Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Marie

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben

Beiträge: 3.607



08.03.2011 19:54
Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Hallo, ihr Lieben,

ich möchte ja soooo gerne mit Coop Hundebegegnungen üben oder vielleicht auch erstmal das Coexistieren.
Wir haben direkt hinter dem Haus eine riesige Wiese an die unmittelbar daneben der Hundeplatz angekoppelt ist. Nur getrennt durch einen Zaun.

Manchmal bin ich mit Coop auf der Wiese am Üben aber mit richtig viel Abstand zum Hundeplatz. Dort ist meistens jede Menge Lärm.
Cooper zeigt absolut keine Ambitionen dahinrennen zu wollen. Jetzt habe ich mir überlegt, den Abstand zum Hundeplatz Schritt für Schritt zu verkleinern.
Er schaut auch auf die Entfernung immer rüber aber hinlaufen mag er eben nicht. Könnte ich das nicht nutzen indem ich immer ein wenig näher rangehe und mit ihm meinen eigenen Kram mache?
So nach dem Motto "da sind Hunde, ja, aber die interessieren uns gaaaar nicht". Was meint ihr?
Versucht habe ich es noch nicht, ich weiss auch nicht, ob ich dann Ärger von den Menschen kriege, die da trainieren. Ich wollte jetzt aber auch nicht direkt am Zaun mit ihm sein...

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Chris


08.03.2011 19:57
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Ich find, daß du das ruhig machen kannst...zumindest, wenn du eh erstmal Abstand hälst. Außerdem kannst du ja auch beobachten, ob du mit Coop den Ablauf da durcheinanderbringst.
Sind doch eigentlich Superbedingungen für dein Vorhaben

Gruß
Chris

Marie

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben

Beiträge: 3.607



08.03.2011 19:59
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Zitat von Chris
Ich find, daß du das ruhig machen kannst...zumindest, wenn du eh erstmal Abstand hälst. Außerdem kannst du ja auch beobachten, ob du mit Coop den Ablauf da durcheinanderbringst.
Sind doch eigentlich Superbedingungen für dein Vorhaben



Ja, so hab' ich mir das vorgestellt. Weiss nicht, ob ich da was durcheinander bringen würde. Gerade heute wieder waren da ca. 15 Hunde auf dem Platz. Wenn dann noch einer abseits ist, dachte ich, das macht vielleicht nix, ich weiss eben nicht, ob die Leute da das auch so sehen...

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.423



08.03.2011 20:05
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Bevor Du Dir da so einen Kopf machst- kannst Du sie nicht einfach mal fragen und Dein Vorhaben erklären?
Ansonsten sehe ich das wie Chris- super Bedingungen für das langsame Rantasten!




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Nitni_gs


08.03.2011 20:11
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Find ich ne super Idee.
Das sollte für die Leute dort eigentlich kein Problem sein. Die üben doch auch nur mit ihren Hunden.
Wenn du merkst, dass die Hunde auf dem Platz unruhig wegen Coop werden, kannst du ja wieder auf Abstand gehen...

Kika



Beiträge: 2.989


08.03.2011 20:21
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Find ich auch 'ne gute Idee - aber fragen ist immer gut. Vielleicht ist das ja auch eine willkommene Ablenkung für die Hunde auf dem Hundeplatz. Wenn man sich abspricht ist das doch toll!


Liebe Grüße Claudia

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



08.03.2011 20:50
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Ich denke auch Du solltest da Bescheid sagen oder fragen. Vielleicht kann man das ja gegenseitig nutzen. Dann seid ihr vielleicht die Zusatzablenkung für die Hundeplatzhunde - so profitieren Beide!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Marie

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben

Beiträge: 3.607



08.03.2011 21:04
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Wir waren mal mit Coop auf dem Hundeplatz, als er noch klein war und haben eher wenig gute Erfahrungen gemacht. So wie die drauf sind, wollen die noch Geld haben von mir, wenn ich frage

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

stoppel



Beiträge: 8.461


08.03.2011 22:20
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Wenn auf dem Platz wirklich trainiert wird, dann sollten die Hunde einen stillen Artgenossen selbst direkt vor dem Zaun nicht beachten. Problematisch wäre nur, wenn du laute Kommandos über die Luftbrücke schickst.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Marie

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben

Beiträge: 3.607



09.03.2011 06:02
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Zitat von stoppel
Problematisch wäre nur, wenn du laute Kommandos über die Luftbrücke schickst.



;-) das habe ich nicht vor.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.423



09.03.2011 08:36
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Zitat von Marie
Wir waren mal mit Coop auf dem Hundeplatz, als er noch klein war und haben eher wenig gute Erfahrungen gemacht. So wie die drauf sind, wollen die noch Geld haben von mir, wenn ich frage



Warum sollten die dafür Geld haben wollen?
Oder gehört die Wiese, auf der Du übst, zum Gelände des Hundevereins?




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Marie

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben

Beiträge: 3.607



09.03.2011 10:05
RE: Üben am Hundeplatz Zitat ·antworten

Nö, die gehört dem Bauern:-)
Dann kann ja nix schiefgehen.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

 Sprung