Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.416 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
animonda

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat

Beiträge: 14.242



10.03.2016 20:04
RE: Kratzbrett Zitat ·antworten

Zitat von Henry Balu im Beitrag #14
Und wie sieht das aus, wenn Du bei Sarah selber "feilst" - es gibt doch die Nagelfeilen für die Gelnägel... .



ich mußte erstmal Gelnägel googeln ach ja, habe ihre "böse" Kralle gestern nochmal gekürzt..... mittlerweile nimmt`s sie es meist gelassen, aber ab der 3. Kralle kürzen is und bleibt es doof


Nägel feilen, finde ich persönlich richtig furchtbar......

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

guste1970



Beiträge: 11.879


10.03.2016 21:33
RE: Kratzbrett Zitat ·antworten

Zitat
ich mußte erstmal Gelnägel googeln


Google lieber Nailart, da sind die richtigen Feilen, die sind ja auch wie Sandpapier. Metallfeilen sind tödlich für Nägel, vielleicht auch für Krallen?
Die jibbet aber auch in jeder Drogerie.

Silkies

wo das Leinenhandling recht fluffig auch querfeldein durch den Wald geht

Beiträge: 812



03.04.2016 16:53
RE: Kratzbrett Zitat ·antworten

Mal eine ganz blöde Frage: Scheuert das Schleifpapier bei diesem Kratzen dann nicht auch ziemlich an den Ballen??

Für das Krümeltier hab ich jedenfalls die bisher besten Erfahrungen mit so einem elektrischen Gerät für die menschliche Pediküre gemacht. Natürlich hab ich ihm das erst mal schöngelickt, aber er findet das nicht gruselig (im Gegensatz zum Krallenschneiden), und es funktioniert wirklich prima.

Lieber Gruß, Alwine und Sandor Terrorkrümel

****************************************************

Terrier + Sandor = Terror
logisch, oder?!?

animonda

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat

Beiträge: 14.242



03.04.2016 20:35
RE: Kratzbrett Zitat ·antworten

Die Frage Is nich blöd, aber nein. Die Elfe "krallt" dabei..... Keine Probleme mit den Ballen.
So n dremel etc , Is alles schön und gut, aber unabhängig von dem wieder neuen aufclickern...... Ich glaub Elfenkrallen kann man auch zum Diamanten schleifen verwenden😈
Ne Spaß beiseite, die wetzt sich die so schnell dran ab, da könnte ich Stunden lang feilen und raspeln....
UND sie hat Spaß und darf in der Wohnung buddeln😉😎😀👍

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

FinFin



Beiträge: 827



18.04.2016 11:10
RE: Kratzbrett Zitat ·antworten

Ach deswegen hattest du im Tagebuch gefragt ob die bei Jim lang sind
Mega gute Idee von euch. Wir laufen auch sehr wenig auf Asphalt aber Jimmy ist mittlerweile sowas von entspannt beim Krallen schneiden das es echt kein Thema mehr ist. So nen Kratzbrett würde mir allerdings vielleicht die Arbeit ersparen

Seiten: 1 | 2
 Sprung