24 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Das nenn ich dann mal klare Kommunikation.
Die beiden sind bestimmt zuckersüß so am Morgen.. und ich finds schön immer zu lesen, dass die beiden täglich mehr zu einem Dreamteam werden.
Nicht immer nur zu deinem Vorteil, aber so isses eben bei den Mehrhundehaltern.
Die Vorteile überwiegen jedoch immer..

Gruß Claudia




Zu den Steinen hat einer gesagt: „Seid menschlich.“
Die Steine haben geantwortet: Wir sind noch nicht hart genug!
(Erich Fried)

Schmutzhund Offline

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.041

04.11.2012 10:32
#25 RE: Teamwork Zitat · Antworten

So schön, wie das Kanguru und der Brummbär zusammen wachsen, das erinnert mich sehr an meine beiden. Mein Brummbär hat auch gelernt dem wilden Watz Einhalt zu gebieten und das völlig gemäßigt, das ist sehr schön zu beobachten. Schade, dass es mit Wiesen nicht geklappt hat, hätte die beiden so gerne mal live gesehen.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

04.11.2012 10:45
#26 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Zitat von Mydog im Beitrag #21
Hundekommunikation as its best!!!

Aber sowas von... .

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

14.11.2012 00:27
#27 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Zitat von Schmutzhund im Beitrag #25
So schön, wie das Kanguru und der Brummbär zusammen wachsen,

Oh ja, gerade Richy gönne ich diese Erfahrung sehr.

Zitat
Schade, dass es mit Wiesen nicht geklappt hat, hätte die beiden so gerne mal live gesehen.


Das finde ich auch. Ich hoffe, das wird absehbar mal noch. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

02.12.2012 14:25
#28 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Damit Querida mal richtig durchstarten kann, waren wir jetzt zweimal auf einem sogenannten Windhundauslauf, also eine gut eingezäunte große Wiese. Dort gelten folgende Regeln:
Die este Stunde gehört den ängstlichen und kleinen Hunden. Die anderen dürfen dann zwar anwesend sein, sollten aber an die Leine genommen werden. Die Hunde dürfen nur ein Halsband, aber kein Geschirr tragen, Spielzeug oder Leckerlies sind verboten.

Beim ersten Mal, da war Querida erst 4 Wochen bei mir, hat sich das Fräulein unter einem Tisch versteckt und dann nach langer Zeit mit mir und Reinhold zusammen die Wiese vorsichtig vom Rand aus erkundet. Richy dagegen machte sein Ding, egal, wo wir waren. Um ihn herum galoppierten die Galgos (beinahe alle mit Beisskorb), die ihn aber nicht interessierten. Da er sich ja langsam bewegt, bot er sich auch nicht als Beuteobjekt an. An diesem Nachmittag fingen die Galgos einen Hasen.

Beim zweiten Besuch war Querida sehr reserviert und wollte nicht unbedingt auf die Wiese. Richy hatte wie immer keine Bedenken und so ließ sie sich überreden. Drinnen war es noch leer, dann kam ein Whippet-Mädchen und die beiden konnten endlich rennen. Während wir den beiden fasziniert zusahen (und Richy angewidert von soviel Action am Rand graste), füllte sich die Wiese langsam. Sobald sich die ersten Galgos am Rennen beteiligten, mutierten die beiden Mädchen zu Hasen, die gejagt wurden. Beide flüchteten sich zu ihren Haltern. Jeder weitere Versuch sie mal zum laufen zu animieren, schlug fehl, weil sofort die Galgos "mitmachten".

Also hielt sich Querida an Richy. Ursprünglich hatten wir beschlossen, die Wiese zu verlassen, damit das Mädel zur Ruhe kommt. Richy fand es dort aber passabel. Es gab viel zu beschnüffeln und ruhige Fleckchen mit jeder Menge Wildspuren. Die Galgos störten ihn nicht allzu sehr; sobald sie zu nah kamen, wurde sie unfreundlich angeknurrt und er hatte wieder Ruhe. Damit hat er Querida offensichtlich imponiert. Jedenfalls waren die zwei dort unzertrennlich. Der Höhepunkt war, als Richy ausdauernd mit Queri buddelte. Das tut er wirklich nie. Und diesmal wohl nur ihr zuliebe.

Den Auslauf werden wir übrigens nicht mehr besuchen.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Angefügte Bilder:
Buddelwiese.jpg   Hundewiese 1.jpg   Hundewiese 2.jpg   Hundewiese 6.jpg   Hundewiese 7.jpg   Hundewiese 5.jpg  
Als Diashow anzeigen
Skip ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2012 15:36
#29 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Zitat
. Damit hat er Querida offensichtlich imponiert. Jedenfalls waren die zwei dort unzertrennlich. Der Höhepunkt war, als Richy ausdauernd mit Queri buddelte. Das tut er wirklich nie. Und diesmal wohl nur ihr zuliebe.



Das ist ja schön.

Meine Freundin hat ja einen Podenco-Rüden und eine freundlich süße Galgohündin. Sie sind anfnags auch ein paarmal zu einem Windhundeauslauf im Ruhrgebiet gefahren, fahren da aber auch nicht mehr hin. Denn nach der ersten Stunde für die schüchternen Hunde kamen da auch richtige "Galgo-Schlägertrupps", die die kleinen Hunde gejagdt haben und die ängstlichen Hunde verkloppen wollten. DEr Podenco meiner Freundin hat sein Galgo-Mädchen zwar gut beschützt, aber es ist doch ein ganz schöner Stress in dem Auslauf und sie haben das auch gestrichen.

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

02.12.2012 16:02
#30 RE: Teamwork Zitat · Antworten

Das würde ich auch nicht wiederholen,meine kleinen Hunde als Jagdersatzobjekte,nee!

Warum hast du überhaupt versucht sie nochmal zum laufen zu überreden?

Und,verstehe ich das richtig?Das ist ein eingezäunter Auslauf und da finden sich Hasen?



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Seiten 1 | 2 | 3
Dezibella »»
 Sprung