Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.968 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Kiebitz

wo der Einäugige nun endlich König ist

Beiträge: 2.026



12.08.2013 13:16
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Die Ausgangslage ist bei Pferden glaube ich doch ziemlich anders.

"Hooo" bei Kutschpferden oder überhaupt bei Pferden wirkt meiner Erfahrung nach auf einer anderen Ebene, nämlich ohne Konditionierung: mensch atmet bei "hooo" tief aus und entläßt damit eigene Spannungen. Dem Pferd, so es denn Vertrauen in den Menschen hat, vermitteln sich damit Ruhe und Gefahrlosigkeit, es kann sich also beruhigen. (Natürlich kann ich einem Pferd auch "Ho" als Stopsignal ankonditionieren; das machen aber die wenigsten Leute, denke ich)
Ein Pferd empfindet Aufregung aber auch, anders als ein Hund, meistens negativ. Aufregung ist oft gleichbedeutend mit Fluchtbereitschaft, also mit Gefahr. Für Hunde ist Aufregung oft gleichbedeutend mit Spiel, Jagd; Adrenalin kann sie süchtig machen.

Bara und Barbara, ich glaube, Ihr redet gerade aneinander vorbei - kann das sein?
Wenn ich das richtig verstanden habe, redet Barbara von der "fertigen" Entspannung mit niedrigem Adrenalinspiegel, während der man das Signalwort oft wiederholen soll zur Konditionierung. Bara hingegenwiderum redet vom Vorgang des Entspannens, also dem Herunterfahren des Adrenalins.
Bei einem Seminar habe ich ja mal gelernt, daß es am wirkungsvollsten sei, wenn man BEIDE Situationen mit dem Signal belegt. Was sagt Ihr?

Beste Grüße,
Dörte mit Kiebitz, Bolle und Tippa.

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



12.08.2013 14:27
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Das "Hooo" ist eigentlich kein direktes Entspannungssignal,sondern ein Signal zum verlangsamen.
es wirkt quasi automatisch. Weil es die Schrittfolge verlangsamt,genau wie ein schnalzen im Takt beschleunigt,wenn man den Takt beschleunigt.
Ebenso automatisch,wie wir ja Worte wie gemüüütlich oder ruuuhig sagen,als ES,statt "zackzackzack" auf die Idee käme gar keiner



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

baraloki



Beiträge: 7.411



12.08.2013 14:50
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Zitat
Bara hingegenwiderum redet vom Vorgang des Entspannens,

Schdümmd genau! Für mich ist es der Prozess, den Hund verknüpfen soll und das Ergebnis ist quasi offen. Vermutlich passiert in der Praxis dann aber doch beides. So genau kann ich zumindest meist kein Signal geben.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Dany



Beiträge: 154



12.08.2013 15:14
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Würdet ihr denken, dass ich das "gemüüüüüütlich" in meinem Fall einfach weiter ausbauen sollte, also auf weiter Situationen, und kein weiteres Entspannungssignal etablieren?

Liebe Grüße
Frau D. mit Karlchen und Willi

Bobby und Oskar im Herzen

baraloki



Beiträge: 7.411



12.08.2013 15:19
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Zitat
Ich denke, sie verknüpfen das mit dem ruhen und schlafen und ich hab es auch nur in diesen Situationen eingeführt.

Mir scheint, da steht Deine Antwort schon. Soweit ich das verstanden hab.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Dany



Beiträge: 154



12.08.2013 15:30
RE: Aufbau Entspannungssignal Zitat ·antworten

Ok, danke!

Liebe Grüße
Frau D. mit Karlchen und Willi

Bobby und Oskar im Herzen

Seiten: 1 | 2
 Sprung