Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.610 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
SabineW

Pöttisches Dornröschen, das gestählt mit letztem ungarischen Mohikaner auf Messers Schneide das "Bodlenberg Hilton" samt "Fred's Pizzaofen" betreibt und Tante Mogli

Beiträge: 984



08.08.2008 14:18
RE: Hundewelten, wer weiß was? Zitat ·antworten
Zitat von Mielita
Mirjam Cordt ist aktiv im Verein "Herdenschutzhundhilfe" und ist schon lange im Tierschutz aktiv. Darüber hinaus ist sie aber auch Hundetrainerin spezialisiert auf Herdenschutzhunde und Hunde mit Aggressionsproblemen und dem AnimalLearn-Netzwerk angeschlossen.


Danke Christine, dann muss Hartmut jetzt nur noch Mr. Google befragen ;O)

LG
Sabine
hajati



Beiträge: 26



08.08.2008 15:19
RE: Hundewelten, wer weiß was? Zitat ·antworten

Liebe Sabine

Gern würde ich ein Infopaket bekommen.
Vielen Dank. Hartmut

bocha

Eher stiller Teilhaber

Beiträge: 52



09.08.2008 13:21
RE: Hundewelten, wer weiß was? Zitat ·antworten
Hallo zusammen

ich persönlich finde immer, dass man den Hunde und Halter zuerst einmal möglichst live sehen sollte und dann eine entsprechenes Trainingsprogramm durchführen sollte. Das kann mal so ausehen, mal so. Für mich gibt es nie die Methode!Das schwierige an der Menschen und Hundeausbildung ist das geeignete Trainingskonzept für dieses Paar zu finden und dies dementsprechend zu vermitteln, dass es umsetzbar ist, und genau das ist die Herausforderung daran.

Liebe Grüsse bocha

Seiten: 1 | 2
 Sprung