Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 452 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
N.N.



Beiträge: 3.955


12.11.2008 11:17
Supersignal für Xena Zitat ·antworten
Das Schwierige ist, Xena in solchen Momenten dazu zu bringen, auf mich zu achten. Sie sieht halt dann nur den Hasen oder die Hasenspur und ich bin quasi gar nicht da. Das wird das Schwierigste an dem Ganzen.

raschnuck



Beiträge: 1.281


12.11.2008 11:25
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten
Zitat von sinnerle
Das Schwierige ist, Xena in solchen Momenten dazu zu bringen, auf mich zu achten. Sie sieht halt dann nur den Hasen oder die Hasenspur und ich bin quasi gar nicht da. Das wird das Schwierigste an dem Ganzen.


Genau dafür arbeitest du am Supersignal!!

Der Aufbau ist aber immens wichtig...sonst isses nix!

Du musst rechnen, dass du gute 3 Wochen brauchst, bist das Signal auch draussen ganz zuverlässig funkt.....
Das Wichtigste aber ist zu wissen, WAS ist die GLEICHWERTIGE Verstärkung bei mir??? oder durch mich???

Schreib dir mal die 5 besten Belohnungen für Xena auf.....ganz egal was es ist...ob es mit dir oder ohne dich stattfindet.
Dann helfe ich dir gerne weiter mit dem Aufbau....aber ohne zu wissen, was auf Xena`s Belohnungsliste ganz oben steht....können wir nicht verläßlich anfangen.

Mach mal....schreib auf.....sieh es wirklich mit Xena's Augen....

Ciaooo
N.N.



Beiträge: 3.955


18.11.2008 15:03
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten
Die Pfeife ist da..... und wer kommt jetzt und bringt Xena und mir das Supersignal bei?

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



18.11.2008 21:09
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten
zuerst Juttas letzte Fragen beantworten - dann kanns losgehen.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

N.N.



Beiträge: 3.955


18.11.2008 22:30
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten
Das ist gar nicht so leicht - ich konnte noch keinen Unterschied feststellen.
Also auf den ersten Rängen stehen ihr Igel (ein Quietschball, der nicht mehr quietscht, in Igelform), ein roter Ball und mene selbstgebackenen Leckerchen.

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



18.11.2008 23:58
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten
Das gute an einem Quietschball ist, vorausgesetzt er ist noch intakt, man kan sein quietschen als Supersignal einsetzen.
Du hast ja nun die Pfeiffe.
Da Xena, wie ich vermute, mehr auf Spieli, als auf Futter anspricht, würde ich empfehlen den Aufbau des Signals mit Igel (vielleicht ein neuer?) zu beginnen.

1. Tag
Xena ist in deiner Nähe, die Belohnung (Spieli) liegt vor dir auf einem Tisch o.ä. (Xena darf nicht wissen,daß sie dort liegt !!!!!!). Ohne deine Süsse vorher auf dich Aufmerksam zu machen, nimmst du die Pfeiffe, trillerst los (ich hoffe sie erschrickt nicht), greifst gleichzeitig zum Spieli und wirfst oder rollst es so, daß Xena, um es zu holen, an dir vorbeilaufen muß. Während sie den Ball holt pfeiffst du etwas leiser weiter. Spielst 1-2 Minuten mit ihr und legst den Ball , für die Süsse unerreichbar, weg.
Das Ganze kannst du an einem Tag 5-6 mal wiederholen.

2. und 3. Tag
Nun kannst du in verschiedenen Situationen pfeiffen z.B. Xena schaut dich an - Pfiff und Spiel,
Xena kommt auf dich zugelaufen (ohne,daß gelockt wurde) - Pfiff und Spiel, sie wuselt irgendwo herum -
pfiff und Spiel, sie sitzt, liegt oder steht neben dir - Pfiff und Spiel, sie liegt auf ihrem Kissen, du bist in einem anderen Raum u.s.w. immer Pfiff und Spiel. 5- 6 mal pro Tag wiederholen.

4. Tag
Die Ablenkung wird gesteigert, indem du in sehr ablenkungsarmer Umgebung "weiterpfeiffst".
Meine Reihenfolge wäre hierfür, Hausflur, Garten, ruhige Strasse, ruhiger Feldweg (für Xena schwer), Park und weiter steigern.

Der Pfiff soll deiner Süssen ankündigen, daß mit seinem ertönen etwas ganz tolles folgt.
Denk daran: DAS Quitschi steht für Xena nicht mehr zur freien Verfügung.

so. Meine Hunde müssen noch mal pieseln.
Für heute


Liebe Grüsse
Kerstin

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

N.N.



Beiträge: 3.955


19.11.2008 06:56
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten

Vielen Dank Kerstin.

Sie ist schon ne kleine Spielratte - aber diese Leckerchen mag sie auch so gern. Bei den leckerchen weiß ich nur nicht, ob ich das so schnell alles koordinieren kann *ganzehrlichbin* Ich bin da immer ein wenig chaotisch veranlagt. Und in dieser Anleitung stand, dass man quasi geichzeitig pfeifen und innerhalb von 1-2 Sekunden (??) dem Hund das Futter in die Schnauze schieben soll.

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



19.11.2008 09:04
RE: Supersignal für Xena Zitat ·antworten

Mach Trockenübungen.
Spiel das Ganze im Kopf durch.
Dein Hund sollte bei verwendung von Futter, dieses nicht schon vorher riechen. Überraschungseffekt ist dann weg.


Liebe Grüsse
Kerstin

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

 Sprung