Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

21.02.2008 03:45
Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten
... streckt die Pfoten in alle vier Himmelsrichtungen und grummelt. Kann es sein, daß er will, daß ich ins Bett komme und ihn kraule? Mach ich jetzt mal. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

21.02.2008 07:54
#2 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
... streckt die Pfoten in alle vier Himmelsrichtungen und grummelt. Kann es sein, daß er will, daß ich ins Bett komme und ihn kraule? Mach ich jetzt mal. ;-)


...na, Gott sei Dank, sonst hättest Du am Ende noch mehr geschrieben!!!
Hör mal, Deine nächtliche Schreibwut in allen Ehren.....aber meine Zeit morgens vor der Arbeit ist begrenzt(!!!), wie soll ich das alles lesen und dann auch noch antworten....ich komme schon wieder zu späääääät




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

21.02.2008 13:36
#3 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten
Ich werde versuchen, mich zu bessern. Aber meist scheitern meine Versuche kläglich. Wenn ich sie nicht programmieren kann. Aber deswegen hat der Herr Ben ja das "Frauchen vom PC wegholen" gelernt. Der führt Signale zuverlässiger aus als ich. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Aenn Offline




Beiträge: 292

25.02.2008 19:07
#4 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten

Moin Moin,

ich denke Dein Ben hat Recht.

Ich bekomme in diesem Fall von Asterix die Pfote ins Kreuz, dann dreht er sich schnell auf die halbe Seite schaut mich vorwurfsvoll an, streckt mir den Bauch entgegen getreu dem Motto:

Jetzt aber mal Krabbi machen

Liebe Grüße vom
ChaosClub + Anhang

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

25.02.2008 20:47
#5 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten

Zitat von Aenn
Moin Moin, ich denke Dein Ben hat Recht.
Ich bekomme in diesem Fall von Asterix die Pfote ins Kreuz, dann dreht er sich schnell auf die halbe Seite schaut mich vorwurfsvoll an, streckt mir den Bauch entgegen getreu dem Motto:
Jetzt aber mal Krabbi machen


Sach ihm dat nich, der glaubt dat noch. ;-)

Das kanner übrigens auch, das mit dem "jetzt aber mal Krabbi machen". ;-)

Wie hältst Du es, machst Du's dann?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Aenn Offline




Beiträge: 292

26.02.2008 21:17
#6 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten

Na aber sischer dat. So einer liebevollen Aufforderung kann man - äh Frau - doch gar nicht widerstehen, oder????

Liebe Grüße vom
ChaosClub + Anhang

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

26.02.2008 22:26
#7 RE: Mein Hund liegt auf dem Rücken ... Zitat · Antworten

Nö, ich auch nicht. Aber: Sind wir denn dann noch ernstzunehmende Alphas? ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

 Sprung