Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



30.11.2010 00:54
Abbruchsignal Zitat ·antworten

Es gibt ja viele Möglichkeiten ein Abbruchsignal zu trainieren.
Ich sage in jeder Situation, die ein Ende hat, egal ob Training, Spiel oder was auch immer,
"Pause".
Und das kommt dabei raus.
http://www.youtube.com/watch?v=QxUNcqdT36g

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

kaya



Beiträge: 178


30.11.2010 12:09
RE: Abbruchsignal Zitat ·antworten

Hey, sieht ja toll aus! Wie habt ihr das konditioniert? LG

*************
Desi mit Kaya

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



30.11.2010 19:48
RE: Abbruchsignal Zitat ·antworten

Zitat von kaya
Hey, sieht ja toll aus! Wie habt ihr das konditioniert? LG


Zitat
Ich sage in jeder Situation, die ein Ende hat, egal ob Training, Spiel oder was auch immer,
"Pause".





Bei "Ringkämpfen", wie in diesem Video, bin ich allerdings 3-4 mal, gaaaaaaaaanz ruhig dazwischengetreten, bevor ich "Pause " gesagt habe.

Ist eigentlich jemandem aufgefallen, daß Charly etwas erleichtert schien, als ich das Spiel abbrach?

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

stoppel



Beiträge: 8.461


30.11.2010 21:15
RE: Abbruchsignal Zitat ·antworten

Zitat von soffie

Ist eigentlich jemandem aufgefallen, daß Charly etwas erleichtert schien, als ich das Spiel abbrach?


Allerdings, er scheint schon auf die Pause gewartet zu haben.
Aber auch Luna war sofort damit einverstanden.
Bei ihr könnte es aber nach dem Leckerli wieder weitergehen, oder?

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.671



30.11.2010 21:58
RE: Abbruchsignal Zitat ·antworten

Wow, ziemlich beeindruckend.

Die reagieren ja wirklich beide sofort... und erwarten dafür auch zurecht ein Leckerli!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



30.11.2010 22:22
RE: Abbruchsignal Zitat ·antworten

Zitat
Bei ihr könnte es aber nach dem Leckerli wieder weitergehen, oder?


Jepp! Allerdings ist Charly total abgeschrieben, wenn sie ein Spilie in meinen Taschen vermutet.

Zitat
Die reagieren ja wirklich beide sofort.




Das wollte ich aber nicht unbedingt zeigen, sondern wie einfach es manchmal sein kann, wenn man so ganz nebenbei ein Signal aufbaut, um die Nasen von etwas abzuhalten.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

"Stop" üben »»
 Sprung