Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.309 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

24.01.2011 15:01
Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

...ist eine von Jeannies Angewohnheiten. Das macht sie sehr gerne bei Foxy, an der Schnauze schnüffeln, an den Lefzen, an den Ohren, an der Nase eigentlich fast überall. Foxy findet das...naja...nervig, läßt es kurz (einige Sekunden) zu und beginnt dann zu grummeln. Hört Jeannie nicht auf, zeigt sie ihr ihre Kauleiste ziemlich beeindruckend.
Jeannie beschwichtigt dann, züngelt, die Ohren gehen an die Seite, dreht den Kopf etwas weg doch geht nicht gänzlich weg.

Bisher habe ich Jeannie dann abgerufen und Foxy 'erlöst'. Gestern kam ich aus der Küche, da machte Jeannie es wieder, diesmal aber drehte Foxy ihren Kopf weg um der Schnüffellei zu entgehen. Kein Brummen, kein Fletschen. Ich habe Foxy gelobt und Jeannie zu mir gerufen. Anschließend haben wir etwas geklickert (hatte ich eh vor, ich kam gerade mit einer handvoll Leckereien aus der Küche).

Warum schnüffelt Jeannie nur so vehement bei Foxy im Gesicht rum?

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

24.01.2011 15:20
#2 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Ich glaube, es gibt Hunde, die tun das einfach gerne. Ist natürlich eine Form der Kommunikation. Der kleine Herr Ilias ist darin auch sehr gut, er macht das bei allen dreien seiner Kumpels hier, und alle drei lassen es sich bis zu einem Zeitpunkt X gefallen. Entweder geht es dann in ein Spiel oder er kriegt ebenfalls eine Kauleiste gezeigt. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

24.01.2011 16:37
#3 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Das ist bei uns auch so.
Andres schnüffelt Jacky auch immer ab, nicht nur am Kopf, sondern alles.
In 3/4 der Fälle bleibt Jacky stehen und läßt es zu.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

24.01.2011 17:14
#4 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Ist natürlich eine Form der Kommunikation.



Du weißt doch bestimmt auch, was das in Menschensprache zu bedeuten hätte, oder?

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

guste1970 ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 18:43
#5 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Ich hab mal gelesen, dass Hunde vorwiegend an den Körperöffnungen schnüffeln, weil es da am meisten Schnüffelinformationen gibt. Die riechen wohl sogar, was da zu futtern rein ging.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

24.01.2011 21:13
#6 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Zitat von AnneCN
Du weißt doch bestimmt auch, was das in Menschensprache zu bedeuten hätte, oder?



Wie so oft: Es kann vieles bedeuten. Angefangen bei einer Zuneigungskundgebung über Beschwichtigungsverhalten bis hin zum Kontrollverhalten. Um es genau sagen zu können, müßte man, auch wie immer, den genauen Kontext kennen.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

24.01.2011 21:34
#7 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Na dann beobachte ich mal fleißig weiter. Es gibt nämlich unterschiedliches Schnüffeln im Gesicht zu beobachten. Wenn ich endlich wüßte WIE, dann würd ich ja mal ein oder zwei Videos einstellen können .

Das Begrüßungsschnüffeln geht immer mit einem Anstupsen einher. Das findet Foxy -besonders frühmorgens und Sonntagsmorgens- eher unprickelnd .

Spielschnüffeln z.B. läuft immer nach einem Schema ab, erst Schnüffeln, dann Anstupsen, dann Spielhaltung einnehmen und ggf. -wenn Foxy nicht angemessen reagiert- nochmal kurz wuffen.

Ach das ist so interessant, da kann man sooo viel lernen und es macht auch noch Spaß .

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

25.01.2011 10:12
#8 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Lumpi macht das bei einer Handvoll sehr ausgewählter Damen, die er ganz toll findet. Da schnüffelt er in Zeitlupe und sehr vorsichtig jeden Quadratzentimenter des Gesichts ab. Was das in dem Fall bedeutet, kann ich auch nicht wirklich sagen. Ich weiß nur, dass er diese Damen dann besonders gerne mag.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

25.01.2011 10:14
#9 RE: Schnüffeln im Gesicht Zitat · Antworten

Unsere beiden Jungs, Amico und Coop machen das andauernd. Und die mögen sich wirklich sehr gern.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

 Sprung