Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 249 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
JennyundMatze



Beiträge: 77



07.06.2012 10:35
Balljunkie Zitat ·antworten

Hi ihr lieben,

ihr kennt ja Emma bereits. Als erstes sie hat den Wesenstest bestanden und trägt nun eine grüne Plakette

Nun übe ich mit ihr ja das Leinen Training und es wird immer besser.
Ich mache eine Mischung aus Tempo Wechsel und wenn es ganz schlimm wird Leine fallen lassen und weg gehen, es wird erst in die normale Richtung weiter gegangen wenn sie neben mir ist.
Nun habe ich fest gestellt das Emma sich glaube ich zu einem Ball Freak entwickelt.
Die Tage hatte ich ihr einen grünen Quietschi gekauft ( zum spielen )

Mein Mann ist mit ihr das erste Mal mit dem Ball abends gegangen. Es läuft so ab also das Verhalten von Emma:

Ich habe die Bälle im Schrank, er leint sie an, (sie weiss genau wo sie liegen).
Steckt den Ball in die Tasche oder in die Jacke, und geht mir ihr los.

Sie läuft dann super neben einem und schaut immer wieder ob man den Ball raus holt, wenn sie doch mal kurz vor läuft bleibt sie recht schnell stehen und schaut zu meinem Mann oder zu mir.
Wenn sie gut neben einem läuft macht er oder ich kurze Spieleinheiten mit dem Ball. Dann wieder Pause mit spielen und laufen an der Leine. Wenn sie neben einem läuft gibt es ein "Fein"

Den Abend waren wir zusammen draussen und am Rande waren Jugendliche die sie normalerweise gleich im Visier hatte früher, seit der Ball da ist, nimmt sie sie zwar wahr aber interessiert sie nicht.
Genauso eben kamen 2 Hunde entgegen von weitem, Emma die Hunde gesehen ja aber sind gut um die Ecke gekommen.

Nun meine Frage wie kann ich es mit dem Ball weiter ausbauen bezüglich Leinenfähigkeit und Umwelt?
Es scheint ja eine gute Alternative zu sein die ausbaufähig wäre.
Für Tips wäre ich dankbar.

__________________________________________________

Liebe Grüße Jenny mit Dobermann Hündin Emma

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



07.06.2012 20:24
RE: Ball Junkie Zitat ·antworten

Hmmm, das mit dem Ball ist immer so eine Sache.

Wie oft kommt der Ball zum Einsatz? Zum Beispiel während eines einstündigen Spaziergangs.
Wie schaut eine Spielteinheit aus? Wird der Ball geworfen? Was macht Emma mit dem Ball?

HAst du schon hier im Forum mal gelesen, was bei so einem Ballspiel im Hundekörper passiert? Dass eine Menge von Stresshormonen ausgeschüttet werden, die nur langsam abgebaut werden. Das ist nicht so optimal...
Vielleicht ist ein Dummy oder Seil eine Alternative zum Ball? Wenn Emma etwas besonders super macht, kannst du eine Zerreinheit mit einem Seil machen. Oder sie darf das Spielzeug eine Zeitlang herumtragen. Das pusht den Hund nicht so.

Der Einsatz des Balls bei Hundesichtung ist eine reine Ablenkung, keine Gegenkonditionierung, denke ich. Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege! Emma soll sehr wohl den Reiz bemerken und fürs ruhige Verhalten belohnt werden.

Hin und da schadet der Ball nicht, wenn nicht nur geworfen wird. Sprich eine Impluskontrolle geübt wird. Emma soll sitzen, du wirfst den Ball und nach der Freiabe soll ich Emma wieder holen. Und noch besser - sie soll ihn suchen und ihre Nase dabei einsetzen!

Liebe Grüße
Martina und Nala

baraloki



Beiträge: 7.411



07.06.2012 20:45
RE: Ball Junkie Zitat ·antworten

So heiß wie Emma auf den Ball ist würde ich ihn für ganz besondere Leistungen oder eine besonders wichtige Baustelle aufheben, als Superjackpot sozusagen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

 Sprung