Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.445 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
baraloki



Beiträge: 7.411



22.08.2011 00:12
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten

Zitat
Bis die Augen bedeckt sind, dauert es vermutlich 4 bis 6 Wochen.


Na das ist doch prima! Ich bin ja so gespannt, wie sich die Gardine auswirkt. Mir ging schon mehrfach durch den Kopf, dass Stressoren ja noch viele andere Eingänge finden wie Ohren und Nase. Aber eine praktische Input-Bremse ist mir dazu nicht eingefallen.
Kopfhörer oder so fänden sicher weniger Nils Zustimmung.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Ille

mit kleinem großem weißen Riesen

Beiträge: 3.444



22.08.2011 07:51
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten



Ich habe es erst jetzt gelesen und kann hierzu auch meinen Senf geben.

Als Joschi zum Forentreffen auf alles bellend reagierte kam ein Hundehalter zu mir und meinte, warum schneiden sie denn dem Westi die Augen so frei.
Gerade die Augen sollten schon beim Westischnitt mit Fell leicht überwachsen sein.
Somit nehmen sie ihm die Reizüberflutung und der Hund wird entspannter.

Also du siehst, es gibt tatsächlich noch mehrere Gedanken über den Gesichtsfeldschnitt der Hunde!

Versuche es einfach, ich wollte mich auch dazu durchringen, obwohl ich viel lieber Joschis Augen anschaue.

Tschüssi Ille und Joschi für immer im Herzen

************************
Ich kann meinem Hund nicht so viel Gutes tun, wie er mir selbst guttut! Ille

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



22.08.2011 09:34
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten

Zitat von baraloki
Kopfhörer oder so fänden sicher weniger Nils Zustimmung.


Nils bräuchte wohl eher eine Nasentamponade

Zitat
Versuche es einfach, ich wollte mich auch dazu durchringen, obwohl ich viel lieber Joschis Augen anschaue.


Ja, das geht mir auch so. Aber drin kann man ich ihm die Haare immer noch oben zusammenbinden. Wenn es ihm tatsächlich Streß nimmt, ist mir das recht

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



22.08.2011 17:15
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten

Als ich am Freitag mit Petra und Mogli unterwegs war, wunderten wir uns ja, warum Nils so arg röchelte. Ich vermutete, dass ihm vor Allem sehr heiss war. Seit heute weiß ich dass das totaler Mumpitz ist. Wir hatten heute einen nahezu ereignislosen Spaziergang bei sengender Hitze. Alle drei Hunde hechelten wie blöde - und von Nils war kein einziger Röchler zu hören.

Kurz vor Ende der Runde sichtete er einen Hund - bestimmt 20 Meter entfernt - und er röchelte. Der Hund verschwand in einem Auto, trotzdem röchelte der Kerl weiter und als wir an die Stelle kamen, wo der Hund langgelaufen war, gab´s röcheltechnisch kein Halten mehr. Während der gesamten Röchelzeit war Nils überhaupt nicht ansprechbar. Ich hab sogar das Gefühl, dass ihn das Clickern noch mehr aufstachelt (kann das sein???). Danach kostete es wirklcih große Mühe ihn runter zu bekommen.

Ich denke also schon, dass er mit verminderten Sichtreizen etwas besser klar kommt!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

LaEscapia

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke

Beiträge: 1.953



22.08.2011 17:16
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten

Oh der Bube...
ich drück alle Daumen, dass er mit der Matte ein bissel weniger Stress hat...

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

julelina



Beiträge: 18



31.08.2011 19:22
RE: "Natürliche Calming-Cap Zitat ·antworten

das ist doch mal kreativ. hab noch nie was von nem Calming cap gehört, aber Versuch macht kluch. Obwohl ich nicht weiß, ob das den Hund nicht auch stören würde. Mich würde es jedenfalls nerven, wenn ich durch die ganzen Haare nix/schlecht sehen kann.
ich kenne nur diese Thunder shirts, die eng am Körper anliegen, dadurch schüttet der Hund weniger Stresshormone aus und ist in vielen Situationen so entspannter (selbst aber noch nicht probiert).



Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit, sie zu bekommen.
Robert Lembke

Seiten: 1 | 2 | 3
«« LaKoKo
 Sprung