Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Ginger Offline




Beiträge: 7.899

09.03.2009 11:41
Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Hallöle ihr Lieben!

Eben ist was seltsames passiert.

Mein Schlafzimmer fenster geht bis zum Boden und man (Hund) kann den ganzen Hof überblicken und einen Weg der da entlangführt.
Das ist der Lieblingsplatz von Ginger und Bolli.
Egal ob Hunde, Katzen oder Menschen des Weges kommen. Sie bellen nie. Bolli pfienst manchmal, wenn ihm bekannte Hunde vorbei kommen, aber das wars.

Vor ein paar Minuten saß ich in meinem "Internet-Cafe" und Tschibo waren im Schlafzimmer.
Plötzlich bellten beide wie blöd. So hab ich das bei beiden noch nie erlebt.
Ich ging mal nachschauen.
Auf dem Weg war eine Frau gestürtzt und ihre Begleiterin versuchte sie wieder auf die Beine zu stellen und gleichzeitig die Einkaufstasche zu halten. Diese kippte dann auchnoch um und der Inhalt ergoss sich auf dem Weg.

Ich ging raus um zu fragen, ob ich irgentwie behilflich sein könne.
Die Hunde bellten immernoch.
Sie hörten erst auf, als die beiden Frauen weitergingen und ich richtung Haus zurückkam.

Haben die Hunde jetzt richtig "angeschlagen" oder bescheid gesagt, daß was nicht in Ordnung ist?????????

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Sabine ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2009 12:29
#2 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Zitat von Ginger


Haben die Hunde jetzt richtig "angeschlagen" oder bescheid gesagt, daß was nicht in Ordnung ist?????????


Ich würde doch eindeutig sagen: JA!

Vielleicht lag es ja auch einfach nur daran, dass da etwas passierte, was sie sonst so nicht kennen/sehen.
Ich finde, das haben sie toll gemacht.


Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

09.03.2009 13:36
#3 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Öh, Sabine, das war eine "entweder oder"-Frage. Ja, wozu denn, zu entweder oder oder? :-))))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Toni Offline

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird


Beiträge: 6.180

09.03.2009 14:38
#4 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Hallo Sabine.
Ich vermute, das das

In Antwort auf:
ihre Begleiterin versuchte sie wieder auf die Beine zu stellen
der direkte Ausloeser war. Nehme an, das das fuer deine Hunde eher bedrohlich aussah. Tobi hatte auch mal ein aelteres Ehepaar als Gassigeher, da fiel die Frau hin. Tobi liess den Mann nicht an sie ran, fuer ihr aufzuhelfen. Deshalb meine Vermutung.
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, meinem Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

09.03.2009 14:41
#5 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Kicher. Mädels, Ihr seid wirr. Nicolchen, die Hunde gehören Ginger-Anja, Sabine hatte lediglich versucht, zwei Erklärungen unter einen Hut zu bringen, hat aber nur einen Hund. Und der heißt Laika, ist aber nicht der, der Petra-Anna07 kürzlich über den Weg lief, obwohl sie im Bergheimer Tagebau ihr Unwesen trieb. ;-))))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Toni Offline

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird


Beiträge: 6.180

09.03.2009 14:45
#6 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

..............
Uppps.
Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, meinem Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Nina Offline



Beiträge: 3.332

09.03.2009 14:56
#7 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Wo ist denn der Unterschied zwischen "anschlagen" und "Bescheid sagen"?

Lotta z.B. meldet mir alles, was aus dem Schema fällt. Das kann jemand sein, der über das Grundstück läuft, Rehe, die sich nachts im Garten tummeln, Post, die in den Hausflur fällt oder eine Kaffeemaschine, die Wasser an die Decke spuckt, weil ich Depp sie falsch zusammen gebaut habe. Sie bellt in der Regel aber nur kurz, bis ich sage "Ist gut."

Sie macht das auch nur, wenn ich da bin, ist sie alleine, macht sie keinen Mucks. Daher interpretiere ich das als "da ist was komisches, guck Dir das mal an."

f-sharp-minor Offline




Beiträge: 799

09.03.2009 14:56
#8 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Zitat von Ginger
Haben die Hunde jetzt richtig "angeschlagen" oder bescheid gesagt, daß was nicht in Ordnung ist?????????


Zitat von Elektra
Öh, Sabine, das war eine "entweder oder"-Frage. Ja, wozu denn, zu entweder oder oder? :-))))


Ich vermute mal, sowohl zu "ent" als auch zu "weder"

_____________________________________________________________________________________________

LG Mareike

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

09.03.2009 14:58
#9 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Zitat von Nina
Wo ist denn der Unterschied zwischen "anschlagen" und "Bescheid sagen"?


Naja, so als "educated guess": Ich vermute, anschlagen meint ein klassisches Bellen des wachsamen Hundes, der alles meldet, was sich bewegt. Und "Bescheid sagen" tut ein Hund, der merkt, daß da eben nicht einfach Leute vorbeigehen, sondern etwas Besonderes, in diesem Fall dieser "Verkehrsunfall", passiert, das ein Eingreifen eines Menschen nötig machen können könnte.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Nina Offline



Beiträge: 3.332

09.03.2009 15:03
#10 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten
Dann habe ich wohl einen klassischen Anschläger.

Edit: Aber ist letzteres (Bescheid sagen) nicht vielleicht ein bisschen vermenschlichend? Vor allen Dingen, da die Frau ja unbekannt und den Hunden wohl eher egal war und sie (in meiner laienhaften Ansicht) eher die ungewöhnliche Szene irritiert hat?
Ginger Offline




Beiträge: 7.899

09.03.2009 15:06
#11 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten

Zitat von Nina
Dann habe ich wohl einen klassischen Anschläger.

Das klingt gefährlich

So wie Barbara es beschrieb meinte ich es.
Da die beiden sonst eben nicht bellen, wenn sich auf dem Weg bzw im Hof, was/jemand bewegt

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

MrGarfield Offline



Beiträge: 516

09.03.2009 23:22
#12  Zitat · Antworten

Sabine ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2009 09:16
#13 RE: Wachsamkeit? Zitat · Antworten
Zitat von Ginger



Haben die Hunde jetzt richtig "angeschlagen" oder bescheid gesagt, daß was nicht in Ordnung ist?????????


Ich hatte das "Anschlagen" und "Bescheid sagen" auch eher als gleichbedeutend gewertet.
Das oder hätte ich auch durch ein bzw. ersetzen können.
Daher kam meine Antwort JA. Wenn es da natürlich einen Unterschied gibt, dann war meine Antwort quatsch.
Aber man lernt ja nie aus. Jetzt weiss ich ja, wie Anja es meinte.

Und mal wieder war die Verwirrung komplett.
 Sprung