Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.147 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Und er spricht doch (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
animonda

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat

Beiträge: 14.085



10.08.2016 20:16
Sensible Elfe im Rottikostüm Zitat ·antworten

Heute war mal wieder so ein Tag. Die Elfe will nix, verweigert alles. Will schlafen. Na gut. Gegen 7 Uhr morgens war sie ihre Geschäfte verrichten.

Gegen 13 Uhr ( sehr früh ) war ich zu Hause und dachte: Prima! Haben wir richtig mittags Zeit um spazieren zu gehen und werden keinen treffen.

Naja, Rechnung ohne die Elfe gemacht...... nix geht, das Tier will nich.
Auch gut, habe genug zu tun, erledige einiges.

Gegen 16 Uhr denk ich, na ja wenigstens Garten: ABER ich habe nicht mit gruseligen Sachen gerechnet.... die MITTEN im Weg stehen.


So sieht mein "Kampfhund" aus, wenn Monster den Weg regelrecht zielgerichtet versperren

https://youtu.be/h4jvqcuvLb8


sie stand ne ganze Weile davor, bevor ich dachte: das gibt es nich, dass muß ich filmen

naja, im Garten legte man sich zügig hin, erst auf NASSES! Gras , dann schnell auf trockenen Boden!

Ich ging wieder rein.....

zügig kam die Elfe hinterher, aber nicht durch!..... die gleichen Hindernisse, verhindern den "Heimweg"

https://youtu.be/rtSw-FTUYFg

meine arme Elfenprinzessin die gerne Rasenmäher und Schubkarrenräder massiv attackiert. Aber Karton und Staubsaugerschlauch..... ne Grusel, DAS geht nich

Liebe Grüße

Iris und das Brunnenelfentier Sarah und tief im Herzen unser Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

animonda

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat

Beiträge: 14.085



10.08.2016 20:18
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

😂😁👍

Liebe Grüße

Iris und das Brunnenelfentier Sarah und tief im Herzen unser Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Angefügte Bilder:
image.jpeg   image_2.jpeg  
anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.126



10.08.2016 20:21
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Och jööööööh, da sieht man mal wieder, was für Päckchen sie so mit sich rumschleppen. Mutige Elfe, man sieht, wie sie sich überwinden muss..

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.851



10.08.2016 20:35
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Ach Göddele, das arme Elfenkind.... *kicher*

Wie kannst Du aber auch solch gruselige Dinge rumstehen lassen...




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Oskar I.

nicht in Waltons-Mountain, aber ich München heißt es nun "Gute Nacht, John-Boy", "Gute Nacht, Beate"

Beiträge: 1.751



11.08.2016 12:22
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

ich kenne natürlich die Elfe gar nicht und auch noch nicht so viele Geschichten von ihr, aber gerade auf dem Rückweg sieht das für mich gar nicht so ängstlich aus. Sieht geht dann, als Du ihr den Seitendeckel vom Karton ranklappst. Weiß man sonst nichts, sieht das für mich so aus, wie: kann mir hier mal jemand ordentlich die Tür aufhalten, ok, danke schön! Wie gesagt, Eindruck nur nach den Filmchen. (Der Hinweg, zugegeben, sieht schon eher nach Überwindung aus...)
Vielleicht auch nur meine Interpretation mit einem Hund, der gern mit Fiepsen sein Personal bittet, die Balkontür vollends zu öffnen, damit er das nicht selber machen muss...

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Viele Grüße! Beate mit John-Boy und Oskar, der auf der Wolke wohnt

ladygolana

einwandfrei ein echt starkes Team

Beiträge: 3.389



11.08.2016 15:37
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Liebe Iris wie kannst Du es wagen der Elfe ihren Weg zum Garten mit einem Staubsauger und einem Karton zuversperren...

Süß wie sie da steht und Dich immer wieder anguckt..

LG Sandra mit kleinem küßchenverteilenden Monster Amy sowie Sieta und Ladygolana als


---------------------------------------------
Der kleinste Schritt zum Glück ist sich glücklich zu schätzen ohne erst einen Grund dafür zu suchen (Unbekannt)

Frau Lehmann

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt

Beiträge: 1.498



11.08.2016 21:30
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Ey, sachma Iris...das ist da voll gefährlich und die Elfe hat es erkannt. DU hattest nicht den leisesten Verdacht, aber weißt du wie schnell sich Kartons und Staubsaugerschläuche auf Elfen stürzen??? Neee? Siehste!
Tapfere und schlaue Elfe

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

missmexx

bringt Hollywood territorial begrenzt auf brandenburgische Hundeplätze

Beiträge: 4.106



14.08.2016 00:30
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Huch

Sowas kenn ich hier auch. Es gilt Türen, Schläuche, Geräte zu überwinden. Eigentlich ganz einfach, wenn da nicht...

ein Hindernis wär.

Gut gemacht süße Sarah.

Liebe Grüße,
Heike & das Mausepaul


Wende dein Gesicht der Sonne zu und die Schatten fallen hinter dich.

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



15.08.2016 13:07
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Sie ist schon knuffig . Und das letzte Bild mit den Alienerdmännchen .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Jackys girl

mit Teilzeit-Belgier nur fast vegetarisch im Herzen des Ruhrgebiets unterwegs

Beiträge: 7.221



15.08.2016 22:44
RE: Eine sensible Elfe , im Rottikostüm Zitat ·antworten

Ohje, die arme Elfe.

Es grüßt Maresa mit Jacky

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

 Sprung