Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 650 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

09.01.2012 21:42
Boxer Schreck Zitat · Antworten

Huu,
gerade hab ich nenSchreck bekommen.
Mein Freund ist Schach spielen und ich habe zwei Bierchen getrunken und in Erinnerungen geschwelgt.
An Lukas und früher,wie es so war in meiner Jugend

Da ist mir eingefallen,das im Niva noch ne Schachtel Zigaretten liegt(wir rauchen nicht mehr)
Und ich dachte,ich hol mir mal eine...

Freddie ist so mit raus geschlupft,
egal,der ist so brav...

Hab mir meine Ladung Nikotin geholt,und da plötzlich,
kommt meine Nachbarin aus der Tür,mit ihren Boxer,den ich fast nie sehe.
60cm?!

ich dage Freddie "halt"
und wow! er hält an und ich frage,ob es ok ist.
Sie"ja,der freut sich."

Freddie(ohne Halsband,ohne alles) geht schnüffeln,
und sie fragt
"das ist doch ein Weibchen?!"
Ich"nö..."
Sie zieht die Leine fest,Boxer wird steiff,Freddie bekommt ne Bürste

ohoh!

Ich zieh Freddie zurück
und sage ihm"Nee Abstand!"(nonverbal)

Und nachbarin zieht ihren Rüden weg.

Ich sage Freddie halt,Stopp etc und dirigere ihn(er will wieder hin)
nach hause ins Tor

Mein Herz pochert,aber wahnsinn,ich konnte Freddie ohne Probleme ohne Leine von dem Hund fernhalten und bei mir führen.
Nachbarin hatte so ihre Probleme dabei.

Bin ganz stolz auf den Kleinen
So ein Toller!!!

Bin noch ganz nervös,was war das denn???

Sicher keine gute Erfahrung für ihn,aber wow,wie der reagiert auf mich...ich bin erstaunt!



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

09.01.2012 21:53
#2 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Zitat von Kafrauke

Sie zieht die Leine fest,Boxer wird steiff,Freddie bekommt ne Bürste


Paradebeispiel wie aus dem Lehrbuch, was eine stramme Leine so bewirkt!

Zitat von Kafrauke
Mein Herz pochert,aber wahnsinn,ich konnte Freddie ohne Probleme ohne Leine von dem Hund fernhalten und bei mir führen.
Nachbarin hatte so ihre Probleme dabei.

Bin ganz stolz auf den Kleinen
So ein Toller!!!




Und auf Dich, denn Deine Erziehung!


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

09.01.2012 22:00
#3 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Da kannst Du auch stolz sein. Super hat der Kerl da auf Dich reagiert!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

DeMo Offline

Diplom-Eierfinderin mit Weltherrscherin auf eigenem Thron mitsamt immer geliebterem Prügelknaben


Beiträge: 4.427

09.01.2012 22:03
#4 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Wow! Da möchten wir auch mal hin!

Liebe Grüße
Mo mit Kajla aka Madame Schnupptulla, aka DAS Schnuppertier,aka Madame Naseweiß
und Rambo dem Zotteltierchen, aka das Schnüüüchen

-----------------------------------------------
„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“
Antoine de Saint-Exupery (Werk: Der kleine Prinz)

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

09.01.2012 22:03
#5 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Und ich fürchte,das hatte mit Erziehung gar nicht so viel zu tun.
Er hat einfach auf meine Körpersprache reagiert und das ohne Wiederworte akzeptiert.

Er ist jetz 8 Monate,also möchte ich mich noch lange nicht zurück lehnen,aber schön finde ich das schon!

Das war übriegens seine erste negative Erfahrung bisher...



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.113

09.01.2012 22:11
#6 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Da kannst Du aber zu Recht stolz auf Euch beide sein...




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2012 22:14
#7 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Wirklich ganz toll!

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

09.01.2012 22:15
#8 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

War der falsche Ausdruck!
Eure Bindung und Zusammenspiel, wortloses Verstehen, trift es vielleicht besser.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

09.01.2012 22:21
#9 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Ja ,ich freu mich,
aber dazwischen mischen sich natürlich auch Vorwürfe.
Hätte ich besser aufpassen müssen?
Ist das vielleicht der Beginn einer Unverträglichkeit?

Man ist halt doch leicht verunsichert...



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Lini Offline

mit facettenreichem Mottchen und höchst aristokratischem Schafschubser und: Tante "Klein Ben"


Beiträge: 4.836

09.01.2012 22:27
#10 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Es gibt Dinge, die kann man einfach nicht ändern. Deswegen zerbrich dir nicht den Kopf darüber.

Es ist doch super gelaufen und Freddy hat toll auf dich reagiert!

Liebe Grüße Linda, Juni und Piri
mit Sire Ben im Herzen vereint.
___________________________________________________________________________

"Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Es wird kein Tag vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen." (Verfasser unbekannt)

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

09.01.2012 22:29
#11 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Hast Recht!
Freddie ist ja auch ein robustes fröhliches Kerlchen.



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

09.01.2012 22:31
#12 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Finde ich auch. Man kann einen Hund nicht vor jeder Erfahrung abschotten - genausowenig wie man das bei Kindern schafft. Und solche Erlebnisse lassen ihn doch mehr lernen, als wenn er gleich von einem Hund gebissen wird, weil er auf Drohen nicht reagiert. Die Situation war doch.super gelöst - auch im Sinne der Letnerfahrung. Es passiert nix, wenn man zu Frauchen geht - ist doch super!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

10.01.2012 00:53
#13 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Zitat von Kafrauke
Ja ,ich freu mich,
aber dazwischen mischen sich natürlich auch Vorwürfe.
Hätte ich besser aufpassen müssen?
Ist das vielleicht der Beginn einer Unverträglichkeit?

Man ist halt doch leicht verunsichert...



Ich denke nicht. Den Fehler hat ja wohl die Nachbarin gemacht, indem sie die Leine stramm gemacht hat.
Boxer steif = Freddie verunsichert = Bürste.

Wäre ohne stramme Leine vielleicht ganz anders verlaufen.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

10.01.2012 09:18
#14 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Ja,vielleicht könnte ich sie ja mal so,auf neutralem Gebiet ,ohne Leine treffen.
Der Boxer kann höchstens ein Jahr alt sein.
Allerdings hat sie ihn wohl nicht gut im Griff,sie hat ihn ja kaum weiter bekommen,dabei ist das so ein 25kg Zwerg

Und einschätzen wohl auch nicht so gut...



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

10.01.2012 09:29
#15 RE: Boxer Schreck Zitat · Antworten

Zitat von QuoVadis

Paradebeispiel wie aus dem Lehrbuch, was eine stramme Leine so bewirkt!


Das waren auch meine Gedanken .
Auf Deinen Freddie kannst Du aber stolz sein .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

 Sprung