Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 289 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Kirstin

DOCH lernfähig und sogar männerüberzeugend mit kleinem bodyzerstörenden Knabberluder

Beiträge: 4.797



07.11.2012 09:40
Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Meine liebe Nellie machte mir in den letzten Wochen Probleme bei der (Menschen-)Anzeige.
Sie wird so ausgebildet, dass sie erstmal sucht, dann zu mir zurück kommt, mich anspringt als Anzeige, und dann wieder mit mir gemeinsam zu der gefundenen Person rennt und dort dann von der Person einen Jackpot bekommt.
Madame hatte in letzte Zeit nicht richtig anspringen wollen... Sie konnte es mitlerweile eigentlich schon richtig toll, auch in den diversen Lebenslagen von mir, gehend, seitlich, von hinten, hockend, auf einer Bank stehend etc.... alles schon trainiert...
Aber in den letzten Wochen stoppte sie immer kurz vor mir, hat mich angeschaut und ist dann ohne Anspringen zurück zu der Versteckperson.
Dummerweise wurde das dann auch mal versehentlich bestätigt ...

Ich habe jetzt alles zurückgeschraubt, aber sie macht es trotzdem recht zögerlich. Jetzt in der dunklen Jahreszeit tut sie sich noch schwerer, wenn ich im Dunklen stehe, oder jemand in der Nähe von steht oder oder oder...
Schwierig.... Mit viel Hilfen, Rückwärts gehen etc ging es dann, aber der Schwung ist irgendwie raus und sie tut sich schwer.
Also habe ich versucht, sie doch mal zum Kläffen anzuregen D.h. ich möchte das Anspringen durch Lautgeben bei mir ersetzen!

Nun haben wir fleißig Kläffen trainiert und es gestern das erste Mal in der Anzeige umgesetzt!
War schön.... Die ersten Male hat sie natürlich Beides gemacht, erst anpringen und dann nochmal ein schneller Wuff und weg war sie...
Ich habe es danach noch geschafft, sie zum kurzen bei-mir-Bleiben zu bewegen, und am Ende des Abends war der letzte Versuch dann 3mal Kläffen ohne vorheriges Anpringen gelungen!!!

Hat sie fein gemacht! Ich werde das jetzt mal weiter so versuchen! Ich hoffe, dass es ihr leichter fällt als diese unhöfliche Anpringerei...
So ist sie etwas unabhängiger von meiner Körperhaltung oder ob ich gerade in den fetten Dornen stehe oder was auch immer. Sie kann dann 1- 2m Abstand halten und mich anbrüllen.......irgendwann....jetzt zwischtert sie eher noch, aber das wird auch noch

Viele Grüße,
Kirstin mit Frau Nellie und Bärchen Kenai

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 37.667



07.11.2012 09:46
RE: Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Hihi, Kläffen wäre bei Mogli definitiv immer das erste was er anbieten würde... und das auch immer sehr stimmgewaltig!

Euch jetzt aber erstmal weiter viel Erfolg beim Kläffen antrainieren...




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)




07.11.2012 10:53
RE: Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Das ist übrigens das, was mích an der Rettungshundearbeit stört, die Kläfferei. War immer froh, dass Lennox so ruhig ist, der bellt maximal einmal pro Woche.

Aber jetzt wohnt ja die kleine schwarze Natter bei uns............

baraloki



Beiträge: 7.411



07.11.2012 11:04
RE: Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Zitat
3mal Kläffen ohne vorheriges Anpringen gelungen!!!

Ist doch ein sclaues Mädchen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Kirstin

DOCH lernfähig und sogar männerüberzeugend mit kleinem bodyzerstörenden Knabberluder

Beiträge: 4.797



07.11.2012 12:55
RE: Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Zitat von Mydog im Beitrag #2
Hihi, Kläffen wäre bei Mogli definitiv immer das erste was er anbieten würde... und das auch immer sehr stimmgewaltig!



Stimmgewaltig geht bei ihr nur, wenn ein böser, böser Nachbar an unserem Haus vorbei geht! Das geht dann auch in ausdauernd und laut!....Bis der Bösewicht weg ist....
Ansonsten ist sie keine sonderliche Kläfferin....eher nein! Deshalb hatte ich ja auch zuerst das Anspringen bevorzugt.

Wenn ich sie aufgefordert habe, war es noch ein eher zögerliches Gepiepse Sooo niedlich, richtig mädchenhaft...

Aber ich merke da jetzt auch schon deutliche Unterschiede zum Anfang und auch deutliche Unterschiede, je nach dem, wie motiviert sie gerade ist!
Ich hoffe, noch ein bisschen mehr Stimmengewalt hervorzuzaubern aus dem Mädel!

Viele Grüße,
Kirstin mit Frau Nellie und Bärchen Kenai

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



07.11.2012 14:21
RE: Umstellen auf Kläffer Zitat ·antworten

Toll gemacht!

Zitat
Ich hoffe, noch ein bisschen mehr Stimmengewalt hervorzuzaubern aus dem Mädel!


Man sollte genau aufpassen, was man sich wünscht... man könnte es bekommen!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

 Sprung