Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 521 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
karo Offline



Beiträge: 1

14.04.2009 20:15
Alles wird verbellt Zitat · Antworten
... - Menschen, Autos, Fahrräder

Hallo,

bin fast am verzweifeln. Mein 9 Mon. alter Rüde macht jeden Spaziergang zum Spießrutenlauf. Alles was sich uns nähert und 2 bzw, 4 Beine oder Räder hat wird verbellt. Da hilft kein Kommando, kein Leckerli, keine Ablenkung,.....
Bin ich alleine mit ihm, klappt jede Übung super. In der Stadt(größeres Dorf) kann ich auch fast problemlos mit ihm durchlaufen. Da wir aber auf dem Land wohnen ist die Ablenkung beim Spaziergang nicht so hoch. Er spitzt schon die Ohren, wenn er in weiter Ferne ein brummendes Geräusch hört. Körperspannung nimmt enorm zu und ich komme nicht mehr an ihn ran. Er ignoriert mich vollkommen.

Hundeschule ist kein Problem. Werde es diese Woche mit Einzeltraining versuchen - bin aber dennoch für jeden Tipp dankbar.
Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

14.04.2009 20:38
#2 RE: Alles wird verbellt Zitat · Antworten

Hallo Karo,

Du wirst hier sicher Tips bekommen, aber vermutlich erst, wenn Du Dich den Spielregeln entsprechend in der Rubrik "Scent Mark" kurz vorgestellt hast. Danach werde ich Dich gerne für alle Rubriken freischalten und wirst Du bestimmt einiges an Rat finden, noch sicherer wirst Du "Mitstreiter" und "Mitleidende", die Dir Mut machen, haben.

Ach ja, und die erste Frage wird lauten: Hast Du auch Photos? Von daher: Stell am besten gleich ein paar ein, genauer, häng sie als Datei an. Ich jedenfalls bin sehr neugierig, wie Dein kleiner "Jäger" wohl aussehen mag.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

«« Hasenjagd
 Sprung