Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 846 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Jagddame Offline

möglicherweise Erfinderin des "Trick 17"


Beiträge: 2.175

24.02.2012 12:57
Geschenk? Zitat · Antworten

Mir wurde neulich eine sehr eigenartige, aber niedliche Story zugetragen (ich war also nicht dabei). Ich weiß nur absolut nicht wie ich das einordnen soll und da es mir keine Ruhe lässt würde ich gern eure Meinung dazu hören.

Mein Partner war mit Bella bei seinem Vater und dessen Beagle Murphy zu besuch. Die Hunde tobten im Garten und die beiden Herren schauten von der Terrasse aus zu. Plötzlich dreht sich der Beagle um, geht zielstrebig in eine Ecke des Gartens und fängt an zu buddeln. Irgendwann kam dann ein Knochen zum Vorschein, den Murphy nahm und damit wieder zielstrebig zu Bella ging und hat ihr den Knochen vor die Füße gelegt. Bella nahm den Knochen und verzog sich damit.

Meine Frage: Warum hat er das getan?

Mein erster Impuls war, dass es Imponiergehabe ist, so ala "guck mal was ich tolles habe". Aber dann hätte er ihn ja nur demonstrativ rum geschleppt und nicht Bella vor die Füße gelegt, oder!? Ist es möglich, dass Murphy ihr eine art Geschenk gemacht hat ? Ich finde es klingt so gar nich hundlich, aber ich kann mir das nicht anders erklären. Mysterium Hund, immer wieder spannend

Liebe Grüße
Juli + Bella

Anfänger Offline

kämpferisch mit knutschkugeligem Superhelden im Kleiderschrank


Beiträge: 202

24.02.2012 13:03
#2 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Also, ich hab ja nun definitiv garkeine Ahnung. Aber ich finde es ist doch wohl eher erstaunlicher, daß die wunderbare Bella erst jetzt beschenkt wurde!



Wir wünschen Euch eine schöne Zeit!

Bis denne

Knutschkugel Ernie und Ines

Niko2208 Offline



Beiträge: 2.035

24.02.2012 13:04
#3 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Da bin ich auch gespannt auf eine Erklärung, interessant.......

Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

24.02.2012 13:12
#4 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

ich kann es mir schon vorstellen, dass es ein Webe- Geschenk war!
ich hatte mal einen Pflegehund, welcher auf einem Grillfest drei Würste vom Grill klaute.
Das erste bekam Frieda, das zweite der anwesende Dackel und das dritte nahm er sich selbst.
Wir haben das Ganze beobachtet- er zog die Würste eine nach der anderen runter und ließ sie vor den anderen beiden fallen.

Er hätte auch mit der Ersten abhauen können...




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Toni Offline

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird


Beiträge: 6.180

24.02.2012 13:14
#5 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Oh, das waere ja total suess Imponiergehabe wuerde ich da auch eher ausschliessen.

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, meinem Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Majka Offline

mit röhrend pöbelndem Schnösel in ganz neuer Führungsrolle unterwegs


Beiträge: 4.316

24.02.2012 13:35
#6 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Das klingt echt putzig ich kenne das nur von Rudi, dem Labrador von meinem Bruder, dass er Campino manchmal seine Beute überlässt. Eher so, "Na gut kleiner, ich geb dir was ab". Campino will es dann aber gar nicht mehr haben, weil er es eher als tolles Spiel ansieht Rudi hinterher zu jagen, wenn der was hat oder sich jagen zu lassen, wenn er selbst etwas hat. Aber das ein Hund extra etwas geholt hat, um es dem anderen Hund zu geben, hab ich noch nie erlebt. Vielleicht wollte er ja eigentlich spielen oder imponieren, aber Bella hat körpersprachlich direkt gezeigt, dass sie es haben will und er hat direkt nachgegeben...? Campino versucht andere Hunde zumindest gern zum Hinterherjagen zu animieren indem er mit Beute vor ihnen herumhüpft. Wenn diese es aber ernst meinen und nicht spielen wollen, überlässt er seine Beute auch sehr schnell. Zumindest wenn er Respekt vor dem anderen Hund hat.



Liebe Grüße,
Marike und Campino

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

24.02.2012 13:37
#7 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Auf jeden Fall ist so etwas bestimmt total süß anzusehen .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

24.02.2012 13:44
#8 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Das hört sich alles wirklich total niedlich an. Lucky ist ein totaler Nichtkavalier. Er hat es schon ein paar mal gebracht, Tola ein Stück Rinderkoofhaut aus dem Maul zu ziehen. Das geht aber nur, wenn sie es sich gerade genommen hat. Hat sie es schon länger, traut er sich das nicht mehr. Wendy hat er auf diese Art auch schon öfter mal ein Spielzeug geklaut.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

24.02.2012 14:27
#9 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Zitat
ich kann es mir schon vorstellen, dass es ein Webe- Geschenk war!

Diese Begründung hab ich gelesen, ich glaube bei Anders Halgren. Ein Hund (Wolf), der es sich leisten kann von seiner Beute abzugeben demonstriert Stärke und wirbt auf die Weise für sich.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

24.02.2012 14:45
#10 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Das klingt sehr niedlich....und dann auch noch so ein schmackhaftes Kauteil, welches extra gut durch war .

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Jojo93 Offline




Beiträge: 185

24.02.2012 15:10
#11 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Das ist ja ´ne süße Story

Sam ist da so gar nicht Gentleman like.
Manchmal geht er zu Polly, legt ihr seinen Teddy gezielt vor die Füße und geht einige Schritte zurück.
Dann beobachtet er Polly und wenn sie den Teddy in ihr Maul nimmt kommt Sam wie ein irrer angrannt, reißt ihr den Teddy aus dem Maul (den Polly dann vor Unsicherheit schon fallen lässt) um sich dann mit dem Teddy auf seine Decke zu legen.

Liebe Grüße.

Johanna mit Polly und Sam

**************************************************************
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2012 15:22
#12 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Was ein Aas, Dein Sam.
Skip versucht den Katzen wohl das Futter aus dem Maul zu klauen, wenn sie kauen.

Die Geschichte mit Bella ist sehr süß.

ElliB Offline

Hüterin emsig sammelnden Wuschels und seniören Kleinkampfgeistes sowie Tante Athos


Beiträge: 495

24.02.2012 16:59
#13 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Mein Egon ist auch so ein Lauser.

Er will von meinem Frühstück genau so viele Stücke wie Woody, obwohl Egon das keineswegs frisst (Reiscracker - igitt!). Er stapelt seine Stückchen und legt sich etwas entfernt hin. Woody fällt immer wieder drauf rein. Er glaubt, dass das Ganze nicht bewacht ist und nähert sich immer wieder voller Hoffnung. Aber Egon schießt knurrend und bellend hin und verteidigt seine Reserven.



Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten.
Aus Irland

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.02.2012 20:09
#14 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

Zitat von AnneCN
Das klingt sehr niedlich....und dann auch noch so ein schmackhaftes Kauteil, welches extra gut durch war .


Das finde ich auch... Godderle wie süß! Aber erklären kann ich's auch nicht wirklich.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

25.02.2012 21:00
#15 RE: Geschenk? Zitat · Antworten

SEhr außergewöhnlich - besonders für einen Beagle.
Ein vollendeter Gastgeber.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Seiten 1 | 2
 Sprung