Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Pauly



Beiträge: 4.691



06.05.2011 07:34
Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Huhu,
der Charly ist ja ein langsamer Gassigeher, der gern ausgiebig und lange schnüffelt und markiert. Das soll er natürlich auch.
Die Paula ist aber lieber flotter unterwegs, bzw. schiebt in der Zwischenzeit Langeweile. Und manchmal fällt ihr dann Dünnsinn ein, und sie guckt nach Wild, oder sucht sich Stöckchen usw.
Nun kann ich sie in der Zwischenzeit mit Tricks ganz gut unterhalten, und so clickern wir ab und an in dieser Zeit.
Dafür sind natürlich Tricks, wo sie Dinge holen oder anstupsen muß, nicht so geeignet....das ist eher was für daheim.

Da unser neuer Trickdogkurs begonnen hat, und ich mir die Tricks selbst aussuchen soll, suche ich also Vorschläge für einfache, schnelle Tricks in diese Richtung.

Bisher kann Paula da "Twist" (links rum drehen), lernt grade "turn" (rechts rum), Slalom zwischen meinen Beinen, "geh parken" (zu ihrer Leine gehen, die ich irgendwo hinwerfe),Leine bringen, winken und guten Tag (Pfote in meine Hand).

Nicht so gern möchte ich Tricks, wo sie durch meine Beine durch muß. Wir üben gerade noch rückwärts einparken. Und das, und auch Slalom fällt ihr echt schwer...noch was in die Richtung also erstmal nicht.

Fällt euch noch was ein? Gern auch gleich mit "Aufbauanleitung" (mir fällt der erste Schritt immer total schwer)

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.460



06.05.2011 07:48
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Sie könnte über Dein ausgestrecktes Bein springen!
Oder durch einen Kreis, den Deine Arme bilden.




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Pauly



Beiträge: 4.691



06.05.2011 07:54
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von Frieda4ever
Sie könnte über Dein ausgestrecktes Bein springen!


Das find ich gut!

Zitat von Frieda4ever
Oder durch einen Kreis, den Deine Arme bilden.


Und das von jemandem, der mich schon kennengelernt hat. Wenn ein Hund durch meine Arme soll, dann muß ich mir noch einen Yorkshire anschaffen, oder Paula muß 10kg abnehmen.
Mit diesen kurzen Flünken krieg ich niemals irgendwie einen Kreis gebildet, wo einer meiner Hunde durchpasst.

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.460



06.05.2011 08:01
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von Pauly

Zitat von Frieda4ever
Oder durch einen Kreis, den Deine Arme bilden.


Und das von jemandem, der mich schon kennengelernt hat. Wenn ein Hund durch meine Arme soll, dann muß ich mir noch einen Yorkshire anschaffen, oder Paula muß 10kg abnehmen.
Mit diesen kurzen Flünken krieg ich niemals irgendwie einen Kreis gebildet, wo einer meiner Hunde durchpasst.



Ich wusste, dass das kommt!
Vielleicht geht es ja, dass Du den Kreis nicht ganz schließt?!
Also erstmal im Liegen üben und dann langsam aufrichten...




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.090



06.05.2011 08:16
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von Pauly

Mit diesen kurzen Flünken krieg ich niemals irgendwie einen Kreis gebildet, wo einer meiner Hunde durchpasst.


Mach dir nix draus, kenn ich. Selbst durch die Beine geht mit Foxy kaum, also Slalom durch die Beine wird Foxy nicht mit mir lernen, sonst leg ich mich noch lang. Ich hab einfach nicht laut genug 'hier' geschrien als die Beine verteilt wurden .

Foxy lernt gerade 'Diener' und Jeannie 'lady' (hochnäsig nach oben schauen). Der Trick kam -glaub ich- von Nicole (Toni) und ich finde ihn so süß.
Foxy vorheriger Trick war 'high five' aber die patscht immer so dolle an meine Hand, dass tut schon weh.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Lini

mit facettenreichem Mottchen und höchst aristokratischem Schafschubser und: Tante "Klein Ben"

Beiträge: 4.753



06.05.2011 08:20
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Mhm, mal überlegen..
Über dein Bein springen hätte ich auch als erstes vorgeschlagen. Wenn du meinst, du kannst keinen Kreis mit deinen Armen bilden kannst,(was ich nicht glauben kann) dann kannst auch einfach deinen Arm ausstrecken.

Rückwärts gehen - Das kannst du shapen, denn das zeigt Paula von sich aus. Z.B beim Staubsaugen!
Zur Seite, Hund geht zu der Seite, zu der ich zeige - Sehr nützlich bei Fußgängern und Farradfahrern
Rum, etwas umdrunden - Das ist gefällt mir gut, da es überall Bäume und Laternen gibt, die der Hund umrunden kann. Mann kann das also sehr gut variieren.
Rolle - Ist aber schwierig, wenn du auf Asphalt läufst. Ist auch eher unnatürlich, ausser sie wälzen sich.
Wie macht der Stier? Mit einer Pfote auf dem Boden kratzen - Auch blöd auf Asphalt. Ich kann auch nicht verschweigen, dass Ben danach häufiger Teppiche hochgekratzt hat, an denen ich dann eine unfreiwillige Flugübung absolviert habe.

Liebe Grüße Linda und Juni
mit Sire Ben im Herzen vereint.
___________________________________________________________________________

"Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Es wird kein Tag vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen." (Verfasser unbekannt)

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



06.05.2011 08:30
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von Frieda4ever
Ich wusste, dass das kommt!
Vielleicht geht es ja, dass Du den Kreis nicht ganz schließt?!
Also erstmal im Liegen üben und dann langsam aufrichten...


Ich seh Christiane schon auf dem Gehsteig liegen .
Die Idee mit den Tricks zwischendurch finde ich richtig klasse.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

QuoVadis

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt

Beiträge: 3.201



06.05.2011 18:21
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Schäm Dich Eine Pfote über die Nase legen, dabei den Kopf senken.
Der Anfang wird mit Post it`s gemacht, die auf der Nase kleben, der Hund wischt sie weg, click. Wenn das ohne Zettel klappt, wird langsam die Zeit verlängert, die die Pfote auf der Nase ist.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Aimie

Erfinderin des Berufsbildes des Slerbs, die zwischen den Schnauzen von Frau Diva und Herrn Traber komischerweise Halsbänder sucht

Beiträge: 2.383



06.05.2011 19:04
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

"Kuckuck!"
- Hund kommt von hinten zwischen die Beine, setzt sich und himmelt einen an
Ich hab mich erst neben Frau Diva gestellt, hab sie (nicht clickerlike) mit einem Leckerchen zwischen die Beine gelockt und dann ohne Stimme abgesetzt so, dass sie hochschauen musste um das Lckerchen zu sehen

"Kleine Diva"
-ein Pfötchen wird im Platz über das andere Pfötchen gelegt.
Ablegen, und dann je nach dem mit Traget oder Post it´s das Pfötchen rüber führen, oder mit dem Handtarget. Je nach dem wie es beliebt.

"Beten"
Das kann man auch auf jedem Baumstumpf üben...

LG von Ilka mit Aimie und Soxi

----------

Heute ist das Morgen über das du dir gestern Sorgen gemacht hast.

Und alles ist gut!

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



06.05.2011 23:14
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat
"Beten"
Das kann man auch auf jedem Baumstumpf üben...


Und die Anleitung schicke ich dir per PN.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.941



07.05.2011 09:38
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von soffie

Zitat
"Beten"
Das kann man auch auf jedem Baumstumpf üben...


Und die Anleitung schicke ich dir per PN.



Mir auch, bitte!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Pauly



Beiträge: 4.691



07.05.2011 11:09
RE: Tricks kurz und knackig Zitat ·antworten

Zitat von LuckyTola

Ich seh Christiane schon auf dem Gehsteig liegen .


Jo, ich hör schon die Dorfzeitung; "was ist denn das dahinten hat da jemand Müll abgeladen?"
"Nö, das ist doch nur Christiane bei ihren morgendlichen Hunde-Turnübungen."

Danke für die Tips!
Ich habe jetzt das "Hops übers ausgestreckte Bein" angefangen....ist für uns ganz gut, weil ja so eine "Tritt" Bewegung für Paula auch etwas negativ behaftet war.
Im Moment muß ich aber tatsächlich noch im sitzen oder ganz in der Hocke üben, aber Paula lernt ja ganz schnell.

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

 Sprung