Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.055 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Kat70 Offline

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist


Beiträge: 3.333

01.09.2013 19:26
Gab rammelt Zitat · Antworten

Was ist denn jetzt los,? Oder auch typischer Fall von das hat er ja noch nie gemacht.

Seit 2 Tagen habe ich das Gefühl, dass das Spiel zwischen meinen beiden irgendwie wilder wird. Während des Spiels versucht Gab Lo tte zu besteigen.
Eben wieder, sie windet sich raus und mein Grosser geht zu seiner Decke sfummelt die hin und beginnt die zu rammeln .

Was soll mir das denn sagen?

Ich trenne jetzt wenn es zu wild wird und streichel beide runter. Vor allem Gab wirkte gerade irgendwie gestresst .

Jackys girl Offline

mit König Kovu raus aus der Warteschlange auf den richtigen Augenblick


Beiträge: 7.795

01.09.2013 21:00
#2 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Ist Gab kastriert? Hat er einen Kastrationschip? Ich hab das gerade nicht auf dem Schirm. Was denn für ein Spiel? Rennspiel?

Es grüßt Maresa mit König Kovu und Strahlebub Jacky im Herzen

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Kat70 Offline

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist


Beiträge: 3.333

01.09.2013 21:18
#3 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Gab ist kastriert seit 2011, also 2jaehrig.

Das ganze passiert nur in der Wohnung, und da sind es Raufspiele, typisch Schaefemaessi mit in Beine-und Hals beissen.

Jackys girl Offline

mit König Kovu raus aus der Warteschlange auf den richtigen Augenblick


Beiträge: 7.795

01.09.2013 21:27
#4 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Ich habe mal gelesen dass rammeln auch passiert um den Spielpartner in der Bewegung einzuschränken/zu kontrollieren. Bin jetzt keine Fachfrau sondern habe es wie gesagt mal gelesen. Ich denke dass es aber bestimmt eine gute Lösung ist wie du es beschreibst, das Spiel bestenfalls vorher zu beenden und mehr zu regeln.

Es grüßt Maresa mit König Kovu und Strahlebub Jacky im Herzen

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Kat70 Offline

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist


Beiträge: 3.333

01.09.2013 21:33
#5 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Mich hat halt irritiert, dass er dannach zielstrebig seine Decke bestieg...

Aber vielleicht wird ihm das Springding grad einfach zu wild.

Ich werde wohl schlicht mehr regeln muessen.

Simi Offline

Ex-Besucherschreck und Zirkuspferd mit unterordentlicher Vorbildfunktion sowie glücklichem Luke, der schneller frißt als sein Schatten


Beiträge: 2.948

01.09.2013 21:34
#6 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Aber warum rammelt er dann deine Decke?
UPS, du warst schneller!

Viele Grüsse Simone mit Luke

Herr Nilsson Offline

setzt von Altertümchen massakrierte Ratzinger würdevoll in Tonnen bei


Beiträge: 691

01.09.2013 21:37
#7 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Wahrscheinlich wird im das Springding zu heftig und er versucht sie einzuschränken? Moritz fing das bei Wilma auch irgendwann an, aber das war dann kurz vor ihrer ersten Läufigkeit, aber dafür ist Lotte ja noch zu jung. Ich denke, da bleibt nur das Ganze zu regeln.

Liebe Grüße Jens mit Moritz, Wilma & Diego

animonda Offline

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat


Beiträge: 14.318

01.09.2013 21:42
#8 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Zitat von Herr Nilsson im Beitrag #7
, aber das war dann kurz vor ihrer ersten Läufigkeit, aber dafür ist Lotte ja noch zu jung. .


is das so? Genau das habe ich nämlich gedacht. Lotte wird läufig? Aber ich weiß leider nicht in welchem Alter das passieren kann.

Regeln mußt Du natürlich in jedem Fall, aber das weißt Du ja.

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Kat70 Offline

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist


Beiträge: 3.333

01.09.2013 21:46
#9 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Hui da waer die junge Dame mit 5,5 Monaten aber arg frueh dran. Hoffen wir mal, dass es das nicht ist, sondern dass Gab nur genervt ist.

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

01.09.2013 22:18
#10 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Meine erste Hündin war mit 6 Monaten das erste Mal läufig....




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

MonaLisa Offline

Forumsunke mit halbschottischem Migrationshintergrund


Beiträge: 3.113

01.09.2013 22:30
#11 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Mein erster Gedanke war auch, vielleicht wird sie ja läufig.

Liebe Grüße
Hilde und ihre Rasselbande

anniemel Offline

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen


Beiträge: 11.019

02.09.2013 03:00
#12 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Anni war auch mit sechs Monaten und zwei Tagen das erste Mal läufig. Und war schon vorher für einige Rüden recht interessant. Also so abwegig ist das tatsächlich nicht, auch wenn Gab kastriert ist.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

02.09.2013 08:29
#13 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Wir hatten damals in der hundeschule eine Hündin die war mit 5 Monaten schon läufig, der Eddie war auch schon kastriert und hat sie zwei Wochen davor schon immer wieder versucht zu besteigen.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

02.09.2013 08:40
#14 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Ich wette, Lotte wird läufig. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

DonQuijote Offline

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend


Beiträge: 2.582

02.09.2013 12:46
#15 RE: Gab rammelt Zitat · Antworten

Früher hat Sancho in stressigen Situationen manchmal Rüden gerammelt. Heute rammelt er nur noch Wanda, seine Hundeliebe, wenn er sich gerade sehr freut, die beiden spielen usw. Im Übermut wird sie dann mal kurz gehöckelt. Sie ist zwar kastriert, aber Sancho ist schwer verliebt in sie. Ich denke also, dass es auch hier was mit Lottes erwachender Weiblichkeit zu tun hat.



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

Seiten 1 | 2
 Sprung